Die Suche ergab 165 Treffer

von Jonas
Dienstag 5. November 2019, 19:15
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Atriplex oblongifolia 1 - Magdeburg
Antworten: 2
Zugriffe: 698

Atriplex oblongifolia 1 - Magdeburg

Hallo zusammen Folgenden Beitrag habe ich etwas angeändert bereits in einem deutschen Bestimmungsforum eingestellt, habe dort aber keine endgültige Bestimmung erhalten: https://forum.pflanzenbestimmung.de/forum/viewtopic.php?f=2&t=42376 Diese Atriplex fand ich Ende Oktober ein bisschen ausserhal...
von Jonas
Dienstag 5. November 2019, 17:57
Forum: Konkrete botanische Themen
Thema: Artenportrait Atriplex oblongifolia
Antworten: 4
Zugriffe: 1501

Re: Artenportrait Atriplex oblongifolia

Lieber Kurt Danke für dieses tolle Portrait! Nur eines habe ich nicht ganz verstanden, was meinst du mit „Die kleinen "Früchte" sind graubraun und wirken von Weitem teilweise schwärzlich.“ Meinst du damit diese schwarzen „Bömbel“ im Blütenstand? Diese habe ich letzthin eben auch bei einem ...
von Jonas
Montag 28. Oktober 2019, 19:39
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Marchexkursion vom 21.10.2019
Antworten: 7
Zugriffe: 920

Re: Marchexkursion vom 21.10.2019

Guten Abend Könnte Pflanze F womöglich Leonurus marrubiastrum sein? Ich war soeben noch einige Tage in Magdeburg an der Elbe. Am dortigen Ufer fand ich mehrfach verblühte Pflanzen (meiner Meinung nach eben L. marrubiastrum) mit sehr ähnlichen Grundblattrosetten wie die gezeigten. Die Pflanze war abe...
von Jonas
Dienstag 15. Oktober 2019, 13:51
Forum: Konkrete botanische Themen
Thema: Exkursion: Salzsteppen der Oggauer Heide (Führung: Victoria Werner, Roland Albert, Manfred A. Fischer)
Antworten: 11
Zugriffe: 1986

Re: Exkursion: Salzsteppen der Oggauer Heide (Führung: Victoria Werner, Roland Albert, Manfred A. Fischer)

Echt wieder einmal ein toller Exkurisonsbeitrag von Rolf Marschner! Einzig bei den Bildern von Atriplex sagittata wäre ich mir ein wenig unsicher, ob die Bilder tatsächlich diese Art zeigen? Das Habitusbild passt ja sehr gut, aber die Früchte schauen mir nicht wie typische A. sagittata aus.... Liege...
von Jonas
Montag 30. September 2019, 18:45
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: rotstängelige Chenopodien
Antworten: 10
Zugriffe: 862

Re: rotstängelige Chenopodien

Hallo Jürgen Nein, leider nicht. Das war bereits vor mehreren Jahren und dazumals habe ich noch nicht fotografiert! Habe aber noch schnell in der "Bohusläns Flora" nachgeschaut (Bohuslän ist das "Bundesland" in Schweden, wo ich meistens in den Ferien war). Dort werden in diesem r...
von Jonas
Sonntag 29. September 2019, 17:24
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: rotstängelige Chenopodien
Antworten: 10
Zugriffe: 862

Re: rotstängelige Chenopodien

Also C. suecicum kenne ich gut aus Schweden (dem Namen entsprechend), zumindest diese würde ich nicht für ein Phantom halte! Bei C. striatiforme stimme ich aber absolut zu ;-)

Beste Grüsse Jonas
von Jonas
Freitag 6. September 2019, 17:15
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Galeopsis-Workshop
Antworten: 49
Zugriffe: 7062

Re: Galeopsis-Workshop

Lieber Oliver (und auch alle anderen :-))

Würdest du meine Pflanzen vom vorherigen Beitrag denn auch als G. ladanum bestimmen? Die Kelchbehaarung schien mir relativ eineutig zu sein.

Lieber Gruss
Jonas
von Jonas
Donnerstag 5. September 2019, 20:51
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Galeopsis-Workshop
Antworten: 49
Zugriffe: 7062

Re: Galeopsis-Workshop

Liebes Forum Dann müssten diese Pflanzen wohl auch Galeopsis ladanum sein? Gefunden habe ich sie letztes Wochenende im Wallis (Ziel war es eigentlich, Standorte von Trochiscanthes nodiflora aufzuspüren). Die abstehende Kelchbehaarung ist sehr auffällig (im Gegensatz zu angustifolia). Etwas verwirren...
von Jonas
Freitag 23. August 2019, 11:10
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Veronica catenata?
Antworten: 6
Zugriffe: 705

Re: Veronica catenata?

Liebes Forum Hier noch die freundliche Antwort von Manfred Fischer auf meine Anfrage: "Lieber Herr Brännhage, ich kann Ihnen und Stefan nur zustimmen: Ihre Pflanze ist sehr ungewöhnlich, sie kombiniert tatsächlich Eigenschaften der V. catenata mit solchen der V. anagallis-aquatica und verhält s...
von Jonas
Montag 19. August 2019, 11:21
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Gentiana aspera/engadinensis/anisodonta?
Antworten: 8
Zugriffe: 795

Re: Gentiana aspera/engadinensis/anisodonta?

Lieber Peter Vielen Dank noch für deine kritischen Worte. Ein Problem ist wohl auch die Bildqualität, welche natürlich einige Details nicht zu zeigen vermag. Aber die Kamera gibt aktuell einfach nicht mehr her.... Die Mittelrippe war tatsächlich kahl. In der von Oliver angegebenen Publikation finde ...

Zur erweiterten Suche