Die Suche ergab 1090 Treffer

von Hermann Falkner
Samstag 11. Juli 2020, 23:30
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Sempervivum cf. tectorum - Hochobir
Antworten: 3
Zugriffe: 57

Re: Sempervivum cf. tectorum - Hochobir

Wie fügt man Bilder ein? siehe Screenshot: Screenshot_20200711-232244.png beim Posten unten zum Reiter "Dateianhänge" wechseln > warten, bis das Bild upgeloadet ist (es kommt ein grünes Hakerl; max 2 GB gross) und posten. Mit "im Beitrag anzeigen" kann man das Bild auch direkt i...
von Hermann Falkner
Samstag 11. Juli 2020, 07:57
Forum: Konkrete botanische Themen
Thema: Schneeberg, Breite Ries
Antworten: 8
Zugriffe: 1123

Re: Schneeberg, Breite Ries

ja klar - Danke, Kurt ;-)
von Hermann Falkner
Montag 6. Juli 2020, 17:54
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Geum rivale luteum oder eine Hybride?
Antworten: 6
Zugriffe: 136

Re: Geum rivale luteum oder eine Hybride?

Würde ich auch für die Hybride Geum rivale x Geum montanum halten.
Die sieht man eh eigentlich oft - und auf der Rax gibt es beide.
von Hermann Falkner
Montag 6. Juli 2020, 17:07
Forum: Schönheit der Natur
Thema: Ganz häufige Arten schön ins Bild gesetzt
Antworten: 11
Zugriffe: 280

Re: Ganz häufige Arten schön ins Bild gesetzt

Campanula rapunculoides & Urtica dioica, Oberes Pulkautal
von Hermann Falkner
Montag 6. Juli 2020, 06:11
Forum: Konkrete botanische Themen
Thema: Schneeberg, Breite Ries
Antworten: 8
Zugriffe: 1123

Re: Schneeberg, Breite Ries

Im Oberen Pulkautal (östlichstes [korr:]Waldviertel; submontan) ist er stellenweise sogar recht häufig; im Unteren Pulkautal im Weinviertel ist er aber kaum zu erwarten, weil dort ja bis zum Bach hin meist intensiv bewirtschaftet ist und an der hart begradigten Pulkau bachbegleitende Wälder nur sehr...
von Hermann Falkner
Samstag 4. Juli 2020, 20:09
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Melica transsilvanica in Debant (Osttirol)
Antworten: 5
Zugriffe: 121

Re: Melica transsilvanica in Debant (Osttirol)

Ja, in und um Wien siehtt man die Art häufig auch ruderal.
von Hermann Falkner
Samstag 4. Juli 2020, 16:33
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Calystegia silvatica: vielleicht schon öfters übersehen?
Antworten: 10
Zugriffe: 218

Re: Calystegia silvatica: vielleicht schon öfters übersehen?

Lineal hab ich keins mitgehabt, aber so rund 5 cm sollte die Blüte lang gewesen sein: also eh, wie jetzt nachgeschlagen, im in EfÖLS angeführten Bereich - und stimmt ja, die Vorblâtter sind kaum aufgebläht ;-) ich ergänze oben, Danke!
von Hermann Falkner
Samstag 4. Juli 2020, 10:30
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Calystegia silvatica: vielleicht schon öfters übersehen?
Antworten: 10
Zugriffe: 218

Re: Calystegia silvatica: vielleicht schon öfters übersehen?

Das war gestern wirklich "Kollateral-Botanik" - mit Freunden auf der Donauplatte und ohne jede Absicht, zu botanisieren: habe dann aber im Donaupark noch ein paar Bilder gemacht und [Calystegia silvatica]*) gefunden (ich nehme an, allein dieses Bild ist sehr eindeutig: Blüten sehr gross un...
von Hermann Falkner
Samstag 4. Juli 2020, 10:14
Forum: Schönheit der Natur
Thema: Ganz häufige Arten schön ins Bild gesetzt
Antworten: 11
Zugriffe: 280

Re: Ganz häufige Arten schön ins Bild gesetzt

Populus nigra im Donaupark, Baum Nr. 6369 (N Brücke Iris-See), aus Altbestand vor der Errichtung des Donauparks, sicher weit über 100 Jahre alt aber genaues Alter im Baumkataster nicht angegeben, dafür Kronendurchmesser = "16-18 m" und Höhe "21-25 m" (die ist jeweils in Kategorie...
von Hermann Falkner
Freitag 3. Juli 2020, 14:08
Forum: Schönheit der Natur
Thema: Ganz häufige Arten schön ins Bild gesetzt
Antworten: 11
Zugriffe: 280

Re: Ganz häufige Arten schön ins Bild gesetzt

Centaurea scabiosa stimmt wohl ;-)

Zur erweiterten Suche