Die Suche ergab 86 Treffer

von Michael Hohla
Montag 10. August 2020, 14:36
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Echium plantagineum verwildert?
Antworten: 4
Zugriffe: 96

Re: Echium plantagineum verwildert?

Liebe Alle,
Echium plantagineum findet man in den letzten Jahren in den "Wildblumenmischungen" gemeinsam mit vielen anderen Exoten.
Liebe Grüße
Michael
von Michael Hohla
Montag 3. August 2020, 15:38
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Scrophularia umbrosa
Antworten: 7
Zugriffe: 224

Re: Scrophularia umbrosa

Ich schließe mich René an. Die Unterscheidung anhand des Staminodiums und der Blattzähnung (bzw. -kerbung) der unteren Blätter lässt die beiden Sippen gut unterscheiden. Das S. neesii-Material aus Niederbayern und Innviertel hat auf jeden Fall auch die Prüfung durch Flow-Cyt gut bestanden. Ciao, Mic...
von Michael Hohla
Sonntag 2. August 2020, 21:35
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Setaria verticillata?
Antworten: 2
Zugriffe: 69

Re: Setaria verticillata?

Bestimmung (Setaria verticillata) dürfte passen, wenn sich die Rispen auch sehr rau anfühlen, falls nicht, kann es Setaria verticilliformis sein.
Liebe Grüße, Michael
von Michael Hohla
Sonntag 2. August 2020, 20:42
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Malve Bestimmungshilfe
Antworten: 20
Zugriffe: 473

Re: Malve Bestimmungshilfe

Liebe Kollegen,
Gergely Király arbeitet an einer klärenden Publikation zu Althaea taurinensis.
Es ist eine gute Art. Liebe Grüße
Michael
von Michael Hohla
Samstag 25. Juli 2020, 21:38
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Hypericum dubium
Antworten: 7
Zugriffe: 761

Re: Hypericum dubium

Danke, lieber Oliver
Michael
von Michael Hohla
Samstag 18. Juli 2020, 19:38
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Hypericum dubium
Antworten: 7
Zugriffe: 761

Re: Hypericum dubium

Hallo Oliver,
wie unterscheidest du bei diesen Pflanzen Hypericum dubium von Hypericum x desetangsii?
Liebe Grüße aus der Heimat, Michael
von Michael Hohla
Donnerstag 16. Juli 2020, 17:32
Forum: Characeen (Armleuchteralgen)
Thema: Characeae aus einer Ackervernässung in Traiskirchen
Antworten: 1
Zugriffe: 118

Re: Characeae aus einer Ackervernässung in Traiskirchen

Vielen Dank für diesen Hinweis und inzwischen auch für den Beleg.
Es handelt sich um eine teilweise unberindete und leider auch stachellose Chara-Sippe, vermutlich Chara vulgaris.
Ich werde versuchen, die zur Bestimmung nötigen Stacheln an jungen Sprossteilen zu finden.
Liebe Grüße, Michael
von Michael Hohla
Donnerstag 16. Juli 2020, 17:10
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Carex agastachys vs. Carex pendula
Antworten: 10
Zugriffe: 267

Re: Carex agastachys vs. Carex pendula

Hab gestern Carex agastachys auch im Wald S St. Paul im Lavanttal gesehen, also auch in Kärnten.
Liebe Grüße, Michael
von Michael Hohla
Samstag 11. Juli 2020, 22:01
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Carex agastachys vs. Carex pendula
Antworten: 10
Zugriffe: 267

Re: Carex agastachys vs. Carex pendula

Liebe Kollegen, ich habe in Oberösterreich bereits mehr als 20 Vorkommen geprüft, alle Carex agastachys bis auf ein Vorkommen. Dieses dürfte Carex pendula s.str. sein, die jedoch synanthrop wächst, vermutlich eine Verwilderung von Gartenpflanzen. Den Beleg muss ich aber noch genau ansehen. Liebe Grüße
von Michael Hohla
Samstag 11. Juli 2020, 11:16
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Unbekannte "Schöne"!
Antworten: 2
Zugriffe: 149

Unbekannte "Schöne"!

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
was ist das? Ich hab keine Ahnung! Es wächst aus einem Topf mit einer Fichte, die aus dem Wald geholt wurde.
Danke für eure Tipps
Michael

Zur erweiterten Suche