Die Suche ergab 1521 Treffer

von Hermann Falkner
Freitag 12. August 2022, 06:46
Forum: Blick über die Grenzen
Thema: Flora in und um Grado, Friaul-Julisch Venetien
Antworten: 8
Zugriffe: 139

Re: Flora in und um Grado, Friaul-Julisch Venetien

Ich kann die beiden Allium bestätigen! (Zum Rest kann ich leider nix beitragen.) Wobei, zur Unterart: ich bilde mir ein, auch bulbillenlose A. carinatum zu sehen. Grundsätzlich hab ich mich sowieso schon öfters gefragt, ob die subg. von carinatum wirklich auf dieser Ebene anzusiedeln sind oder nicht...
von Hermann Falkner
Freitag 12. August 2022, 06:35
Forum: Sonstiges
Thema: Pflanzen anhand ihres Schattens bestimmen
Antworten: 27
Zugriffe: 416

Re: Pflanzen anhand ihres Schattens bestimmen

Achso, hab die Größenverhältnisse völlig falsch wahrgenommen. Dann vielleicht Vicia lutea ? Wobei, die Fiederblättchen scheinen auf dem mittleren Foto doch recht breit zu sein.... Ja genau, Volltreffer! Es ist ein punktuelles Vorkommen quasi vor meiner Haustür in Wien-Essling, das ich schon eine We...
von Hermann Falkner
Mittwoch 10. August 2022, 20:43
Forum: Sonstiges
Thema: Pflanzen anhand ihres Schattens bestimmen
Antworten: 27
Zugriffe: 416

Re: Pflanzen anhand ihres Schattens bestimmen

Elias Spögler hat geschrieben:Amorpha fruticosa?

Leider nein, aber:
Norbert Griebl hat geschrieben:Vicia grandiflora?

LG Norbert

Vicia stimmt schon mal! - jedoch nicht V. grandiflora. Die Farbe ist ähnlich, aber das Ding auf meinem Bild ist etwas zierlicher.
von Hermann Falkner
Mittwoch 10. August 2022, 12:21
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Nuphar?
Antworten: 2
Zugriffe: 50

Re: Nuphar?

Ja, würde ich auch für Nuphar sp. halten.
Nymphaea ist rundlicher.

Nuphar pumila kenn ich selbst aber gar nicht, wäre wohl möglich, aber Kümmerex von N. lutea können auch recht kleine Blätter haben.
von Hermann Falkner
Mittwoch 10. August 2022, 06:37
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Filipendula ulmaria subsp- picbaueri - Bernhardsthal
Antworten: 5
Zugriffe: 72

Re: Filipendula ulmaria subsp- picbaueri - Bernhardsthal

Ich hab mir die Unterarten auch noch nie angeschaut, mir gehts wie dir, Kurt - und ich kann dazu auch nix weiter sagen ;-)
von Hermann Falkner
Mittwoch 10. August 2022, 06:34
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Ulmus laevis? Marchegg
Antworten: 4
Zugriffe: 62

Re: Ulmus laevis? Marchegg

Hallo Jonas, ich hätte keine Sekunde dran gezweifelt, schon grundsätzlich (U. laevis ist die häufigste Ulme an der March), die Nerven dürfen sich schon gabeln, hätte ich mal gesagt (bzw falls nicht, dann muss ich mein Bild von der Flatterulme revidieren), und die Knospen würd ich im Sommer auch noch...
von Hermann Falkner
Mittwoch 10. August 2022, 06:16
Forum: Naturschutz
Thema: Vaccinium myrtillus mit Schäden
Antworten: 2
Zugriffe: 40

Re: Vaccinium myrtillus mit Schäden

Ich hab sowas in diesem Ausmass noch nie gesehen! Heuer war ich aber nur in höheren Lagen im Mühlviertel und am Alpenostrand, dort hab ich nur +- vitale Heidelbeerbestände gesehen. Schon auch gesehen habe ich grössere Bestände, die offenbar mit dem Heidelbeerrechen geerntet worden sind - die sind da...
von Hermann Falkner
Mittwoch 10. August 2022, 05:45
Forum: Naturschutz
Thema: RLÖ22
Antworten: 2
Zugriffe: 60

Re: RLÖ22

Hab ich mir schon von der Hauptuni geholt, ist wirklich auch sehr schön geworden und wärmstens zu empfehlen!
von Hermann Falkner
Dienstag 9. August 2022, 20:18
Forum: Sonstiges
Thema: Pflanzen anhand ihres Schattens bestimmen
Antworten: 27
Zugriffe: 416

Re: Pflanzen anhand ihres Schattens bestimmen

Ein paar weitere Details - 2x Blatt, 1x Blüte.
von Hermann Falkner
Dienstag 9. August 2022, 15:59
Forum: Sonstiges
Thema: Pflanzen anhand ihres Schattens bestimmen
Antworten: 27
Zugriffe: 416

Re: Pflanzen anhand ihres Schattens bestimmen

Na dann gebe ich Tipps, nachdem sich auch sonst niemand äussert - Fiederblätter (das sieht man so +/-), mit für die Gattung typischer Ausprägung (das kann man am Schatten eher nur erahnen); und zygomorphe Blüte (das ist der Schatten rechts).

Keine häufige Art, ein sich etablierender Neophyt.

Zur erweiterten Suche