Die Suche ergab 133 Treffer

von Norbert Sauberer
Sonntag 27. Januar 2019, 20:15
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Feldblumenstrauß
Antworten: 6
Zugriffe: 151

Re: Feldblumenstrauß

Ich halte den Blütenstand bei der Glockenblume eher für cymös und nicht für racemös. Das würde dann eher auf Campanula trachelium hindeuten. Vielleicht ist die weißblütige Asteraceae eine Tanacetum parthenium?
von Norbert Sauberer
Freitag 25. Januar 2019, 08:59
Forum: Pteridophyta (Gefäßsporenpflanzen)
Thema: In memoriam Led Zeppelin: winterliche Spielerei
Antworten: 5
Zugriffe: 135

Re: In memoriam Led Zeppelin: winterliche Spielerei

Vielleicht ist aber auch John Bonham In the Evening bei seiner Whole Lotta Love gewesen, die ihm dann am nächsten Morgen mit den Worten „Babe I’m Gonna Leave You“ den Laufpass gegeben hat. Daraufhin ist er wie ein Fool in the Rain völlig Dazed and Confused dagestanden. Anstatt einen Hot Dog zu verze...
von Norbert Sauberer
Mittwoch 16. Januar 2019, 16:40
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: welches Thesium?
Antworten: 2
Zugriffe: 98

Re: welches Thesium?

Hat es keine Ausläufer gehabt? Wenn nicht, dann würde ich es für Thesium ramosum halten.
von Norbert Sauberer
Montag 7. Januar 2019, 08:16
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Achillea collina?
Antworten: 5
Zugriffe: 162

Re: Achillea collina?

Wenn ich so eine Achillea bei mir vor der Haustüre sehe, würde ich sie mit collina ansprechen....
von Norbert Sauberer
Freitag 4. Januar 2019, 08:22
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Unbekannte Asteraceae
Antworten: 3
Zugriffe: 137

Re: Unbekannte Asteraceae

Vielleicht irgendwas aus der Tagetes-Verwandtschaft?
von Norbert Sauberer
Freitag 4. Januar 2019, 08:17
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Viola kitaibeliana
Antworten: 11
Zugriffe: 876

Re: Viola kitaibeliana

Ja, dein Lobau-Exemplar halte ich nach diesem neuen Bestimmungsschlüssel auch für Viola kitaibeliana!
von Norbert Sauberer
Mittwoch 2. Januar 2019, 22:24
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Viola-Workshop - kritische Arten unterscheiden, Hybrid-Problematik
Antworten: 47
Zugriffe: 7425

Re: Viola-Workshop - kritische Arten unterscheiden, Hybrid-Problematik

Dem im Jahr 2012 publizerten Bestimmungsschlüssel von Scoppola & Lattanzi folgend handelt es sich bei dem von Markus am 21.04.2018 in Siegendorf fotografierten Veilchen ganz klar um Viola arvensis subsp. arvensis . Beim vom Stefan L. fotografierten Veilchen vom Hochberg in Perchtoldsdorf weisen ...
von Norbert Sauberer
Mittwoch 2. Januar 2019, 21:42
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Viola kitaibeliana
Antworten: 11
Zugriffe: 876

Re: Viola kitaibeliana

Wenn die Chromosomenzahl irgendwo auf jedem Veilchen eingraviert wäre, dann wäre es kinderleicht sie zu unterscheiden: Viola kitaibeliana hat 16 Chromosomen und Viola arvensis 34 Chromosomen. Im Jahr 2012 haben zwei italienische Botanikerinnen über diese bestimmungstechnisch schwierige Veilchengrupp...
von Norbert Sauberer
Sonntag 30. Dezember 2018, 13:37
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Sorghum?
Antworten: 4
Zugriffe: 759

Re: Sorghum?

Ui, ohne Nahaufnahme der Ährchen wird es wohl schwer zu bestimmen sein. Auch die Behaarung (oder nicht-Behaarung) auf Stängel und Blätter wäre ein wichtiges Merkmal. Halte die Gattung Panicum für nicht ausgeschlossen. Panicum dichotomiflorum wäre nachzuprüfen...
von Norbert Sauberer
Freitag 21. Dezember 2018, 06:07
Forum: Anmerkungen und Korrekturen zu den Angaben der "Exkursionsflora für Österreich, Liechtenstein und Südtirol" (3. Auflage, 2008)
Thema: Wo gibt es bei EFÖLS 3 die meisten Bestimmungsschwierigkeiten?
Antworten: 7
Zugriffe: 505

Re: Wo gibt es bei EFÖLS 3 die meisten Bestimmungsschwierigkeiten?

@ Oliver: Ich denke, dass im Sommer bis Frühherbst 2019 noch letzte Korrekturen eingearbeitet werden könnten und der Erscheinungstermin dann wohl 2020 sein wird. Wenn du konkret an eine bestimmte Gattung denkst, um den derzeitigen Schlüssel zu verbessern, dann wäre es am besten mit Manfred Fischer d...

Zur erweiterten Suche