Die Suche ergab 218 Treffer

von Peter Pilsl
Dienstag 11. August 2020, 12:05
Forum: Konkrete botanische Themen
Thema: Chenopodiaceen 2020
Antworten: 27
Zugriffe: 1002

Re: Chenopodiaceen 2020

Ja das passt, ich hab die Art 2014 in Wien beim Westbahnhof gesammelt ...
von Peter Pilsl
Dienstag 11. August 2020, 08:12
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Echium plantagineum verwildert?
Antworten: 5
Zugriffe: 128

Re: Echium plantagineum verwildert?

Ich ab im Vorjahr eine Pflanze dieser Art auf einer Erddeponie bei Straßwalchen gefunden. Stammt sicherlich aus einer dieser usäglichen Blumenmischungen, die bei uns derzeit in Mode geraten.
von Peter Pilsl
Mittwoch 5. August 2020, 08:38
Forum: Konkrete botanische Themen
Thema: Die Wälder der Hollabrunn-Mistelbach-Formation
Antworten: 35
Zugriffe: 2580

Re: Die Wälder der Hollabrunn-Mistelbach-Formation

Zu Laserpitium latifolium: So stark behaarte Formen gibt es auch im Alpenraum. vergl.: http://131.130.131.10/herbaria/jacq-vie ... lsl_025784 womit sich die Angabe in der Exkursionsflora relativiert.
von Peter Pilsl
Dienstag 4. August 2020, 16:54
Forum: Sonstiges
Thema: Wucherung auf Sisymbrium?
Antworten: 4
Zugriffe: 86

Re: Wucherung auf Sisymbrium?

Ja, soviel ich mich erinnern kann hatten wir das vor einiger Zeit im Forum schon bei einem Klee. vergl. viewtopic.php?f=23&t=2376&p=12253&hilit=trifolium#p12253
von Peter Pilsl
Dienstag 4. August 2020, 14:39
Forum: Konkrete botanische Themen
Thema: Cirsium-Hybriden
Antworten: 10
Zugriffe: 223

Re: Cirsium-Hybriden

Wenn ich die C. oleraceum var. amaranthaceum gefunden hätte, dann hätte ich das als Hybride angesprochen. Spannend, dass oleraceum auch rote Blüten haben kann!
von Peter Pilsl
Dienstag 4. August 2020, 13:44
Forum: Sonstiges
Thema: Wucherung auf Sisymbrium?
Antworten: 4
Zugriffe: 86

Re: Wucherung auf Sisymbrium?

ähnlich "vergrünende" Blüten hab ich vor einigen Jahren bei Verbascum blattaria gefunden
http://131.130.131.10/herbaria/jacq-vie ... lsl_026314
von Peter Pilsl
Dienstag 4. August 2020, 13:38
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: ×Pseudorhiza bruniana
Antworten: 2
Zugriffe: 103

Re: ×Pseudorhiza bruniana

Nachdem ich vor ein paar Jahren einen Fund dieser Hybride von Franz Kafka aus Salzburg bekommen habe, möchte ich diesen hier auch einbringen, damit Norbert seine Karte noch ergänzen kann.
Fundort: Postalm 8346/1 1.7.2018
D_fuchsii_x_Ps_albida.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
D_fuchsii_x_Ps_albida.jpg (291 KiB) 49 mal betrachtet
von Peter Pilsl
Montag 3. August 2020, 09:31
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Golzentipp 2020
Antworten: 11
Zugriffe: 299

Re: Golzentipp 2020

Lieber Kurt,
die ssp. stellaris ist eine arktische Sippe, die "Standardsippe" bei uns ist die ssp. robusta und ganz selten findet man die ssp. prolifera mit den Brutknospen.
von Peter Pilsl
Freitag 31. Juli 2020, 08:20
Forum: Konkrete botanische Themen
Thema: Stubalm abseits Brandkogel
Antworten: 18
Zugriffe: 303

Re: Stubalm abseits Brandkogel

Lieber Kurt, bei einer derartigen Bilderflut ist es oft aufwändig Anmerkungen zu verfassen... Das Gnaphalium halte ich aufgrund der sternförmig ausgebreiteten Hülle für supinum Bei deinem Eleocharis hab ich Bedenken ob das nicht doch ein quinqueflora ist Dein Gnaphalium norvegicum halte ich ebenfall...
von Peter Pilsl
Freitag 31. Juli 2020, 07:56
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Viola tricolor oder V. wittrockiana
Antworten: 1
Zugriffe: 50

Re: Viola tricolor oder V. wittrockiana

An diesem Standort würde ich auf wittrockiana tippen. Die Sämlinge dieser Kulturpflanze haben an sehr mageren _Standorten oft deutlich kleinere Blüten als die Eltern im Blumenbeet

Zur erweiterten Suche