Die Suche ergab 303 Treffer

von Hermann Falkner
Freitag 16. Februar 2018, 15:00
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Halbtrockenrasen und Weingärten nördlich von Oberthern
Antworten: 6
Zugriffe: 133

Re: Halbtrockenrasen und Weingärten nördlich von Oberthern

Ich kenn das auch, Jürgen - nicht nur Jäger, öfter sogar noch Grundbesitzer, die einen ansprechen, habe da zwar oft auch schon positive Dinge erlebt, fallweise aber auch negative ... - dh Stefan, ja völlig klar, eine ganze Gruppe könnte leicht einen der Grundbesitzer stören. Negativerfahrung von mir...
von Hermann Falkner
Dienstag 13. Februar 2018, 19:59
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Halbtrockenrasen und Weingärten nördlich von Oberthern
Antworten: 6
Zugriffe: 133

Re: Halbtrockenrasen und Weingärten nördlich von Oberthern

Lieber Stefan, Danke für das tolle "Portrait" dieses Kleinods, definitiv natürlich schützenswert und ja klar, längerfristig bräucht's da sicher auch Habitatpflege. Stipa pulcherrima kenn ich sonst nur von einem degradierten Trockenrasen am Königsberg bei Enzersdorf/Fischa (der steht übrige...
von Hermann Falkner
Montag 12. Februar 2018, 17:15
Forum: Schönheit der Natur
Thema: Draba verna s. lat. fruchtend
Antworten: 7
Zugriffe: 143

Re: Draba verna s. lat. fruchtend

Bin d'accord mit "nicht verna s. str.", ich glaub auch, so viel " darf" man sagen.
Und Jürgen - andrerseits ja schön, wenn's auch wieder neue Erkenntnisse gibt, auch wenn's für einen selbst sehr mühsam ist (auch für mich natürlich!!).
von Hermann Falkner
Sonntag 11. Februar 2018, 18:38
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Campanula (Rotundifolia-Gruppe) - Schober (Dürre Wand)/NÖ
Antworten: 2
Zugriffe: 75

Re: Campanula (Rotundifolia-Gruppe) - Schober (Dürre Wand)/NÖ

Lieber Stefan,

Danke für den Hinweis!! Wird am Kalender notiert, da möchte ich dabei sein.

LG
Hermann
von Hermann Falkner
Samstag 10. Februar 2018, 19:44
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Campanula (Rotundifolia-Gruppe) - Schober (Dürre Wand)/NÖ
Antworten: 2
Zugriffe: 75

Campanula (Rotundifolia-Gruppe) - Schober (Dürre Wand)/NÖ

Liebes Forum, ich weiss, die Rotundifolia-Gruppe ist sehr schwierig, aber vielleicht reichen die Details des Bildes aus, um es doch noch nachzubestimmen (hab ich im Archiv aufgestöbert; es gibt leider nur 4 Bilder und mehr Details, als auf diesem Bild erkennbar, kann ich leider nicht bieten ...). Fu...
von Hermann Falkner
Samstag 10. Februar 2018, 19:24
Forum: Schönheit der Natur
Thema: Lobau - Galanthus nivalis & Ficaria nudicaulis
Antworten: 3
Zugriffe: 100

Re: Lobau - Galanthus nivalis & Ficaria nudicaulis

In Wien "steht" die Vegetation jetzt natürlich auch wieder.
Aber einige wenige wärmere Tage reichen sicherlich jetzt schon aus, um ein Vorfrühlings-Blütenmeer zu öffnen!
von Hermann Falkner
Dienstag 6. Februar 2018, 06:12
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Veronica sp. (Murtal, Steiermark)
Antworten: 4
Zugriffe: 97

Re: Veronica sp. (Murtal, Steiermark)

Servus Jock, das stimmt sicher, Danke dir, ich hab mich offenbar mehrmals beharrlich geweigert, im Schlüssel die richtige Abzweigung zu nehmen (= kein endstdg Blü'Stand)! Lg Hermann
von Hermann Falkner
Montag 5. Februar 2018, 20:26
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Veronica sp. (Murtal, Steiermark)
Antworten: 4
Zugriffe: 97

Veronica sp. (Murtal, Steiermark)

Liebes Forum, beim Stöbern in alten Bildern bin ich wieder einmal auf eine Veronica sp. gestossen, bei der ich mir bis heute sehr unsicher bin. Fundort: Rennfeld, das ist ein kleiner Berg (Gipfel 1629 m) am Mur-"Knie" (Mündung der Mürz in die Mur), der Fichtenwald geht bis in die Gipfelreg...
von Hermann Falkner
Sonntag 4. Februar 2018, 18:58
Forum: Schönheit der Natur
Thema: Prater - Scilla vindobonensis blühend, Gagea lutea fast ...
Antworten: 0
Zugriffe: 91

Prater - Scilla vindobonensis blühend, Gagea lutea fast ...

Fast unglaublich - aber heute, 04.02.2018, blüht im Prater schon ganz vereinzelt Scilla vindobonensis; in Knospe gibt's schon sehr viele Exemplare.
Gagea lutea ist ebenfalls schon sehr gut entwickelt, aber noch nicht blühend; Galanthus nivalis blüht auch bereits ganz vereinzelt.
von Hermann Falkner
Samstag 3. Februar 2018, 10:58
Forum: Anmerkungen und Korrekturen zu den Angaben der EfÖLS
Thema: Hinweis zu homöopathischer Verwendung
Antworten: 3
Zugriffe: 56

Re: Hinweis zu homöopathischer Verwendung

Mich persönlich stören diese Hinweise nicht (auch "Zauberpflanze"), man kann die ja auch als kulturhistorische Hinweise lesen, die bis zu einem gewissen Grad (Kultivierung, dadurch Verbreitung und auch Verwilderung) sogar botanisch relevant sein können; essentiell sind sie aber natürlich n...

Zur erweiterten Suche