Die Suche ergab 43 Treffer

von MichaelB
Donnerstag 19. September 2019, 19:25
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Siedlungsraum Nussdorf-Debant (OT)
Antworten: 4
Zugriffe: 680

Re: Siedlungsraum Nussdorf-Debant (OT)

Servus Oliver,
Juniperus chinensis kann lt Wikipedia aber auch nadelförmige Blätter haben.


Ja, z.B. die Sorte 'Blue Point', bei der würden auch Form und Farbe ganz gut passen.

LG, michel
von MichaelB
Montag 16. September 2019, 18:04
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Siedlungsraum Nussdorf-Debant (OT)
Antworten: 4
Zugriffe: 680

Re: Siedlungsraum Nussdorf-Debant (OT)

Servus Oliver,

interessant, was sich da alles im Gebirge ausbreitet. Den Wacholder halte ich eher für Juniperus squamata; J. chinensis hat überwiegend kurze schuppenförmige Blätter, wie J. sabina.

Liebe Grüße,

michael
von MichaelB
Dienstag 28. Mai 2019, 06:41
Forum: Blick über die Grenzen
Thema: Studienreise des Joanneums nach Istrien 2019
Antworten: 7
Zugriffe: 921

Re: Studienreise des Joanneums nach Istrien 2019

Liebes Forum, schon auf der Anreise haben wir nach Überquerung der Brücke (Krčki most) in der ersten Ortschaft im Norden der Insel, in Omišalj, einen botanischen Stopp eingelegt. Hoch am Kirchturm blüht bereits die Pyramiden-Glockenblume ( Campanula pyramidalis ): 01Campanula_pyramidalis.JPG Eine in...
von MichaelB
Dienstag 28. Mai 2019, 05:33
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Gehölzverwilderungen in Abfaltersbach (OT)
Antworten: 9
Zugriffe: 812

Re: Gehölzverwilderungen in Abfaltersbach (OT)

Servus Oliver,

so kenne ich Evonymus verrucosus aus dem Pannonikum eigentlich nicht, mit solchen Korkleisten. Kommt nicht eine außereuropäische verwilderte Art, z.B. E. alatus, in Frage?

LG michel
von MichaelB
Donnerstag 4. April 2019, 18:11
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Orchideen 2019
Antworten: 110
Zugriffe: 9917

Re: Orchideen 2019

Servus, erste blühende Orchis pallens heute am Buchberg bei Traisen: Orchis_pallens_Buchberg.jpg Und Dactylorhiza sambucina beim Sulzer am Tarschberg (Lilienfeld): Dactylorhiza_sambucina_Tarschberg.jpg Beginnt aber wirklich erst zu blühen, außer dem abgebildeten Exemplar nur noch ein halb offenes ge...
von MichaelB
Donnerstag 4. April 2019, 17:59
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Helleborus viridis bei Traisen
Antworten: 0
Zugriffe: 403

Helleborus viridis bei Traisen

Am Halterberg bei Traisen:
P4040039.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
P4040039.JPG (239.32 KiB) 403 mal betrachtet

P4040042.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
P4040042.JPG (242.2 KiB) 403 mal betrachtet

Hier die klassische Situation, im Gebüsch gleich neben einem Bauernhof. Wohl aus der früheren veterinärmedizinisch verwendeten Kultur verwildert.

Liebe Grüße,
Michael
von MichaelB
Donnerstag 14. März 2019, 17:06
Forum: Schönheit der Natur
Thema: spontan blüht's am schönsten
Antworten: 5
Zugriffe: 649

Re: spontan blüht's am schönsten

servus Stefan, kann gut sein, schau ich mir mir vielleicht noch genauer an. Bis wahrscheinlich gleich am Institut :)
LG michel
von MichaelB
Donnerstag 14. März 2019, 16:19
Forum: Schönheit der Natur
Thema: spontan blüht's am schönsten
Antworten: 5
Zugriffe: 649

Re: spontan blüht's am schönsten

servus Jürgen, Ein bereits älterer Vielschnittrasen also? ja, das kann man so nennen. Allerdings bissi ruderal beeinflusst, lückenhaft bewachsen, unter Linden, gut gedüngt von diversen Viecherln. Und das sollte ich vielleicht dazuschreiben, wohnt ja nicht jeder in Wien: 14. Wiener Gemeindebezirk. Di...
von MichaelB
Donnerstag 14. März 2019, 13:57
Forum: Schönheit der Natur
Thema: spontan blüht's am schönsten
Antworten: 5
Zugriffe: 649

spontan blüht's am schönsten

Siehe Bild unten. So schaut es zurzeit an einer Böschung vor dem Lützow-Hof in der Linzer Straße aus. Gefällt mir besser als jede Anpflanzung.

LG, michel
von MichaelB
Samstag 2. Februar 2019, 19:29
Forum: Schönheit der Natur
Thema: Vorboten
Antworten: 38
Zugriffe: 3373

Baumschwämme

Hallo,
auch wenn die Unterseite nicht zu sehen ist (müssten Lamellen sein, keine Poren), würde ich diese Pilze aufgrund der Farbe und filzigen Oberfläche als Orangeseitlinge, Phyllotopsis nidulans ansprechen.

LG, michel

Zur erweiterten Suche