Die Suche ergab 633 Treffer

von Hermann Falkner
Donnerstag 18. April 2019, 16:12
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Sowjet-Flora
Antworten: 6
Zugriffe: 70

Re: Sowjet-Flora

Aha - darauf hab ich bisher nicht geachtet.
von Hermann Falkner
Donnerstag 18. April 2019, 06:42
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Urtica urens - En Fall für die Rote Liste?
Antworten: 4
Zugriffe: 57

Re: Urtica urens - En Fall für die Rote Liste?

Ja, das Donaufeld wird in ein paar Jahren ganz zubetoniert sein :-( als ob's nicht schon genug Wohnbauten gäbe. Ich erinnere mich an eine Bgld-Exkursion, muss wohl 16.09.17 (Zurndorf) gewesen sein, von Harald Schau, bei der er oder ein Exkursionsteilnehmer die "Ruderalia-Situation" im Bgld...
von Hermann Falkner
Donnerstag 18. April 2019, 06:12
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Sowjet-Flora
Antworten: 6
Zugriffe: 70

Re: Sowjet-Flora

Hier gibt es ab S. 922 übrigens eine Liste aller sowjetischen Soldatenfriedhöfe in Österreich. No 1 wäre etwas für Hermann. :-) Aspern hat auch einen Sowjetfriedhof? :-) hab ich gar nicht gewusst :-) Gagea pratensis subsp. transversalis ist "altes" G. pratensis s. str., oder? (neu zur sub...
von Hermann Falkner
Mittwoch 17. April 2019, 06:31
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Exkursion Gross-Schweinbarth - Prunus tenella
Antworten: 2
Zugriffe: 38

Re: Exkursion Gross-Schweinbarth - Prunus tenella

Danke für die Korrektur!
Ich seh die Art offenbar selten, weil ich zu selten im passenden Habitat bin.
von Hermann Falkner
Dienstag 16. April 2019, 20:46
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Exkursion Gross-Schweinbarth - Prunus tenella
Antworten: 2
Zugriffe: 38

Exkursion Gross-Schweinbarth - Prunus tenella

Liebes Forum, Gross-Schweinbarth hat nicht nur Prunus tenella zu bieten (wirklich sehr schöne Bestände! - teils auch gemeinsam mit Prunus fruticosa); Prunus tenella habe ich hier auch überhaupt zum ersten Mal gesehen, ebenso wie übrigens auch Vicia lathyroides. Sehr kurios ist, wie Prof. Willner ber...
von Hermann Falkner
Samstag 13. April 2019, 18:03
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Letzte Feuchtwiesen in Mitterndorf und Reisenberg, Feuchte Ebene
Antworten: 1
Zugriffe: 63

Re: Letzte Feuchtwiesen in Mitterndorf und Reisenberg, Feuchte Ebene

Hallo Jürgen,
Viola stagnina passt wohl am besten (hab vorhin gepostet V. elatior - aber wieder gelöscht, bin in der Flora falsch "abgebogen"), die keiligen Blätter kann ich leider auch nicht erklären.
von Hermann Falkner
Samstag 13. April 2019, 17:49
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Unbekannte Grundblätter auf dem burgenländischen Hackelsberg
Antworten: 10
Zugriffe: 752

Re: Unbekannte Grundblätter auf dem burgenländischen Hackelsberg

Lieber Kurt,
glaube schon, dass Muscari neglectum eine Spur dunkler ist, und weniger glauk.
Bilder täuschen manchmal aber auch - unterschiedliches Licht täuscht hier manchmal.
(Sprich die Kamera ist nicht so "genau" wie das nackte Auge)
von Hermann Falkner
Freitag 12. April 2019, 16:04
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Thesium dollineri
Antworten: 12
Zugriffe: 1873

Re: Thesium dollineri

Hallo Stefan, ich bin in Literatur über eine Thesium-dollineri-Angabe am Marchfeldschutzdamm gestossen: Wesner (1993): Flora und Vegetation des Marchfeldschutzdammes (Kartierungen 1992-1994; Diplomarbeit Wien 1994): p. 91 "in den letzten 3 Quadranten an den trockensten, offenen Kanten der Nordh...
von Hermann Falkner
Montag 8. April 2019, 21:05
Forum: Schönheit der Natur
Thema: Fagus sylvatica, Giesshübl
Antworten: 1
Zugriffe: 45

Fagus sylvatica, Giesshübl

Liebes Forum, den frühen Blattaustrieb hat sicher niemand übersehen; hier Bilder vom Wienerwald (Nähe Giesshübl), 07.04.19; Fagus sylvatica ist ja eher unter den späteren, Quercus sp. blüht längst, Prunus spinosa ist schon eher am Verblühen und Prunus avium ist auch schon in Vollblüte. Sogar Robinia...
von Hermann Falkner
Montag 8. April 2019, 20:17
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Unbekannte Grundblätter auf dem burgenländischen Hackelsberg
Antworten: 10
Zugriffe: 752

Re: Unbekannte Grundblätter auf dem burgenländischen Hackelsberg

Hallo Kurt, genauere Angaben zu deinen Fragen kann ich eigentlich nicht machen - jedenfalls keine genaueren als du, du kennst die viel besser als ich ;-) Bilder kann ich aber gern beisteuern. Bilder #1 und 2#: können nur Ornithogalum pannonicum sein, weil es auf dieser Stelle am Hundsheimer Berg nur...

Zur erweiterten Suche