Die Suche ergab 198 Treffer

von Norbert Sauberer
Montag 22. Juli 2019, 23:05
Forum: Schönheit der Natur
Thema: Ganz häufige Pflanzen ins rechte Licht gerückt
Antworten: 17
Zugriffe: 221

Re: Ganz häufige Pflanzen ins rechte Licht gerückt

... zumindest in "Biotopen" ist sie ganz häufig, die Nymphaea ....
von Norbert Sauberer
Sonntag 21. Juli 2019, 16:07
Forum: Schönheit der Natur
Thema: Ganz häufige Pflanzen ins rechte Licht gerückt
Antworten: 17
Zugriffe: 221

Re: Ganz häufige Pflanzen ins rechte Licht gerückt

Mit H würde mir der Hopfen einfalllen, noch dazu mit diesem klingenden wissenschaftlichen Namen: Humulus lupulus ! Als Genussanreicherungsmittel allseits bekannt....
von Norbert Sauberer
Samstag 6. Juli 2019, 22:25
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Alcea biennis in Ladendorf
Antworten: 8
Zugriffe: 1072

Re: Alcea biennis in Ladendorf

Ich glaube leider nicht. Werde mal bei Gabi nachfragen.
von Norbert Sauberer
Samstag 6. Juli 2019, 08:31
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Alcea biennis in Ladendorf
Antworten: 8
Zugriffe: 1072

Re: Alcea biennis in Ladendorf

Im nordwestlichen Weinviertel hat vor ein paar Jahren Gabriele Bassler die Vorkommen von Alcea biennis genauer erfasst!
von Norbert Sauberer
Freitag 5. Juli 2019, 17:44
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Erfolgreiche Rasterfahndung in Traiskirchen
Antworten: 10
Zugriffe: 191

Re: Erfolgreiche Rasterfahndung in Traiskirchen

Danke für die Zusammenstellung! Kropf (2016) in Neilreichia bei den Neufunden nicht vergessen. Er hat Centaurea solstitialis rezent in Ebreichsdorf gefunden!
von Norbert Sauberer
Donnerstag 4. Juli 2019, 18:47
Forum: Schönheit der Natur
Thema: Segetalflora 2019
Antworten: 36
Zugriffe: 890

Re: Segetalflora 2019

Auch in Traiskirchen und Umgebung ist Kickxia elatine seltener als Kickxia spuria . Aber ich habe Kickxia elatine doch schon mehrmals in schottrigen Äckern gefunden. Kickxia spuria scheint mehr auf den tiefgründigeren, besser mit Nährstoffen versorgten Böden vorzukommen. Manchmal kommen beide Arten ...
von Norbert Sauberer
Donnerstag 4. Juli 2019, 16:37
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Erfolgreiche Rasterfahndung in Traiskirchen
Antworten: 10
Zugriffe: 191

Re: Erfolgreiche Rasterfahndung in Traiskirchen

Sehr hübsch! Wenn es in einer Luzernenbrache aufkommt, dann klingt das eher nach ruderaler Strategie, also Kurzlebigkeit!
von Norbert Sauberer
Donnerstag 4. Juli 2019, 13:32
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Erfolgreiche Rasterfahndung in Traiskirchen
Antworten: 10
Zugriffe: 191

Re: Erfolgreiche Rasterfahndung in Traiskirchen

Das von mir beobachtete Vorkommen liegt in einer eingezäunten, schon recht alten, trockenen Brache, die ab und zu von Schafen beweidet wird. Habe es nur mit dem Tele dokumentieren können. Muss erst mit dem Besitzer Kontakt aufnehmen, ob er mich mal die ganze Brache botanisch kartieren lässt.
von Norbert Sauberer
Dienstag 2. Juli 2019, 14:23
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Erfolgreiche Rasterfahndung in Traiskirchen
Antworten: 10
Zugriffe: 191

Re: Erfolgreiche Rasterfahndung in Traiskirchen

Stichwort Böhmersaatgut: Meines Wissens steht Centaurea solstitialis bei ihr nicht im Programm, oder?
von Norbert Sauberer
Dienstag 2. Juli 2019, 14:21
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Erfolgreiche Rasterfahndung in Traiskirchen
Antworten: 10
Zugriffe: 191

Re: Erfolgreiche Rasterfahndung in Traiskirchen

Danke Kurt für diese Information! Publiziert ist euer Fund von Centaurea solstitialis aus Trumau aber nicht, oder? Matthias Kropf hat von seinem Fund aus Ebreichsdorf in der Neilreichia berichtet: https://www.zobodat.at/pdf/NEIL_8_0181-0238.pdf Janchen (1977) gibt diese Art übrigens von zahlreichen ...

Zur erweiterten Suche