Die Suche ergab 189 Treffer

von Jonas
Dienstag 12. Mai 2020, 10:55
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Viola collina?
Antworten: 6
Zugriffe: 449

Viola collina?

Hallo zusammen Am letzten Wochenende ging ich auf Wanderschaft in der wunderschönen Rheinschlucht im Kanton Graubünden. Gelockt hatten mich insbesondere dir dortigen Vorkommen von Thesium rostratum und die Hoffnung auf Viola pinnata (natürlich vergebens....). An einer Stelle entlang des Vorderrheins...
von Jonas
Dienstag 12. Mai 2020, 10:45
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Viola thomasiana am Thurntaler (Osttirol)
Antworten: 8
Zugriffe: 805

Re: Viola thomasiana am Thurntaler (Osttirol)

Am gleichen Tag fand ich dann aber noch "V. pyrenaica" mit dunklerer Blattfarbe und stärker behaarten Blättern (bereits verblüht).... Die kahle Frucht würde aber zu V. pyrenaica passen. Ev. ein Hybrid mit V. hirta oder pyrenaica ist einfach doch variabler als zuerst gedacht? Die Pflanzen w...
von Jonas
Dienstag 12. Mai 2020, 10:44
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Viola thomasiana am Thurntaler (Osttirol)
Antworten: 8
Zugriffe: 805

Re: Viola thomasiana am Thurntaler (Osttirol)

Hallo Oliver Ich hatte das Veilchen Mitte April oberhalb von Walenstadtberg unterhalb einer Kalkfelswand entdeckt. In unmittelbarer Nachbarschaft wuchs glücklicherweise auch V. hirta, sodass man beide sehr schön vergleichen konnte! Die gefundenen V. pyrenaica zeichneten sich durch gelbgrüne, +/- kah...
von Jonas
Montag 11. Mai 2020, 20:37
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Viola thomasiana am Thurntaler (Osttirol)
Antworten: 8
Zugriffe: 805

Re: Viola thomasiana am Thurntaler (Osttirol)

Hallo Oliver Ein wirklich toller Fund! Nachdem ich dieses Jahr erstmals V. pyrenaica entdecken durfte (wie habe ich mich gefreut...), habe ich mir als nächstes nun die V. thomasiana vorgenommen. Dafür reist man in der Schweiz wohl am Besten in's Tessin! Aber wenn du sagst, dass die Art auf 2000 m.ü....
von Jonas
Dienstag 28. April 2020, 10:39
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Stellaria ruderalis
Antworten: 19
Zugriffe: 1894

Re: Stellaria ruderalis

Danke Kurt! Ich hatte schon früher ein wenig in dieser Publikation gestöbert. Finde darin aber keine guten Unterscheidungsmerkmale zwischen ruderalis und neglecta (ausser allenfalls die Samenfarbe). Das heisst wohl, dass sich diese beiden Arten ausserhalb der Blütezeit nicht sicher unterscheiden las...
von Jonas
Montag 27. April 2020, 17:08
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Stellaria ruderalis
Antworten: 19
Zugriffe: 1894

Re: Stellaria ruderalis

Hallo zusammen

Mittlerweile sind ja die meisten Stellaria's verblüht. Ist es auch möglich, bereits verblühte S. ruderalis von neglecta zu unterscheiden (z.B. aufgrund der Samen etc.)?

Beste Grüsse
Jonas
von Jonas
Donnerstag 16. April 2020, 09:09
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Barbarea-Expertise dringend gesucht!
Antworten: 5
Zugriffe: 685

Re: Barbarea-Expertise dringend gesucht!

Lieber Norbert In der Schweiz scheint Barbarea intermedia nicht soo selten zu sein und man bekommt Sie immer wieder mal zu Gesicht. Bei deinen Pflanzen hätte ich auch B. vulgaris gesagt, bei B. intermedia sind die obersten Blätter schon noch deutlicher gefiedert (auch wenn ich auch schon Formen hatt...
von Jonas
Donnerstag 2. April 2020, 10:46
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Chrysopogon gryllus
Antworten: 7
Zugriffe: 803

Re: Chrysopogon gryllus

Hallo zusammen

Ich kenne die Art beispielsweise auch von einer Stelle an der Langen Lacke in der Nähe der Informationstafeln (das war 2017 mein Erstfund dieser hübschen Art).

Beste Grüsse
Jonas
von Jonas
Donnerstag 20. Februar 2020, 14:58
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Carex sp. - Seebad Illmitz
Antworten: 2
Zugriffe: 705

Re: Carex sp. - Seebad Illmitz

Lieber Norbert

Besten Dank noch für deine Antwort, welche meine Ursprungsdiagnose im Feld zu stürzen scheint. Im Nachhinein kamen halt wieder Zweifel auf... Danke für den Kontakthinweis zu Bruno Wallnöfer. Muss noch schauen, ob ich mich getraue Ihn deswegen zu kontakteren ;-)

Lieber Gruss
Jonas
von Jonas
Mittwoch 19. Februar 2020, 11:55
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Carex divisa?
Antworten: 6
Zugriffe: 989

Re: Carex divisa?

Danke euch für die Meinung und Korrektur des Namens. Ich hab's im Einleitungstext auch gleich noch ausgebessert. Die Bestimmung liegt halt schon recht weit zurück ;-)
Schön auch, dass die Bestimmung als C. divisa nicht unwahrscheinlich scheint!

Beste Grüsse
Jonas

Zur erweiterten Suche