Die Suche ergab 189 Treffer

von Jonas
Samstag 25. Juli 2020, 12:35
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Cerastium fontanum ssp. lucorum?
Antworten: 2
Zugriffe: 234

Re: Cerastium fontanum ssp. lucorum?

Hallo Oliver Ja der Fundort lag auf ca. 1800 m.ü.M., was schon sehr hoch ist. Jedoch ist Zermatt ja bekannt dafür, dass viele Arten, die eigentlich in tieferen Lagen vorkommen, dort viel höher steigen. Die Frage ist halt wirklich, ob die Bedrüsung im Blütenstand das entscheidende Merkmal ist oder ob...
von Jonas
Samstag 25. Juli 2020, 12:24
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Erigeron atticus?
Antworten: 3
Zugriffe: 237

Re: Erigeron atticus?

Super, danke Oliver!
von Jonas
Samstag 25. Juli 2020, 12:20
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Poa variegata?
Antworten: 2
Zugriffe: 198

Re: Poa variegata?

Danke Oliver! Dann scheint das Skispur-Merkmal bei P. variegata tatsächlich zu fehlen!

Beste Grüsse
Jonas
von Jonas
Samstag 25. Juli 2020, 12:18
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Erneut Salix helvetica?
Antworten: 2
Zugriffe: 183

Re: Erneut Salix helvetica?

Hallo Oliver

Ausgezeichnet! Das nächste Mal traue ich mir nun vermutlich auch eine selbstständige Bestimmung der Art zu ;-)

Beste Grüsse
Jonas
von Jonas
Donnerstag 23. Juli 2020, 21:06
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Erneut Salix helvetica?
Antworten: 2
Zugriffe: 183

Erneut Salix helvetica?

Liebes Forum

Diese Weide habe ich zwar schon mal angefragt, bin mir aber auch bei meinem erneuten Fund in Zermatt noch nicht ganz sicher. Ist das wieder Salix helvetica? Die Staubfäden sind übrigens kahl!

Beste Grüsse
Jonas
von Jonas
Donnerstag 23. Juli 2020, 20:52
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Poa variegata?
Antworten: 2
Zugriffe: 198

Poa variegata?

Liebes Forum Handelt es sich bei diesem Gras um Poa variegata (wie ein Poa schaut die Art ja echt nicht aus...). Gefunden habe ich Sie mehrfach um Zermatt auf saurem Gestein. Auffallend war für mich auch, dass ich keine Skispur erkennen konnte, wie es sonst ja typisch ist für die Gattung. Fehlt dies...
von Jonas
Donnerstag 23. Juli 2020, 20:17
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Erigeron atticus?
Antworten: 3
Zugriffe: 237

Re: Erigeron atticus?

An einem anderen Tag hatte ich noch weitere Pflanzen gefunden, bei denen ich zwischen E. atticus und gaudinii schwanke. Sie waren wieder recht hochwüchsig und hatten einen kräftigen Stängel. Jedoch sind die Pflanzen bereits unten verzweigt und der Blütendurchmesser ist unter 2 cm. So klar scheinen m...
von Jonas
Donnerstag 23. Juli 2020, 20:02
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Erigeron atticus?
Antworten: 3
Zugriffe: 237

Erigeron atticus?

Hallo zusammen Folgende Pflanze habe ich vergangenes Wochenende ebenfalls um Zermatt gefunden. Könnte es sich hierbei um Erigeron atticus handeln? Folgendes spricht meiner Meinung nach dafür: -Pflanze recht gross -Stängel unten kräftig und kantig -Pflanze erst oben verzweigt -Blüten die Hülle um ca....
von Jonas
Donnerstag 23. Juli 2020, 19:18
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Cerastium fontanum ssp. lucorum?
Antworten: 2
Zugriffe: 234

Cerastium fontanum ssp. lucorum?

Liebes Forum Letzte Woche war ich noch 5 Tage in Zermatt am Botanisieren (was für ein Paradies!). In einem feuchten Bachtobel fand ich ein Cerastium fontanum aggr., welches die ssp. lucorum sein könnte. Auf jeden Fall war der Blütenstand dicht mit Drüsenhaaren besetzt. Dass die Laubblätter nun jedoc...
von Jonas
Dienstag 30. Juni 2020, 12:10
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Crepis cf. nicaeensis
Antworten: 6
Zugriffe: 553

Re: Crepis cf. nicaeensis

Hallo Stefan Hier noch die Unterscheidung nach der genialen Flora Gallica (für eine Übersetzung reicht's leider grad nicht). -Plante hispide inférieurement; réceptacle cilié --> C. nicaeensis -Plante pubérulente à subglabre inférieurement (poils parfois plus denses à la face inférieure des feuilles ...

Zur erweiterten Suche