Die Suche ergab 436 Treffer

von 2045
Dienstag 23. April 2019, 19:40
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Orchideen 2019
Antworten: 16
Zugriffe: 471

Re: Orchideen 2019

Am 22.04.2019 am Donaudamm bei Greifenstein, NÖ. Ophrys sphegodes - Spinnen-Ragwurz in Vollblüte, zahlreiche Exemplare (über 100) Ophrys holoserica - Hummel-Ragwurz, die ersten Exemplare (ca. 15) beginnen schon mit der Blüte! Orchis militaris - Helm-Knabenkraut, zahllose Exemplare mit Knospen, bei a...
von 2045
Dienstag 23. April 2019, 19:32
Forum: Pteridophyta (Gefäßsporenpflanzen)
Thema: Ophioglossum vulgatum - Natternzunge - NÖ
Antworten: 1
Zugriffe: 24

Ophioglossum vulgatum - Natternzunge - NÖ

Am 22.04.2019 konnte am Donaudamm beim Kraftwerk Greifenstein, NÖ an mehreren Stellen, z.T. sehr reichhaltige Vorkommen von Ophioglossum vulgatum - Natternzunge beobachtet werden. Aufgrund der Witterung heuer extrem trockener Standort, aber auch in einem "normalen" Jahr ist es dort nicht w...
von 2045
Montag 22. April 2019, 06:57
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Orchideen 2019
Antworten: 16
Zugriffe: 471

Re: Orchideen 2019

21.04.2019 verschiedene Wiesen rund um ehem. Gasthof Seewiese, Kaltenleutgeben, NÖ, Wienerwald. Huberramwiese - Orchis pallens - Bleich-Knabenkraut, Blühbeginn, relativ wenig Exemplare (voriges Jahr rund 50 - heuer ca. 15 Stück) Seewiese - Orchis pallens - Vollblüte (extrem wenig Exemplare - voriges...
von 2045
Sonntag 21. April 2019, 20:41
Forum: Schönheit der Natur
Thema: Caltha palustris - Sumpfdotterblume - Kaltenleutgeben
Antworten: 2
Zugriffe: 35

Re: Caltha palustris - Sumpfdotterblume - Kaltenleutgeben

Genau, RI Gieshübel /Wassergspreng hinunter.
Plötzlich ist das Wasser da, ein Stück weiter unten ist alles wieder verschwunden und trocken.
von 2045
Sonntag 21. April 2019, 20:00
Forum: Schönheit der Natur
Thema: Caltha palustris - Sumpfdotterblume - Kaltenleutgeben
Antworten: 2
Zugriffe: 35

Caltha palustris - Sumpfdotterblume - Kaltenleutgeben

Heute, 21.04.2019, in einem Graben der plötzlich Wasserführend war, unterhalb des ehem. Ghft. Seewiese. Ein Riesen Bestand von Caltha palustris - Sumpfdotterblume, einfach nur wunderschön, noch dazu wo die Wiesen oberhalb überall aussehen, wie wenn schon Hochsommer wäre. Komplett braun und trocken. ...
von 2045
Sonntag 21. April 2019, 07:48
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Orchideen 2019
Antworten: 16
Zugriffe: 471

Re: Orchideen 2019

Ebenfalls Sittendorf im Wienerwald, aber im Bereich Lutzfeld
19.04.2019 - Orchis pallens - Bleich-Knabenkraut - Blühbeginn
von 2045
Samstag 20. April 2019, 06:42
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Orchideen 2019
Antworten: 16
Zugriffe: 471

Re: Orchideen 2019

19.04.2019 - Anacamptis morio - Klein-Hundswurz in Sittendorf, NÖ zwischen Vollblüte und Blühbeginn ist alles vorhanden, unzählige schon blühende Exemplare die einzige uns dort bekannte Gruppe von Dactylorhiza sambucina - Holunder-Fingerwurz weist heuer massive (Tritt?) Schäden auf. 2 der 3 angesetz...
von 2045
Mittwoch 17. April 2019, 14:10
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Euphorbien Bestimmung
Antworten: 1
Zugriffe: 42

Euphorbien Bestimmung

Am 14.04.2019 wurde in Wien 23, Kalksburg, direkt neben der Breitenfurterstraße , kurz vor der Ortstafel Breitenfurt, eine kleine Euphorbie inmitten des Bärlauches entdeckt (ist sicher ein schmackhaftes Beikraut bei den Bärlauch Massenpflückern, die in diesem Bereich immer wieder mit kleinen Sicheln...
von 2045
Freitag 5. April 2019, 10:31
Forum: Sonstiges
Thema: Versuch einer Art botanische Schnitzeljagd für Jugendliche ("Ritzelrennen")
Antworten: 4
Zugriffe: 76

Re: Versuch einer Art botanische Schnitzeljagd für Jugendliche ("Ritzelrennen")

Viel Glück für diese Art der Motivation zur Botanik.
Bin schon sehr gespannt, wie das Echo (Teilnehmeranzahl) ist.

LG Markus
von 2045
Donnerstag 4. April 2019, 08:06
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Heiligenbrunn - Burgenland, - Fritillaria meleagris u.a
Antworten: 9
Zugriffe: 175

Re: Heiligenbrunn - Burgenland, - Fritillaria meleagris u.a

Lieber Peter und Hermann! Herzlichen Dank für Eure Beiträge. Danke auch für die Bilder der Sommerknotenblume, vor einigen Jahren haben wir die im Raum Marchegg auch schon in Natur gesehen. Nur war das damals doch wesentlich später. Das Rätsel dieser Pflanzen dürfte wohl nicht so schnell zu lösen sei...

Zur erweiterten Suche