Die Suche ergab 535 Treffer

von Hermann Falkner
Mittwoch 17. Oktober 2018, 17:39
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Phytolacca americana - neu für Osttirol
Antworten: 3
Zugriffe: 47

Re: Phytolacca americana - neu für Osttirol

Hallo Oliver, wenn du mich schon erwähnst :-) auch hier gepostet: ich kenne die südliche Steiermark nur sehr lückenhaft von Kurzurlauben, aber der Vollständigkeit eegänzt: Ph. americana habe ich verwildert bis lokal eingebürgert gesehen: - im Sausal, und zwar an Rändern von Edellaubwäldern (ein hüge...
von Hermann Falkner
Dienstag 16. Oktober 2018, 16:56
Forum: Pteridophyta (Gefäßsporenpflanzen)
Thema: 2 Farne NSG Kirchkogel (Stmk.)
Antworten: 3
Zugriffe: 64

Re: 2 Farne NSG Kirchkogel (Stmk.)

#1 ist Polypodium sp. (wohl P. vulgare), bei #2 will ich mich aber nicht hinauslehnen, Asplenium ist schwierig
von Hermann Falkner
Montag 15. Oktober 2018, 06:00
Forum: Schönheit der Natur
Thema: Massenbestand von Bothriochloa ischaemum
Antworten: 1
Zugriffe: 46

Re: Massenbestand von Bothriochloa ischaemum

Die Stelle kenn ich, Jürgen ;-) ist aber bewundernswerterweise immer noch +/- intakt, trotz der hohen Hundebelastung.
Ausserdem übrigens - Orchideenstandorte wie diese haben oft aspektbildende Bestände von Bothriochloa ischaemum - ist glaub ich eher ein Zeichen, dass alles (noch) ok ist, glaub ich.
von Hermann Falkner
Samstag 13. Oktober 2018, 07:18
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Neues aus dem Marchfeld
Antworten: 5
Zugriffe: 82

Re: Neues aus dem Marchfeld

Stefan Lefnaer hat geschrieben:Ausrüstung für die Suche nach Öl/Gas mittels Reflexionsseismik?

Hat sich mit meinem Beitrag überschnitten.
Ja klar, nur halt - Wasser ;-)
von Hermann Falkner
Samstag 13. Oktober 2018, 07:17
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Neues aus dem Marchfeld
Antworten: 5
Zugriffe: 82

Re: Neues aus dem Marchfeld

Jürgen, die Stecken dienen zum Wassermessen :-) Die stehn bis tief nach Wien hinein, in die Donaustadt jedenfalls (bei mir in Essling etwa), ich weiss nicht ob evtl auch über die Donau drüber. Man sucht nun schon zum 3. Mal nach geissen Quellen in der Tiefe; vor Jahren hat man auf der Suche nach Erd...
von Hermann Falkner
Samstag 13. Oktober 2018, 05:36
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Exkursion Burg Hartenstein (30.06.) - südliches Waldviertel
Antworten: 4
Zugriffe: 186

Re: Exkursion Burg Hartenstein (30.06.) - südliches Waldviertel

Nochmals zur Orobanche - Gerald Schneeweiss meint, es könnte theoretisch auch O. lucorum (auf Rubus sp.) sein und das wäre dann natürlich noch auszuschliessen - idealerweise an einem blühenden Exemplar - auch wenn die Art in NÖ gar nicht vorkommen "soll", das verlangt aber die wissenschaft...
von Hermann Falkner
Freitag 12. Oktober 2018, 07:13
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Exkursion Burg Hartenstein (30.06.) - südliches Waldviertel
Antworten: 4
Zugriffe: 186

Re: Exkursion Burg Hartenstein (30.06.) - südliches Waldviertel

Clemens Pachschwöll teilt mir mit: Orobanche salviae ist wohl neu für die Böhmische Masse, es gibt nur eine Meldung für Spitz (dh also Wachau), die aber evtl nicht überprüfbar ist (externe Quelle) - so oder so jedenfalls schon ein erwähnenswerter Fund.
von Hermann Falkner
Sonntag 7. Oktober 2018, 19:46
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Exkursion Burg Hartenstein (30.06.) - südliches Waldviertel
Antworten: 4
Zugriffe: 186

Re: Exkursion Burg Hartenstein (30.06.) - südliches Waldviertel

Liebe Leute, einen Nachtrag zu dieser Exkursion - war heute nochmals im Gebiet, wollte mir das unbedingt auch in Herbstfärbung ansehen (etwas zu früh, aber die nächsten beiden Wochenenden geht's halt bei mir nicht) - und habe dabei Orobanche salviae gefunden. Das Exemplar ist natürlich längst jensei...
von Hermann Falkner
Sonntag 30. September 2018, 21:48
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Pulsatilla grandis im Herbst
Antworten: 3
Zugriffe: 85

Re: Pulsatilla grandis im Herbst

Hallo Bernd, normal ist's nicht (und ja klar, sicher P. grandis), aber Herbstblüte ist ja auch nicht normal ;-) - ich glaube, bei Herbstblüte sind vorhandene Blätter der Normalfall; so wie bei der Herbstzeitlose bei Frühjahrsblüte auch. Ich hab sie übrigens ein einziges Mal sogar im Sommer blühen ge...
von Hermann Falkner
Sonntag 30. September 2018, 19:51
Forum: Schönheit der Natur
Thema: Aristolochia clematitis in Blüte und weitere Spätblüher
Antworten: 7
Zugriffe: 196

Re: Aristolochia clematitis in Blüte

Liebe Leute, auch in der Lobau blüht die Osterluzei hemmungslos - gut nachvollziehbar übrigens 2. Austrieb nach Mahd am Bankett vieler Wege; Bild vom 28.02.18. Und heute hab ich dann auch noch den Judasbaum im Alten AKH blühen gesehen - nicht zufällige einzelne Blüten, sondern überall am Baum recht ...

Zur erweiterten Suche