Die Suche ergab 667 Treffer

von Hermann Falkner
Mittwoch 1. Mai 2019, 21:40
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Orchideen 2019
Antworten: 56
Zugriffe: 1461

Re: Orchideen 2019

Lobau, 01.05.19: Neotinea ustulata blüht bereits (steht natürlich am Blühbeginn); und Limodorum abortivum steuert auf einen sehr frühen Blühbeginn zu - ich würde meinen, binnen einer Woche, bzw. evtl. dauert's aufgrund der prognostizierten Kälte doch noch etwas länger. Normal wäre eigentlich eher En...
von Hermann Falkner
Mittwoch 1. Mai 2019, 21:20
Forum: Pteridophyta (Gefäßsporenpflanzen)
Thema: Ophioglossum vulgatum - Natternzunge - NÖ
Antworten: 4
Zugriffe: 140

Re: Ophioglossum vulgatum - Natternzunge - NÖ

Da muss ich doch auch noch eine aus der Lobau anhängen ;-) - angeblich soll sie in der Lobau stellenweise sogar häufig sein (empfinde ich eigentlich nicht so, aber man kann sie schliesslich auch leicht übersehen); hier hab ich sie deswegen sofort gefunden, weil sie am Rand einer eigentlich ziemlich ...
von Hermann Falkner
Mittwoch 1. Mai 2019, 21:01
Forum: Schönheit der Natur
Thema: Segetalflora 2019
Antworten: 6
Zugriffe: 189

Re: Segetalflora 2019

Ackerbrache unweit Fuchshäufl, Lobau 01.05.19 - die Äcker in der Lobau werden ja nach und nach aufgelassen, Pachtverträge nicht verlängert; auf stillgelegten Äckern findet man solche Arten in der Lobau durchaus noch, aber das hat dann wahrscheinlich ein Ablaufdatum: Anchusa arvensis, ein ziemlich gr...
von Hermann Falkner
Dienstag 30. April 2019, 21:11
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Viola-Workshop - kritische Arten unterscheiden, Hybrid-Problematik
Antworten: 55
Zugriffe: 8773

Re: Viola-Workshop - kritische Arten unterscheiden, Hybrid-Problematik

Lieber Oliver,
ich bin auch schon gespannt, wofür sich dann die 4. Auflage der Exkursionsflora entscheiden wird; Manfred Fischer hat die Thematik jüngst ja auf einer Exkursion angesprochen, dadurch bin ich erst auf die Idee gekommen, hier weiter nachzulesen (und in der Natur zu beobachten).
Lg Hermann
von Hermann Falkner
Montag 29. April 2019, 21:23
Forum: Sonstiges
Thema: Botanischer Garten Wien: Grasbaum nach rund 150 Jahren in Blüte
Antworten: 6
Zugriffe: 315

Re: Botanischer Garten Wien: Grasbaum nach rund 150 Jahren in Blüte

Ich war am 26.04. dort, damit ich die Blüte nicht versäume. Innerhalb der rund 2 Stunden, die ich im Botanischen Garten war, ist der Blütenstand fast bis ganz an die Spitze hinauf aufgeblüht. Wer ihn noch in Vollblüte sehen will, sollte sich also tummeln. Die Art ist offenbar immer noch nicht bestim...
von Hermann Falkner
Montag 29. April 2019, 06:49
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Myosurus minimus caemeterial im zentralen Weinviertel
Antworten: 4
Zugriffe: 103

Re: Myosurus minimus caemeterial im zentralen Weinviertel

Schöner Fund!! Vielleicht ist auch Schuhsohlen-Einschleppung von Besuchern aus Myosurus-minimus-Gebieten denkbar? Ein regelmässiger Besucher könnte schon ausreichen ;-) (Meint ein Wiener mit mühlviertler Migrationshintergrund, der auf kleinen Landfriedhöfen wohl noch mehr Skrupel hätte, als in Wien ...
von Hermann Falkner
Mittwoch 24. April 2019, 18:38
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Sowjet-Flora
Antworten: 14
Zugriffe: 261

Re: Sowjet-Flora

Stimmt :-)))
von Hermann Falkner
Mittwoch 24. April 2019, 16:31
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Sowjet-Flora
Antworten: 14
Zugriffe: 261

Re: Sowjet-Flora

Hallo Kurt, Viola hirta würde ich bestätigen, die Bilder zeigen glaub ich genug dafür ;-) Gagea villosa war bei meinem Besuch wohl schon verblüht, gesehen hab ich jedenfalls keine, und Ficaria verna sicher auch - die (F. verna) seh ich immer wieder auch am selben Standort wie calthifolia, zB Essling...
von Hermann Falkner
Mittwoch 24. April 2019, 06:25
Forum: Schönheit der Natur
Thema: Florasdorf
Antworten: 10
Zugriffe: 287

Re: Florasdorf

Hallo Kurt,
das Kelchblattnerkmal würde mir gefallen!! (Sowas ist mir auch lieber als mikroskopische Merkmale ;-)
von Hermann Falkner
Montag 22. April 2019, 20:31
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Viola-Workshop - kritische Arten unterscheiden, Hybrid-Problematik
Antworten: 55
Zugriffe: 8773

Re: Viola-Workshop - kritische Arten unterscheiden, Hybrid-Problematik

Habe mir heute (22.04.19) in der Lobau Viola riviniana und reichenbachiana angesehen - V. riviniana ist in der Lobau selten, kommt meines Wissens eigentlich nur in der Unteren Lobau vor, hier nahe der Stadtgrenze unweit der Gänshaufentraverse. Nachdem Manfred Fischer bei der Gross-Schweinbarth-Exkur...

Zur erweiterten Suche