Die Suche ergab 140 Treffer

von Josef
Donnerstag 8. August 2019, 19:24
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Unbekannter Korbblütler-Gippel
Antworten: 10
Zugriffe: 1670

Unbekannter Korbblütler-Gippel

Liebes Forum! Auf dem Gippel, am Weg zwischen Gippeltörl und Gipfel, fiel mir heute ein gelb blühender Korbblütler mit sehr fein gefiederten Blättern auf, den ich nicht zuordnen kann (Bilder1-3). Beim Abstieg auf dem Treibsteig nach Kernhof sah ich dann mehrfach Stauden, ca. 50 cm hoch, mit glänzend...
von Josef
Montag 5. August 2019, 20:45
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Carlina biebersteinii?
Antworten: 2
Zugriffe: 518

Re: Carlina biebersteinii?

Danke, Stefan, für die prompte Antwort! Freut mich, dass meine Vermutung so falsch nicht war.
LG Josef
von Josef
Montag 5. August 2019, 20:32
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Carlina biebersteinii?
Antworten: 2
Zugriffe: 518

Carlina biebersteinii?

Liebes Forum! Bei einem Spaziergang am Parapluiberg bei Lilienfeld (ca. 600 m SH) fiel mir neben der Forststrasse eine Gruppe Disteln auf - wahrscheinlich auch schon früher da, aber nicht beachtet. Erste Recherchen brachten mich auf Carlina biebersteinii , da scheint mir Habitus und Blattform zu pas...
von Josef
Montag 5. August 2019, 15:17
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Gymnadenia conopsea Hybrid?
Antworten: 14
Zugriffe: 1925

Re: Gymnadenia conopsea Hybrid?

Danke, Norbert, für die Bestätigung! Die Kombination mit der gelben Form sieht ja toll aus - wohl kaum zu übersehen. Die kommt wohl doch nicht so häufig vor!
LG Josef
von Josef
Sonntag 4. August 2019, 10:11
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Gymnadenia conopsea Hybrid?
Antworten: 14
Zugriffe: 1925

Re: Gymnadenia conopsea Hybrid?

Liebes Forum! Habe wieder einige "zweifelhafte" Aufnahmen ausgegraben, mit der Bitte um Überprüfung meiner Bestimmung! Alle Bilder stammen von der Klosteralm/Muckenkogel/Lilienfeld. Dactylorhiza sambucina ist dort sehr häufig, D. majalis aufgrund des eher trockenen Standortes nur in wenige...
von Josef
Freitag 2. August 2019, 17:47
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Orobanche 2019
Antworten: 42
Zugriffe: 7762

Re: Orobanche 2019

Liebes Forum!
Mir ist vorgestern auf der Rax (am Weg Preinerwand-Seehütte) diese prächtige Sommerwurz begegnet. Könnte sich um Orobanche alba handeln, Thymian oder ein anderer Lippenblütler als Wirtspflanze war allerdings in unmittelbarer Nähe keiner zu sehen. Bitte um Bestimmungshilfe!
von Josef
Samstag 27. Juli 2019, 17:59
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Gymnadenia conopsea Hybrid?
Antworten: 14
Zugriffe: 1925

Re: Gymnadenia conopsea Hybrid?

Danke, Norbert! Da war ich ja auch auf der richtigen Spur. Die beiden unterschiedlichen Biotope gibt es hier beiderseits der Forststrasse: links Hangquellmoor, rechts Flachmoor/Feuchtwiese (besonders schön blühte dort heuer der Fieberklee Menyanthes trifoliata ). Die Majalis auf der rechten Seite sc...
von Josef
Samstag 27. Juli 2019, 14:17
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Gymnadenia conopsea Hybrid?
Antworten: 14
Zugriffe: 1925

Re: Gymnadenia conopsea Hybrid?

Servus Norbert! Danke für die prompte Bestimmung! Deckt sich eigentlich mit meinen Vermutungen, aber man glaubt halt doch immer, dass vielleicht mehr dahinter stecken könnte. Hier hätte ich gleich noch so ein Beispiel: Am Weg (Forststrasse) von Ulreichsberg zum Walsterursprung kommt man an einigen H...
von Josef
Freitag 26. Juli 2019, 10:39
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Gymnadenia conopsea Hybrid?
Antworten: 14
Zugriffe: 1925

Re: Gymnadenia conopsea Hybrid?

Hallo, liebes Forum! Habe in meinem Fotoarchiv gekramt und einige "zweifelhafte" Orchideenbilder gefunden, zu denen ich gerne eure Kommentare hätte! Bild 1+2 zeigt ein schwächliches Fuchsknabenkraut von der Hofalm bei St. Aegyd, ca, 1500 m SH, könnte var. psychophila sein? Bild 3: dieses P...
von Josef
Dienstag 16. Juli 2019, 07:51
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Gymnadenia conopsea Hybrid?
Antworten: 14
Zugriffe: 1925

Re: Gymnadenia conopsea Hybrid?

Hallo, liebes Forum! Danke für die Wortmeldungen, die meinen (inzwischen auch schon aufgedämmerten) Verdacht bestätigen, dass es sich "nur" um eine mastige G. conopsea handelt. Auf allen Fotos von in Frage kommenden Hybriden sind Sporne zu sehen, die kürzer oder gleich Fruchtknotenlänge si...

Zur erweiterten Suche