Die Suche ergab 2304 Treffer

von kurt nadler
Montag 1. März 2021, 19:21
Forum: Konkrete botanische Themen
Thema: Phänologie 2021
Antworten: 112
Zugriffe: 3847

Re: Phänologie 2021

die spinnen, die herbstzeitlosen! ist das neu? (also meine sind immer ganz gesittet.)
von kurt nadler
Sonntag 28. Februar 2021, 19:48
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Galanthus
Antworten: 13
Zugriffe: 219

Re: Galanthus

schöne analyse!
wohl wieder eine neue art für dein UG!
von kurt nadler
Sonntag 28. Februar 2021, 19:44
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Monocot-Rosette in Gaimberg
Antworten: 3
Zugriffe: 89

Re: Monocot-Rosette in Gaimberg

hier eine a. gig.-rosette von heute von unsrem garten, wo die art "rumverwildert".
typisch ist spreizendes, ziemlich breites, glaukes laub mit rosa spitzen.
von kurt nadler
Samstag 27. Februar 2021, 22:29
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Monocot-Rosette in Gaimberg
Antworten: 3
Zugriffe: 89

Re: Monocot-Rosette in Gaimberg

das müsste allium giganteum sein, sowohl morphologisch als auch phänologisch. die kommen so zwischen dezember und jänner, die spätesten im februar raus.
von kurt nadler
Freitag 26. Februar 2021, 09:44
Forum: Moose und Flechten
Thema: Moos?
Antworten: 9
Zugriffe: 167

Re: Moos?

ob sie wirklich so auffällig ist? ich hab sie auch im o noch nie zuvor gesehen, obwohl ich exkursionsmäßig vor allem in der moossaison, dem winter, unterwegs bin.
von kurt nadler
Donnerstag 25. Februar 2021, 20:01
Forum: Konkrete botanische Themen
Thema: Phänologie 2021
Antworten: 112
Zugriffe: 3847

Re: Phänologie 2021

Gestern in Breitenbrunn an sonnigen Straßenrändern begonnene Vollblüte von Draba verna agg., am Leithaberg noch keine Blüte, dafür überall in den Wäldern Galanthus nivalis-Vollblüte. Das Wiesengebiet "Hoadl" am Leithaberghauptkamm außer den Schneeglöckerln noch ganz im Winteraspekt. Ad Ger...
von kurt nadler
Mittwoch 24. Februar 2021, 12:09
Forum: Anmerkungen und Korrekturen zu den Angaben der "Exkursionsflora für Österreich, Liechtenstein und Südtirol" (3. Auflage, 2008)
Thema: Draba subg. Erophila (Draba verna agg. = Erophila sp.)
Antworten: 20
Zugriffe: 1978

Re: Draba subg. Erophila (Draba verna agg. = Erophila sp.)

danke jonas für den hinweis aufs von mir nicht besuchte deutsche forum (ich kann leider nicht auf zu vielen kirtagen tanzen). die pflanze dort ist ja jenseits von gut und böse! und daneben die "normale" - eindrucksvoll! das dort als praecox mit dem in traiskirchen gleichzusetzen, ist wenig...
von kurt nadler
Mittwoch 24. Februar 2021, 00:31
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Ornithogalum pyrenaicum? Südtessin
Antworten: 9
Zugriffe: 172

Re: Ornithogalum pyrenaicum? Südtessin

geht mir mit dem wuchsort wie dir!
von kurt nadler
Dienstag 23. Februar 2021, 20:56
Forum: Anmerkungen und Korrekturen zu den Angaben der "Exkursionsflora für Österreich, Liechtenstein und Südtirol" (3. Auflage, 2008)
Thema: Draba subg. Erophila (Draba verna agg. = Erophila sp.)
Antworten: 20
Zugriffe: 1978

Re: Draba subg. Erophila (Draba verna agg. = Erophila sp.)

ad norbert: endlich einmal wirklich was "unübliches", gräulich und "bewimpert". ich werde mich aber mangels eines klaren überblicks auch auf professioneller ebene weiter zurückhalten. morgen werden wir die burgenlandflora-arbeitssaison angehen lassen - am breitenbrunner "hoa...
von kurt nadler
Dienstag 23. Februar 2021, 20:45
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Ornithogalum pyrenaicum? Südtessin
Antworten: 9
Zugriffe: 172

Re: Ornithogalum pyrenaicum? Südtessin

bei uns kommen muscari comosum auf solche weise. aber ich hab keine ahnung, ob dies auch dort so ist. (bei uns sind sie noch unter der erd´.)

Zur erweiterten Suche