Die Suche ergab 1293 Treffer

von kurt nadler
Freitag 5. Juni 2020, 11:34
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Orchideen 2020
Antworten: 132
Zugriffe: 4700

Re: Orchideen 2020

4.6.2020: himantoglossum adriaticum am spitzerberg: unser eigenes exemplar (das einzige blühfähige von 3) ist seit dem letzten mal (siehe weiter oben) wieder nur ein stückchen gewachsen: foto 1. dafür hat die blüte "am berg" bereits eingesetzt: foto 2. ich denke, es wird wie letztes jahr w...
von kurt nadler
Donnerstag 4. Juni 2020, 22:14
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Zur Abwechslung Salix, Part II
Antworten: 10
Zugriffe: 173

Re: Zur Abwechslung Salix, Part II

der vegetative teil schaut aber schon sehr stark auritös aus ...
von kurt nadler
Donnerstag 4. Juni 2020, 12:38
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Vicia tenuifolia oder cracca
Antworten: 5
Zugriffe: 70

Re: Vicia tenuifolia oder cracca

für mich ist das ohne zweifel tenuifolia, die am stärksten kontrastierend zweifarbblütige unter den heimischen langtraubigen sippen. ich hielte sie aufgrund der blütenzweifärbigkeit für auf den groben ersten blick eher mit villosa und glabrescens verwechselbar als mit cracca. abseits der wichtigen f...
von kurt nadler
Donnerstag 4. Juni 2020, 09:58
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Artemisia pontica bei Schleinbach
Antworten: 4
Zugriffe: 262

Re: Artemisia pontica bei Schleinbach

horror!
von kurt nadler
Mittwoch 3. Juni 2020, 23:25
Forum: Konkrete botanische Themen
Thema: Segetalflora 2020
Antworten: 72
Zugriffe: 2022

Re: Segetalflora 2020

danke für die wichtige info, die die sonstigen berichte und beteuerungen ins richtige licht rückt.
von kurt nadler
Mittwoch 3. Juni 2020, 16:32
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Campanula sp.
Antworten: 9
Zugriffe: 152

Re: Campanula sp.

Ja, irgendwie die Einzelteile jeweils (recht) ähnlich, aber deren Zusammenstellung ganz anders. Und dann auch noch der Standort - der ganz anders als bei C. patula. Aber ich kenn ja nur den einen, und den wiederum nur, da mir Kollege Niklfeld dankenswerterweise bei der Exkursionsvorbereitung für Apr...
von kurt nadler
Mittwoch 3. Juni 2020, 16:24
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Cerinthe minor auf der Alm?
Antworten: 4
Zugriffe: 96

Re: Cerinthe minor auf der Alm?

Ich war in Sbg. beim ersten Mal auch ganz überrascht, diesen kommunen Pannonier da oben zu finden und halbwegs verzückt. Aber das Bergsteigen scheint für diese Art nur minder besonders zu sein. Und nährstofffressen kann sie da oben auch gut! Ich hab mich wie Du gewundert.
von kurt nadler
Mittwoch 3. Juni 2020, 11:22
Forum: Konkrete botanische Themen
Thema: Die Wälder der Hollabrunn-Mistelbach-Formation
Antworten: 23
Zugriffe: 1174

Re: Die Wälder der Hollabrunn-Mistelbach-Formation

Weil Du gerade Bergau erwähnst: Anlässlich einer NÖNB-Naturschutzberatung vor vielen Jahren durften wir ein steiles Verwaldungshintaus im Ort Bergau betreten und erkunden - tolle Trockenvegetation mit schönem Iris variegata-Bestand. Also bei Deinem Bild wohl im Hintergrund (der jetzt schon sehr dich...
von kurt nadler
Mittwoch 3. Juni 2020, 11:11
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Cerinthe minor auf der Alm?
Antworten: 4
Zugriffe: 96

Re: Cerinthe minor auf der Alm?

Kommt auch in den Salzburger Nordalpen auf tiefer gelegenen "Bergweiden" (so < 1000 m) auf wärmegetönten Standorten vor.
von kurt nadler
Mittwoch 3. Juni 2020, 11:00
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Campanula sp.
Antworten: 9
Zugriffe: 152

Re: Campanula sp.

In Prellenkirchen ist C. patula so behaart wie Deine. Das weiß ich nicht von Behaarungsanalysen oder gar Bestimmungsübungen, sondern vom Gartln - wenn man mit der Nase beim Beete-Ausrupfen weit unten ist und alles vorm Rupfen kritisch sichtet, damit nix Falsches dabei ist. C. patula ist dabei streng...

Zur erweiterten Suche