Die Suche ergab 499 Treffer

von kurt nadler
Samstag 12. Oktober 2019, 22:48
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Phytoplasmen?
Antworten: 2
Zugriffe: 46

Re: Phytoplasmen?

keine ahnung betreffend bakterien, aber wie andernorts hier kürzlich schon erwähnt, rufen herbizide vereinzelte spätwirkungen hervor - in form von krassen missbildungen. ich hab den verdacht, dass auch die eine oder andere deiner arten hier solchen faktoren unterliegt.
von kurt nadler
Samstag 12. Oktober 2019, 06:45
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: festuca sp.
Antworten: 6
Zugriffe: 405

Re: festuca sp.

besten dank, schreib ich mir hinter die ohren.
von kurt nadler
Freitag 11. Oktober 2019, 20:15
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: festuca sp.
Antworten: 6
Zugriffe: 405

Re: festuca sp.

danke für info, koralmkamm und nachbargebirge auf silikat geht nigrescens ins sieversio-nardetum rein so 1700-1800 m, weiter rauf ist dann schluss, wenn nicht kulturmaßnahmen gesetzt worden sind. aber ob das über kalk auch geht?
von kurt nadler
Freitag 11. Oktober 2019, 00:10
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Solanum nigrum
Antworten: 5
Zugriffe: 49

Re: Solanum nigrum

wenn ich bei stefan richtig gelernt hab, sind die mittelgroßen "längerhaarigen" grünen "kolben" viridis, oder? die ganz dicken, schaun die nicht ein bissl spiralisiert aus? so was hatten wir auch schon (heuer?) im forum.
von kurt nadler
Freitag 11. Oktober 2019, 00:03
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: festuca sp.
Antworten: 6
Zugriffe: 405

Re: festuca sp.

ja vielen dank! ich hatte mein thema bereits vergessen (und hoffe, dass ich winter dazukomm, von dort noch was zu zeigen). das mit schatten ist ja relativ, der rasen ist natürlich vollsonnig, bloß sanft NO-exponiert oder irgendsowas. danke, die namen sind für mich teilweise bahnhof. gut, dass die hi...
von kurt nadler
Donnerstag 10. Oktober 2019, 23:57
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Gartenauswurf am Debantbach (OT)
Antworten: 5
Zugriffe: 102

Re: Gartenauswurf am Debantbach (OT)

dann würde mir aber nur pulsatilla alpina einfallen, welche manchmal erstaunlich apiaceenartig wirkende blätter hat. halt im regelfall deutlich kleinere. aber gartenabfall? man sieht ein bissl wenig, was allfällige haare anbelangt.
von kurt nadler
Donnerstag 10. Oktober 2019, 11:40
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Gehölz-Rosaceae
Antworten: 3
Zugriffe: 59

Re: Gehölz-Rosaceae

definitiv. an einzelmerkmalen festmachen kann ich´s leider nicht.
von kurt nadler
Mittwoch 9. Oktober 2019, 23:23
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Solanum nigrum
Antworten: 5
Zugriffe: 49

Re: Solanum nigrum

hier bitte:
viewtopic.php?f=10&t=1764, heute um noch eindrucksvollere kelche ergänzt.
von kurt nadler
Mittwoch 9. Oktober 2019, 23:17
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Viola-Workshop - kritische Arten unterscheiden, Hybrid-Problematik
Antworten: 63
Zugriffe: 11317

Re: Viola-Workshop - kritische Arten unterscheiden, Hybrid-Problematik

vielen dank für diesen gedankenanstoß. ich hab daraufhin reichlich diesbzgl. recherchiert. ohne blüte ist keine der lit. folgende ansprache möglich. viel von einer hirta, geschweige denn intermediäre merkmalskombi., ist nicht vorhanden. ich werd "meine exemplare" ggf. nä. jahr im auge beha...

Zur erweiterten Suche