Die Suche ergab 419 Treffer

von 2045
Sonntag 25. November 2018, 08:09
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Orobanche - Jochart, NÖ
Antworten: 2
Zugriffe: 237

Re: Orobanche - Jochart, NÖ

Lieber Norbert! Ganz herzlichen Dank für Deine rasche Antwort. Ist meine Farbeinschätzung bei dieser Pflanze mit violett falsch - läuft das noch unter hellrötlichbräunlich? In der Exkursionsflora wäre weißlich bis bleich-gelblich bis hell rötlichbräunlich bei der Art angeführt, ist aber kein Bestimm...
von 2045
Sonntag 25. November 2018, 08:00
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Orobanche spp. (Sommerwurz-Arten) 2018
Antworten: 35
Zugriffe: 2634

Re: Orobanche spp. (Sommerwurz-Arten) 2018

Lieber Oliver! Ganz herzlichen Dank für Deine Antwort. Jetzt bin ich wirklich lange mit der Exkursionsflora vor dem Bildschirm gesessen, und dann irre ich mich in der Zeile.... Die O. teucrii hat natürlich noch eine rote Narbe - erst ab der nächsten Zeile /Art O.pancicii sind wieder gelbe Narben.......
von 2045
Samstag 24. November 2018, 12:17
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Orobanche - Jochart, NÖ
Antworten: 2
Zugriffe: 237

Orobanche - Jochart, NÖ

Nachdem die zusammengefassten Sommerwurz Arten das Jahr 2018 in der Überschrift haben, stelle ich einmal den älteren unklaren Fund jetzt extra ein. 2 Bilder vom Jochart bei Rohr im Gebirge vom 22.06.2017 dunkle Narbe, violette Färbung - keine Ahnung welche Art hier in Frage käme Wenn möglich bitte u...
von 2045
Samstag 24. November 2018, 11:39
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Orobanche spp. (Sommerwurz-Arten) 2018
Antworten: 35
Zugriffe: 2634

Re: Orobanche spp. (Sommerwurz-Arten) 2018

Liebes Forum! Beim Durcharbeiten der Bilder von 2018 sind jetzt Bilder aufgetaucht, die am 27.05.2018 im NSG Stotzinger Heide aufgenommen wurden und damals einmal als unbestimmt beschriftet wurden. Beim Beitrag von Norbert Griebl über diesen Punkt gibt es auch eine umfangreiche Artenliste. http://fo...
von 2045
Montag 19. November 2018, 13:00
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Bestimmungshilfe
Antworten: 1
Zugriffe: 229

Bestimmungshilfe

Beim Durchsehen der Bilder sind 2 Pflanzen aufgefallen, die nicht zugeordnet werden können. Bitte um Bestimmungshilfe. Beide Pflanzen aus dem Bereich Alland, Bezirk Baden, NÖ Erste Pflanze (3 Bilder) vom 13.05.2018 Zweite Pflanze (2 Bilder) vom 29.04.2017, da hatte ich zunächst die Vermutung auf Gal...
von 2045
Sonntag 4. November 2018, 16:09
Forum: Sonstiges
Thema: Datenvisualisierung auf Karten
Antworten: 16
Zugriffe: 1085

Re: Datenvisualisierung auf Karten

Hallo Hermann! Vielen Dank für eine Antwort. Mir war schon klar, das Jürgen hier andere Anforderungen stellt, als das mit dem Punkt machbar ist. Habe mich da eigentlich mit meiner eigenen Frage dazu gehängt. Wie erstellt man solche Karten mit Quadrantenraster und z.B. schwarzem Punkt? Nachdem das sc...
von 2045
Sonntag 4. November 2018, 07:32
Forum: Sonstiges
Thema: Datenvisualisierung auf Karten
Antworten: 16
Zugriffe: 1085

Re: Datenvisualisierung auf Karten

Zu dem Thema eine weitere Frage. Möglicherweise gibt es dazu in einer der Meldungen schon eine Antwort, die ich dann aber nicht verstanden habe. In vielen Veröffentlichungen sind die bekannten Verbreitungskarten, z.B. von ganz Österreich abgedruckt. Rasternetz über eine im Hintergrund sichtbare Gege...
von 2045
Sonntag 21. Oktober 2018, 09:05
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Pflanze am Semmering
Antworten: 1
Zugriffe: 208

Pflanze am Semmering

Liebes Forum!

Am 07.07.2018 wurde am Semmering, NÖ, Bereich Wolfsbergkogel die abgebildete Art zwischen dichten Ericabeständen gesehen.
Bitte um Bestimmungshilfe.
Danke, mit besten Dank im Vor aus, LG Markus
von 2045
Mittwoch 17. Oktober 2018, 19:34
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Phytolacca americana - neu für Osttirol
Antworten: 3
Zugriffe: 297

Re: Phytolacca americana - neu für Osttirol

Im Bezirk Deutschlandsberg, Stmk, von uns im Raum St. Josef bei Lannach an mehreren Stellen am 04.09.2017 und am 28.08.2018 gesehen. Meistens an Forstwegböschungen oder in unwirtlichen, teilweise nassen Gräben.
LG Markus
von 2045
Montag 24. September 2018, 10:00
Forum: Characeen (Armleuchteralgen)
Thema: Characeae/Armleuchteralgen
Antworten: 26
Zugriffe: 6918

Re: Characeae/Armleuchteralgen

Hallo Norbert!

Vielen Dank für eine interessante Ergänzung zum Flössl-Steinbruch.
Chara globularis war bei unseren Proben nicht dabei.

Woher stammen Deine Proben genau?

LG Markus

Zur erweiterten Suche