Die Suche ergab 389 Treffer

von kurt nadler
Samstag 24. August 2019, 10:40
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Verbena rigida ruderal verwildert in Wien
Antworten: 10
Zugriffe: 247

Re: Verbena rigida ruderal verwildert in Wien

danke, der anonyme hauptverdächtige wird fortschreitend entlastet. (wieder: i sogs glei, i woas ned!)
von kurt nadler
Samstag 24. August 2019, 10:06
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Verbena rigida ruderal verwildert in Wien
Antworten: 10
Zugriffe: 247

Re: Verbena rigida ruderal verwildert in Wien

ad deix: mein dritter lauter forumslacher, danke stefan, genial! zurück zum "tatort": wenn drei der 6 pflanzen aufgehn, sagt mir mein tatortsbauchgefühl, dass die nicht vom 2019erbeet sind (wie weit ist das weg?), wobei ich weiters davon ausgehe, dass sommerblumen 2018 nicht gleich sommerb...
von kurt nadler
Samstag 24. August 2019, 09:56
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Unbekannte Pflanze bestimmen
Antworten: 7
Zugriffe: 73

Re: Unbekannte Pflanze bestimmen

nach erstem fotoblick - aha petrorhagia - und norberts gegendiagnose kurzer blick ins netz: tatsächlich wäre die wahrscheinlichkeit, die verbreitete trockenstaudige petrorhagia vors objektiv zu bekommen, wesentlich höher als die laut eföls eher feuchteliebende annuelle gypsophila muralis. doch die b...
von kurt nadler
Samstag 24. August 2019, 01:29
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Verbena rigida ruderal verwildert in Wien
Antworten: 10
Zugriffe: 247

Re: Verbena rigida ruderal verwildert in Wien

spannend. was machma da, wenn ein wiener gärten-samendieb wo was fallen lässt (nämlich den kommerziellen originalsamen)? ist das "verwilderung"? oder werten wir erst die 2. generation dieser pflanzen in freier wildbahn als verwilderung? ich bin für letzteres. oder ist nicht einmal das (wen...
von kurt nadler
Freitag 23. August 2019, 09:02
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Bestimmungshilfe: Karde?
Antworten: 3
Zugriffe: 71

Re: Bestimmungshilfe: Karde?

vielleicht noch folgender hinweis: karden haben gegenständiges laub, am stängel bis unter die köpfe. nur die rosette spiralisiert, sodass dort die gegenständigkeit nicht auf den ersten blick optisch aufscheint. die rosette ist bei blühenden bzw. fruchtenden karden jedoch in der regel schon abgedorrt...
von kurt nadler
Freitag 23. August 2019, 08:53
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Dianthus giganteus
Antworten: 12
Zugriffe: 423

Re: Dianthus giganteus

meine für mikromerkmalsspezialisten wenig hilfreiche antwort: "reine" pontederae sollte man sogar außerhalb des habitats im herbar an den kleinen (im lebendzustand hellen, nicht allzuselten übrigens auch reinweißen (spitzerberg, hackelsberg, thenauriegel)) blüten erkennen können. und überg...
von kurt nadler
Freitag 23. August 2019, 00:09
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Dianthus giganteus
Antworten: 12
Zugriffe: 423

Re: Dianthus giganteus

pontederae steht anhand deiner fotos ohnehin nicht zur debatte.
giganteus scheint im schnitt höherwüchsig als carth. zu sein.
(auch im hintaus in prellenkirchen blüht sie derzeit zwischen den reifen früchten wieder.)
von kurt nadler
Donnerstag 22. August 2019, 23:56
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: bestimmungsfrage
Antworten: 4
Zugriffe: 96

Re: bestimmungsfrage

gibt´s "inkorporierte gülle" wirklich? just an diesem tag wurde hier einige stunden vorher überschüssige gülle so weit ins gebirge raufgeführt, bis der restschnee den weg versperrt hat, und längs der alm-/forstraße wahllos auf gebüsch, schnee und offenflächen verspritzt. der starke regen h...
von kurt nadler
Donnerstag 22. August 2019, 12:41
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: bestimmungsfrage
Antworten: 4
Zugriffe: 96

Re: bestimmungsfrage

vielen dank. bin (abnehmend) gespannt, ob noch ein aha-erlebnis präsentiert wird.
von kurt nadler
Mittwoch 21. August 2019, 22:57
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: bestimmungsfrage
Antworten: 4
Zugriffe: 96

bestimmungsfrage

11.5.2019, tauern s niedernsill, almstraßenrand, ca. 1450 m, basenreiches silikat.
da steh ich leider ein wenig auf der leitung:
kann das prunella vulgaris sein? so ein farbmuster ist mir neu.
gudulas foto leider bei starkem regen sehr schlecht.

Zur erweiterten Suche