Die Suche ergab 634 Treffer

von Stefan Lefnaer
Sonntag 25. November 2018, 10:19
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Theucrium montanum ? - ist Dorycnium germanicum
Antworten: 1
Zugriffe: 74

Re: Theucrium montanum ?

Schaut wie Dorycnium germanicum aus.
von Stefan Lefnaer
Sonntag 25. November 2018, 07:58
Forum: Pteridophyta (Gefäßsporenpflanzen)
Thema: Equisetum telmateia auf der Wiener Donauinsel? (nein)
Antworten: 12
Zugriffe: 250

Re: Equisetum telmateia auf der Wiener Donauinsel

Kann ich nicht behaupten. Ich hab die Art in meinem Bearbeitungsgebiet erst bisher einmal (im Kreuttal) gefunden.
von Stefan Lefnaer
Freitag 23. November 2018, 19:01
Forum: Blick über die Grenzen
Thema: Parietaria judaica auf Gleis 11
Antworten: 3
Zugriffe: 232

Re: Parietaria judaica auf Gleis 11

Die Parietaria ist übrigens noch putzmunter. Nur etwas anämisch, wie mir scheint, ob des wenigen Sonnenlichts, das sie abbekommt.

20181123_180433.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20181123_180433.jpg (772.19 KiB) 81 mal betrachtet
von Stefan Lefnaer
Montag 19. November 2018, 13:11
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Bestimmungshilfe
Antworten: 1
Zugriffe: 76

Re: Bestimmungshilfe

Das erste ist wohl Bunias orientalis. Das zweite Cruciata laevipes.
von Stefan Lefnaer
Sonntag 18. November 2018, 21:10
Forum: Schönheit der Natur
Thema: Schirchheit des Menschen
Antworten: 3
Zugriffe: 110

Re: Schirchheit des Menschen

Nachtrag: hier noch ein Ausschnitt aus dem Franziszeischen Kataster. Da bekommt man eine grobe Vorstellung davon, wie vielfältig die Kulturlandschaft dort 1822 noch war (gelb = Äcker, grün = Wiesen v.a. in Bachnähe, rot = Weingärten):

FK.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
FK.jpg (285.05 KiB) 106 mal betrachtet
von Stefan Lefnaer
Sonntag 18. November 2018, 20:36
Forum: Schönheit der Natur
Thema: Schirchheit des Menschen
Antworten: 3
Zugriffe: 110

Schirchheit des Menschen

Liebe Leute, das passt zwar nicht ins Unterforum, ist aber vielleicht als Kontrast lehrreich. Bei Kreuzstetten (Bez. Mistelbach) hat man in den Jahren 1957-1959 und 1988-1991 die Landschaft vergewaltigt. Es wurden riesige Äcker angelegt, alle Strukturelemente wie Raine, Ackerböschungen, Einzelbäume,...
von Stefan Lefnaer
Sonntag 18. November 2018, 20:27
Forum: Schönheit der Natur
Thema: Vergängliche Schönheit
Antworten: 0
Zugriffe: 50

Vergängliche Schönheit

Liebes Forum, der Frost in den letzten Tagen hat vor allem nicht-heimische und nicht an unser Klima angepasst Pflanzen kassiert, so wie diese Phytolacca american a bei Traunfeld. Immerhin sind die meisten Früchte aber bereits reif. 20181117_110509.jpg 20181117_110529.jpg Diese Physalis peruviana bei...
von Stefan Lefnaer
Samstag 10. November 2018, 07:26
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Albern: Schotterbank oder Selbsterntegarten?
Antworten: 18
Zugriffe: 610

Re: Albern: Schotterbank oder Selbsterntegarten?

Ja, das letzte ist Xanthium orientale s. lat. Die diversen Arten die dort beschrieben wurden (X. saccharatum, X. albinum etc.) sind allerdings nur Morphotypen und keine richtigen Arten.

Schöne Grüße
Stefan
von Stefan Lefnaer
Freitag 9. November 2018, 16:50
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Schmetterlingsblütler in Verladungszone
Antworten: 4
Zugriffe: 173

Re: Schmetterlingsblütler in Verladungszone

Würde ich auch sagen. Man sieht das immer wieder, vermutlich handelt es sich um verschleppte Futtererbsen. Gerade heuer im Sommer wurde durch die diversen Starkregenereignisse viel aus den Felder gewaschen, teilweise waren in den Bächen haufenweise Erdäpfel etc. aus oberhalb liegenden Feldern angesc...
von Stefan Lefnaer
Montag 5. November 2018, 20:06
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Calystegia sepium
Antworten: 3
Zugriffe: 132

Re: Silene baccifera

Ich würde es eher für Calystegia sepium halten.

Zur erweiterten Suche