Die Suche ergab 234 Treffer

von Norbert Griebl
Montag 22. Juli 2019, 17:25
Forum: Anmerkungen und Korrekturen zu den Angaben der "Exkursionsflora für Österreich, Liechtenstein und Südtirol" (3. Auflage, 2008)
Thema: Saxifraga stellaris
Antworten: 3
Zugriffe: 67

Re: Saxifraga stellaris

.....die Pflanzen erinnern mich an die Nominatform des Stern-Steinbrechs, Saxifraga stellaris subsp. stellaris, aber die fehlt ja in den Alpen.....
LG Norbert
von Norbert Griebl
Montag 22. Juli 2019, 17:13
Forum: Schönheit der Natur
Thema: Ganz häufige Pflanzen ins rechte Licht gerückt
Antworten: 17
Zugriffe: 221

Re: Ganz häufige Pflanzen ins rechte Licht gerückt

......häufig und entzückend, das Vergissmeinnicht für M, Myosotis
von Norbert Griebl
Sonntag 21. Juli 2019, 08:17
Forum: Schönheit der Natur
Thema: Ganz häufige Pflanzen ins rechte Licht gerückt
Antworten: 17
Zugriffe: 221

Re: Ganz häufige Pflanzen ins rechte Licht gerückt

Tolle Bilder solcher Allerweltsarten
F - Falcaria vulgaris
von Norbert Griebl
Sonntag 21. Juli 2019, 07:50
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Ständelwurze vom Steinfeld, NÖ
Antworten: 3
Zugriffe: 101

Re: Ständelwurze vom Steinfeld, NÖ

Servus Gerd!

Ich traue mich zu diesen Ständelwurzen nichts sagen. Wenn du mir die Bilder auf Norbert.griebl@maschinenring.at schickst, leite ich sie zu befreundeten Epipactis-Spezialisten weiter, wenn du willst.

LG Norbert
von Norbert Griebl
Samstag 20. Juli 2019, 07:26
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Dactylorhiza x mixta
Antworten: 2
Zugriffe: 45

Dactylorhiza x mixta

Liebes Forum! Gestern konnten wir auf dem Lawinenstein im Toten Gebirge nach einem Tipp von deutschen Orchideenfreunden einen tollen Fund machen: Die Hybride aus Hohlzungen-Fingerwurz, Dactylorhiza viridis und Fuchs-Fingerwurz, Dactylorhiza fuchsii: Dactylorhiza fuchsii × D.viridis (= Dactylorhiza ×...
von Norbert Griebl
Freitag 19. Juli 2019, 18:49
Forum: Schönheit der Natur
Thema: Ganz häufige Pflanzen ins rechte Licht gerückt
Antworten: 17
Zugriffe: 221

Re: Ganz häufige Pflanzen ins rechte Licht gerückt

....dann will ich diesen guten Einfall mit B fortführen: Bellis perennis
Norbert
von Norbert Griebl
Donnerstag 18. Juli 2019, 19:40
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Gulli-Asteracee
Antworten: 3
Zugriffe: 60

Re: Gulli-Asteracee

Liebe Leute! Durch den langen, unbeblätterten Kopfstiel halte ich die Pflanze für Tagetes patula. Dazu folgendes: Niedrige Studentenblume, Tagetes patula Zierpflanze, auch im biologischen Pflanzenschutz zur Nematodenbekämpfung und zur Gewinnung des Luteins als Lebensmittelfarbstoff kultiviert. Die i...
von Norbert Griebl
Mittwoch 17. Juli 2019, 17:45
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Phedimus stolonifer in Greifenburg
Antworten: 1
Zugriffe: 57

Re: Phedimus stolonifer in Greifenburg

Danke Oliver für den Fund. Meines Wissens ein Erstfund für Kärnten. Als Gärtner kenne ich die Art schon lange, wild habe ich sie heuer das erste Mal im nordiranischen Elbursgebirge sehen können (Bild hänge ich an). Funde aus Österreich habe ich folgende finden können: Greifenburg in Kärnten (STÖHR 2...
von Norbert Griebl
Montag 15. Juli 2019, 16:29
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Verwilderungen an der Faschingalm-Straße (OT)
Antworten: 1
Zugriffe: 73

Re: Verwilderungen an der Faschingalm-Straße (OT)

Lieber Oliver! Danke dafür, dass du diese Neubürger auch vorstellst. Besonders interessant finde ich Cichorium endivium. Meines Wissens ein Neufund für Tirol ?! Die Endivie geht wahrscheinlich aus der zweijährigen Cichorium pumilum, welche im gesamten Mittelmeergebiet beheimatet ist, hervor. Im Gebi...
von Norbert Griebl
Montag 15. Juli 2019, 09:44
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Gymnadenia conopsea Hybrid?
Antworten: 6
Zugriffe: 110

Re: Gymnadenia conopsea Hybrid?

Servus Markus, liebes Forum, ich halte die Pflanze so wie Oliver für eine reine, mastige Gymnadenia conopsea. Im Vergleich dazu hänge ich ein Bild von Gymnadenia conopsea x Pseudorchis albida und 2 Bilder einer Pflanze, die Hans Reinhard 1974 in der Schweiz gefunden hat und die er als Coeloglossum v...

Zur erweiterten Suche