Die Suche ergab 596 Treffer

von Hermann Falkner
Montag 11. März 2019, 18:52
Forum: Schönheit der Natur
Thema: Vorboten
Antworten: 38
Zugriffe: 878

Re: Vorboten

Die Forsythienblüte hat in Wien schon am Wochenende = 9./10.03. begonnen, das haben hier in der Stadt sicher die meisten schon bemerkt, auch Ziermandel blüht schon in den Gärten, ausserdem sogar schon Marille (!!), 1 Ind. in Vollblüte heute, 11.03., Rannersdorf bei Schwechat, und in Schwechat selbst...
von Hermann Falkner
Montag 11. März 2019, 07:17
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Viola odorata x hirta - eine kaum bekannte Veilchenhybride
Antworten: 27
Zugriffe: 1585

Re: Viola odorata x hirta - eine kaum bekannte Veilchenhybride

Was sind die besten Merkmale, um odorata x hirta von odorata x suavis zu unterscheiden? Hallo Jürgen, odorata x hirta sieht ganz anders aus, ausnahmsweise überhaupt nicht verwechselbar mit odorara x suavis. Ich hab das eh hier schon gepostet, weiter oben in diesem Thread und ich glaub in einem andr...
von Hermann Falkner
Sonntag 10. März 2019, 09:08
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Viola odorata x hirta - eine kaum bekannte Veilchenhybride
Antworten: 27
Zugriffe: 1585

Re: Viola odorata x hirta - eine kaum bekannte Veilchenhybride

Hallo Kurz,
fies, dieses Verhalten deiner odoratas! Habe ich in der Natur noch nicht registriert (kenne das nur von Viola mirabilis, die ja eh dafür bekannt ist).
Lg Hermann
von Hermann Falkner
Sonntag 10. März 2019, 09:01
Forum: Schönheit der Natur
Thema: Crocus purpureus und Crocus albiflorus auf der Seewiese, Kaltenleutgeben
Antworten: 27
Zugriffe: 3916

Re: Crocus purpureus und Crocus albiflorus auf der Seewiese, Kaltenleutgeben

Danke für die Recherche, Markus :-) hab mir die Arbeit auch gleich downgeloadet.
Lg Hermann
von Hermann Falkner
Mittwoch 6. März 2019, 17:30
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Spitzerberg: "Braunstengel" einer Lotwurz - von welcher? u.A.
Antworten: 5
Zugriffe: 130

Re: Spitzerberg: "Braunstengel" einer Lotwurz - von welcher? u.A.

... Sind die Blätter nicht ein bissl breit für M. neglectum? M. comosum ist aber noch nicht heraussen und fällt damit flach. Ein oder zwei Ornithogalumarten kämen in Frage, ich hab aber vergessen, wie weit die glauk sein dürfen. Herzliche Grüße Kurt Stimmt, sind recht breit - aber eben so ganz typi...
von Hermann Falkner
Dienstag 5. März 2019, 22:13
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Spitzerberg: "Braunstengel" einer Lotwurz - von welcher? u.A.
Antworten: 5
Zugriffe: 130

Re: Spitzerberg: "Braunstengel" einer Lotwurz - von welcher? u.A.

Hallo Maria,
die Scilla ist vindobonensis, dort übrigens nur die (also südlich der Donau); und die Rosette ziemlich sicher Muscari neglectum.
Zu Onosma kann ich leider nix beitragen.
Lg Hermann
von Hermann Falkner
Sonntag 3. März 2019, 22:01
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Scilla vindobonensis - Wien 23
Antworten: 1
Zugriffe: 70

Re: Scilla vindobonensis - Wien 23

Hallo Markus, ich kenne den Standort, dort übrigens auch eine Helleborus unweit der Strasse, weiss aber aus dem Kopf nicht sicher, ob foetidus oder viridis.
von Hermann Falkner
Sonntag 3. März 2019, 14:19
Forum: Schönheit der Natur
Thema: Vorboten
Antworten: 38
Zugriffe: 878

Re: Vorboten

Viola odorata und Cornus mas, 03.03., Spielplatz in Essling (nur ein Handybild, sorry für die Qualität); und in Gärten auch schon Hepatica nobilis - jetzt geht's wohl so richtig los.
von Hermann Falkner
Sonntag 3. März 2019, 09:22
Forum: Sonstiges
Thema: Huperzia selago bei der Jenny-Quelle, Kaltenleutgeben
Antworten: 3
Zugriffe: 135

Re: Huperzia selago bei der Jenny-Quelle, Kaltenleutgeben

Du bist wohl mit diesem Artikel: https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.zobodat.at/pdf/VZBG_128_0107-0115.pdf&ved=2ahUKEwii8NaexOXgAhVHyaQKHWifATQQFjAMegQIAxAB&usg=AOvVaw2VDFjj9e2cqAgN26tczEYk&cshid=1551601103407 auf die Jenny-Quelle gekommen? Da wer...
von Hermann Falkner
Freitag 1. März 2019, 18:43
Forum: Schönheit der Natur
Thema: Vorboten
Antworten: 38
Zugriffe: 878

Re: Vorboten

Habe nun auch Ficaria verna, Gagea lutea & Ulmus minor blühend - in Essling bzw. in der Lobau; bin nicht weit herumgekommen heute, insgesamt sind das aber doch wohl auch nur sehr isolierte Vorkommen, bis auf Schneeglöckerl ist die Au also weiterhin recht kahl.

Zur erweiterten Suche