Die Suche ergab 22 Treffer

von Christian Gilli
Samstag 28. September 2019, 13:36
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Unbestimmte Poacee
Antworten: 4
Zugriffe: 226

Re: Unbestimmte Poacee

Lieber Norbert! Vielen Dank für deine Recherchen zu Chasmanthium latifolium. In der Steiermark allerdings noch nicht verwildert gefunden sondern nur erwähnt dass Verwilderung potentiell möglich ist: "Weitere Beobachtungen beschränken sich auf öffentliche Anlagen, die verwildern können (in Graz,...
von Christian Gilli
Mittwoch 9. Januar 2019, 15:21
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Zwei fruchttragende Bäume bei Ravenna
Antworten: 3
Zugriffe: 407

Re: Zwei fruchttragende Bäume bei Ravenna

Liebes Forum!

Ich pflichte Norbert hier voll und ganz bei!

LG,
Christian
von Christian Gilli
Mittwoch 9. Januar 2019, 15:19
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Achillea collina?
Antworten: 5
Zugriffe: 572

Re: Achillea collina?

Lieber Oliver!

Auch ich würde vor meiner Haustür A. collina dazu sagen!

LG,
Christian
von Christian Gilli
Freitag 30. November 2018, 14:58
Forum: Schönheit der Natur
Thema: Leitha-Auen im November
Antworten: 4
Zugriffe: 922

Re: Leitha-Auen im November

Lieber Jürgen! Vielen Dank für deine Recherchen zur Verbreitung von Echinocystis lobata in Niederösterreich abseits der March. Schön zu sehen wie wichtig es ist, überprüfbare Belege (seien es Fotobelege oder v.a. bei kritischen Sippen Herbarbelege) anzufertigen. Looking forward to your article on E....
von Christian Gilli
Freitag 14. September 2018, 00:17
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Baustelle Floridsdorf
Antworten: 4
Zugriffe: 789

Re: Baustelle Floridsdorf

Wow, sehr nette Funde!

Ich hab Solanum nitidibaccatum noch nie gesehen.

Die Persicaria könnt doch auch P. lapathifolia sein? Da würde der keilige Spreitengrund besser passen, bei P. amphibia im Normalfall, auch bei der Landform, eher abgerundet bis (schwach) herzförmig.

LG,
Christian
von Christian Gilli
Donnerstag 21. September 2017, 20:39
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Wolffia arrhiza - Wiederfund für NÖ
Antworten: 4
Zugriffe: 1180

Re: Wolffia arrhiza - Wiederfund für NÖ

Lieber Oliver! Das stimmt natürlich! In der oberösterreichischen Liste (Hohla & al. 2009) findet sich folgende Info dazu: " Wolffia arrhiza : Z [Zusätzliche Quellen (mündl./schriftl. Mitteilungen, unveröffentlichte Daten, ...).]: [F.] Höglinger (unveröff.): 2008 zwischen Bergkirchen und Wel...
von Christian Gilli
Mittwoch 20. September 2017, 23:47
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Wolffia arrhiza - Wiederfund für NÖ
Antworten: 4
Zugriffe: 1180

Wolffia arrhiza - Wiederfund für NÖ

Liebes Forum! Nach dem Hinweis von Thomas Z-K, der eine Zwergwasserlinse vor einigen Jahren in Hohenau an der March beobachtete ( http://forum.flora-austria.at/viewtopic.php?f=10&t=424 ) waren mrks und ich gestern auf Wolffia -Jagd und wir wurden fündig. Wie von Thomas berichtet haben wir die Li...
von Christian Gilli
Samstag 16. September 2017, 10:07
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Wolffia columbiana am Bisamberg
Antworten: 9
Zugriffe: 2499

Re: Wolffia columbiana am Bisamberg

Lieber Stefan, Lieber Thomas! Ja, nicht verwunderlich dass Wolffia columbiana dort in der Laimergrube auch auftaucht, wahrscheinlich ist die Gattung häufiger und wird oft übersehen oder verkannt wie der Beitrag von Thomas zeigt. Ich selbst dachte, als ich die Art fand, auch zuerst an Dauerstadien od...
von Christian Gilli
Samstag 16. September 2017, 09:47
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Die Laimergrube in Wien-Stammersdorf
Antworten: 1
Zugriffe: 650

Re: Die Laimergrube in Wien-Stammersdorf

Lieber Stefan,

bitte gerne für den Hinweis, muss ich auch beizeiten besuchen... und wie immer tolle Bilder!

LG,
Christian
von Christian Gilli
Dienstag 22. August 2017, 02:55
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Papaver atlanticum in Bad Gastein / Salzburg
Antworten: 3
Zugriffe: 1257

Papaver atlanticum in Bad Gastein / Salzburg

Liebes Forum, speziell die Neophytennarren ;) Letzte Woche war ich "auf Sommerfrische" in Bad Gastein und bin bei einem gemütlichen Spaziergang im Ort über Papaver atlanticum (Atlas-Mohn) gestolpert. Diese ausdauernde Art, die im Atlasgebirge (Marokko) beheimatet ist wird bei uns eher selt...

Zur erweiterten Suche