Die Suche ergab 239 Treffer

von Maria Zacherl
Samstag 4. Juli 2020, 21:47
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Völlig unbekannt...
Antworten: 3
Zugriffe: 130

Re: Völlig unbekannt...

Servus Norbert,

wie sich auf Nachfrage herausgestellt hat, ist die Pflanze tatsächlich nicht vom Gosaukamm...war ein Irrtum, Meldung gelöscht.

VG Maria
von Maria Zacherl
Donnerstag 2. Juli 2020, 15:22
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Völlig unbekannt...
Antworten: 3
Zugriffe: 130

Völlig unbekannt...

Hallo, im Nabuforum wurde diese Pflanze gemeldet; FO oben am Gosaukamm im Juni; habe die nichteinmal noch als Abbildung gesehen.. Eine INet-Recherche hat mich zum Gewöhnlichen Strandflieder geführt, das hat aber nur entfernt eine Ähnlichkeit und gem. FO passt es sowieso nicht. Ein Gartenflüchtling a...
von Maria Zacherl
Dienstag 26. Mai 2020, 15:28
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Pischelsdorfer Wiesen, Haarstrang?
Antworten: 7
Zugriffe: 370

Re: Pischelsdorfer Wiesen, Haarstrang?

Besten Dank an euch Alle.

habe noch eine unbestimmte Pflanze, sollte eine Weidenart sein, ein Strauch, auf d. Weg zur Wiese entlang der Bahn.

VG Maria
von Maria Zacherl
Montag 25. Mai 2020, 21:12
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Pischelsdorfer Wiesen, Haarstrang?
Antworten: 7
Zugriffe: 370

Pischelsdorfer Wiesen, Haarstrang?

Hallo, Höhe der Pflanzen: max, 25-40 cm Ich war Ende April dort, die Wiesen schauen soweit ich das Beurteilen kann traurig aus, bisher war es viel zu trocken; anbei auch 2 Habitatsbilder. Von der gezeigten Pflanze gab es am Rande der Wiesen nahe der Infotafel ungefähr 15 Individuen. Bitte um Bestimm...
von Maria Zacherl
Mittwoch 25. März 2020, 21:20
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: An der reichen Liesing: Anemone x lipsiensis ? = Anemone ranunculoides
Antworten: 6
Zugriffe: 829

Re: An der reichen Liesing: Anemone x lipsiensis ?

Danke dir Kurt,

da habe ich nicht gut genug geschaut;

VG Maria
von Maria Zacherl
Mittwoch 25. März 2020, 20:25
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: An der reichen Liesing: Anemone x lipsiensis ? = Anemone ranunculoides
Antworten: 6
Zugriffe: 829

An der reichen Liesing: Anemone x lipsiensis ? = Anemone ranunculoides

Hallo, Gestern gesehen in einer Art Garten/Park bei einer Wohnhausanlage. Entlang des renaturierten Teiles gibt es Anemone ranunculoides und Anemone nemorosa sehr zahlreich; in der Anlage jedoch nur diese mehrblütige Art. Bitte um Kommentare, Danke VG Maria 1IMG_20200324_170443.jpg 2IMG_20200324_170...
von Maria Zacherl
Sonntag 22. März 2020, 14:02
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Cyclamen coum - u.A; und Crocus Seewiese
Antworten: 6
Zugriffe: 1438

Re: Cyclamen coum - u.A; und Crocus Seewiese

Danke Hermann,
hier der Beitrag von Markus:
Crocus purpureus und Crocus albiflorus auf der Seewiese, Kaltenleutgeben
Beitragvon 2045 » Samstag 18. März 2017, 07:59

viewtopic.php?f=23&t=166&hilit=seewiese

VG Maria
von Maria Zacherl
Sonntag 22. März 2020, 13:00
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Cyclamen coum - u.A; und Crocus Seewiese
Antworten: 6
Zugriffe: 1438

Re: Crocus

Hallo,

die Wildschweine haben den Crocus-Standort in der Seewiese doch nicht zerstört, am 16 03 20 die Blüte sehr sehr schön und üppig.
Ist die Art eigentlich definitiv geklärt? ist es C. purpureus?

VG Maria
von Maria Zacherl
Sonntag 22. März 2020, 12:52
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Pseudofumaria alba ? in Wien 23-Anton Baumgartnerstrasse
Antworten: 12
Zugriffe: 2456

Re: Pseudofumaria alba ? in Wien 23-Anton Baumgartnerstrasse

Hallo,

21 03 20: die Pseudofumaria alba (1230 Wien, Erlaaerstrasse) blüht wieder, in der selben Mauerritze.

VG Maria
IMG_20200321_100649.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
IMG_20200321_100649.jpg (1.36 MiB) 554 mal betrachtet
von Maria Zacherl
Samstag 22. Februar 2020, 21:02
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Cyclamen coum - u.A; und Crocus Seewiese
Antworten: 6
Zugriffe: 1438

Re: Cyclamen coum

Hallo, War Gestern nochmal in der Gegend (mit Christa St.), wir wollten ausserdem noch schauen wie's mit der KrokusBlüte in der Seewiese aussieht - TRAURIG. Denn dort wühlt offenbar eine recht grosse Rotte von Wildschweinen, der Boden ist in grossem Umfang aufgewühlt, einige wenige Krokusknollen lie...

Zur erweiterten Suche