Die Suche ergab 2130 Treffer

von Oliver Stöhr
Sonntag 11. April 2021, 18:13
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Breitenlee - wenig zu finden - und das unbekannt
Antworten: 5
Zugriffe: 58

Re: Breitenlee - wenig zu finden - und das unbekannt

Bin bei Stefan, Brassicaceae 1 halte ich zudem für Arabidopsis thaliana
Lg
Oliver
von Oliver Stöhr
Sonntag 11. April 2021, 16:42
Forum: Konkrete botanische Themen
Thema: Albinos im Pflanzenreich
Antworten: 88
Zugriffe: 20383

Re: Albinos im Pflanzenreich

Othocallis siberica (erstes Bild) und Scilla luciliae hier mal mit weißen Blüten; Othocallis verwildert in der Tristacher Au und Scilla verwildert in Dölsach, jeweils inmitten typischerweise blaublühender Pflanzen.
LG
Oliver
von Oliver Stöhr
Samstag 10. April 2021, 20:08
Forum: Pteridophyta (Gefäßsporenpflanzen)
Thema: Farnverwilderungen in Lienzer Gärtnereien
Antworten: 0
Zugriffe: 41

Farnverwilderungen in Lienzer Gärtnereien

Liebes Forum! Zuletzt habe ich in einer Lienzer Gärtnerei einige „Verwilderungen“ von exotischen Farnen beobachtet, die hier gerne mitteilen möchte. Ich benutze hier bewusst Anführungszeichen, da echte Verwilderungen natürlich anders ausschauen; die Pflanzen wachsen aus Bodenfugen im luftfeuchten un...
von Oliver Stöhr
Samstag 10. April 2021, 08:34
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Cardamine occulta in Osttirol
Antworten: 6
Zugriffe: 147

Re: Cardamine occulta in Osttirol

Hallo Lorin,
das schaut - soweit erkennbar - nicht schlecht aus, die fehlende Rosette und die geteilten/geschnittenen Endblättchen sprechen aus meiner Sicht dafür.
Lg
Oliver
von Oliver Stöhr
Donnerstag 8. April 2021, 19:57
Forum: Konkrete botanische Themen
Thema: Phänologie 2021
Antworten: 209
Zugriffe: 10062

Re: Phänologie 2021

Ein denkwürdiges Jahr bahnt sich bei uns an: während schattseitig noch Schnee bis fast zum Lienzer Becken liegt, geht die Entwicklung sonnseitig rasch vor sich. So zirpen dort schon die Feldgrillen, die Blätter der Gehölze treiben aus und Arten wie Knautia arvensis stehen kurz vor der Blüte. Blühend...
von Oliver Stöhr
Mittwoch 7. April 2021, 20:38
Forum: Konkrete botanische Themen
Thema: Wieder ein bissl vom Hainburger Friedhof
Antworten: 32
Zugriffe: 3085

Re: Wieder ein bissl vom Hainburger Friedhof

Hm, am Bild DSC02817 sind aber auch sehr lang befranste Nebenblätter zu erkennen, die auch nicht wirklich für typische riviniana sprechen
von Oliver Stöhr
Mittwoch 7. April 2021, 20:14
Forum: Konkrete botanische Themen
Thema: Können sich Hybrid-Pappeln natürlich verjüngen?
Antworten: 8
Zugriffe: 95

Re: Können sich Hybrid-Pappeln natürlich verjüngen?

Kennt ihr u.a. das? https://www.land-oberoesterreich.gv.at/files/naturschutz_db/Populus_nigra_GUTACHTEN%20BH%20Braunau%20Dez%202014.pdf Eine Anfrage bei Berthold Heinze (BFW) wäre zu dieser Frage wohl ertragreich. Eine andere, ev. provokante Frage dazu, vielleicht in gleich in die gesamte Forumsrund...
von Oliver Stöhr
Mittwoch 7. April 2021, 18:58
Forum: Naturschutz
Thema: Heute im Wienerwald
Antworten: 7
Zugriffe: 208

Re: Heute im Wienerwald

Ja das ist auch in Feuchtgebieten und Mooren oft zu sehen
Lg
Oliver
von Oliver Stöhr
Mittwoch 7. April 2021, 18:57
Forum: Konkrete botanische Themen
Thema: Wieder ein bissl vom Hainburger Friedhof
Antworten: 32
Zugriffe: 3085

Re: Wieder ein bissl vom Hainburger Friedhof

Das Bild DSC02784 zeigt bläuliche Sporne, somit für mich keine typische riviniana; ich würde das schon als x bavarica ansprechen.
Lg
Oliver
von Oliver Stöhr
Dienstag 6. April 2021, 21:19
Forum: Konkrete botanische Themen
Thema: Phänologie 2021
Antworten: 209
Zugriffe: 10062

Re: Phänologie 2021

Hier in Osttirol auf der Sonnseite zwischen Ainet und Nörsach ist dank der warmen Witterung letzter Woche inzwischen auch einiges weitergegangen, so blüht vereinzelt schon Lamium maculatum , Lathraea squamaria , Geranium pyrenaicum , Thlaspi (Noccaea) caerulescens , Ribes uva-crispa ssp. grossularia...

Zur erweiterten Suche