Die Suche ergab 667 Treffer

von Hermann Falkner
Samstag 13. April 2019, 17:49
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Unbekannte Grundblätter auf dem burgenländischen Hackelsberg
Antworten: 11
Zugriffe: 895

Re: Unbekannte Grundblätter auf dem burgenländischen Hackelsberg

Lieber Kurt,
glaube schon, dass Muscari neglectum eine Spur dunkler ist, und weniger glauk.
Bilder täuschen manchmal aber auch - unterschiedliches Licht täuscht hier manchmal.
(Sprich die Kamera ist nicht so "genau" wie das nackte Auge)
von Hermann Falkner
Freitag 12. April 2019, 16:04
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Thesium dollineri
Antworten: 24
Zugriffe: 2261

Re: Thesium dollineri

Hallo Stefan, ich bin in Literatur über eine Thesium-dollineri-Angabe am Marchfeldschutzdamm gestossen: Wesner (1993): Flora und Vegetation des Marchfeldschutzdammes (Kartierungen 1992-1994; Diplomarbeit Wien 1994): p. 91 "in den letzten 3 Quadranten an den trockensten, offenen Kanten der Nordh...
von Hermann Falkner
Montag 8. April 2019, 21:05
Forum: Schönheit der Natur
Thema: Fagus sylvatica, Giesshübl
Antworten: 1
Zugriffe: 86

Fagus sylvatica, Giesshübl

Liebes Forum, den frühen Blattaustrieb hat sicher niemand übersehen; hier Bilder vom Wienerwald (Nähe Giesshübl), 07.04.19; Fagus sylvatica ist ja eher unter den späteren, Quercus sp. blüht längst, Prunus spinosa ist schon eher am Verblühen und Prunus avium ist auch schon in Vollblüte. Sogar Robinia...
von Hermann Falkner
Montag 8. April 2019, 20:17
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Unbekannte Grundblätter auf dem burgenländischen Hackelsberg
Antworten: 11
Zugriffe: 895

Re: Unbekannte Grundblätter auf dem burgenländischen Hackelsberg

Hallo Kurt, genauere Angaben zu deinen Fragen kann ich eigentlich nicht machen - jedenfalls keine genaueren als du, du kennst die viel besser als ich ;-) Bilder kann ich aber gern beisteuern. Bilder #1 und 2#: können nur Ornithogalum pannonicum sein, weil es auf dieser Stelle am Hundsheimer Berg nur...
von Hermann Falkner
Montag 8. April 2019, 20:07
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Heiligenbrunn - Burgenland, - Fritillaria meleagris u.a
Antworten: 9
Zugriffe: 223

Re: Heiligenbrunn - Burgenland, - Fritillaria meleagris u.a

Nochmals zu Leucojum aestivum: die blüht in Marchegg tatsächlich schon (Foto vom 06.04.19); allerdings sehr kümmerlich, blühende Exemplare sind durchwegs nur 30 cm gross, teils kleiner wie hier (grad so rund 25 cm ...), und wenigblütig; viele Individuen ohne Blüte und noch kleiner als diese. Natürli...
von Hermann Falkner
Montag 8. April 2019, 19:55
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: helles Veilchen mit spitzen Kelchblättern
Antworten: 5
Zugriffe: 155

Re: helles Veilchen mit spitzen Kelchblättern

Ach, die sind doch lieb! :-) Also ich tippe wie gesagt schwer auf Stengelveilchen - und passen würde hier dann Viola riviniana (wegen des hellen Sporns! - ich nehme an, unten am letzten Bild das mit dem dunklen Sporn ist ein andres Veilchen, als Vergleich?). Für Viola canina gibt's hier für meinen G...
von Hermann Falkner
Sonntag 7. April 2019, 09:19
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: helles Veilchen mit spitzen Kelchblättern
Antworten: 5
Zugriffe: 155

Re: helles Veilchen mit spitzen Kelchblättern

Hallo Lorin,
bei so hochsitzendem Hochblatt würde ich schwer auf Stengelveilchen tippen, die Bilder zeigen das aber nicht.
Hast du Bilder vom ganzen Stengel?
von Hermann Falkner
Freitag 5. April 2019, 20:26
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Buschwindröschen-Vielfalt
Antworten: 4
Zugriffe: 132

Re: Buschwindröschen-Vielfalt

kurt nadler hat geschrieben:danke euch.
nicken die blüten nicht auch grundsätzlich beim verblühen?

Tun sie, ja!
von Hermann Falkner
Freitag 5. April 2019, 16:31
Forum: Sonstiges
Thema: Versuch einer Art botanische Schnitzeljagd für Jugendliche ("Ritzelrennen")
Antworten: 4
Zugriffe: 129

Re: Versuch einer Art botanische Schnitzeljagd für Jugendliche ("Ritzelrennen")

... sonst wärs zu leicht, eh klar ;-) gemeint war: es gibt grössere Gebiete, wo es die gar nicht gibt (ich hab sie im Mühlviertel bei meiner Verwandtschaft noch nie gesehen; wird dort bestenfalls selten gepflanzt). Oder andersherum - Caltha palustris wär für Mühlviertler das leichteste überhaupt - f...
von Hermann Falkner
Freitag 5. April 2019, 14:50
Forum: Sonstiges
Thema: Versuch einer Art botanische Schnitzeljagd für Jugendliche ("Ritzelrennen")
Antworten: 4
Zugriffe: 129

Re: Versuch einer Art botanische Schnitzeljagd für Jugendliche ("Ritzelrennen")

Hallo Jürgen, super gemacht! Mache sicher Werbung im Bekanntenkreis, die allerdings notorische Pflanzenignoranten sind, aber wer weiss, vielleicht hilfts was ;-) Meine Nichten und Neffen im Mühlviertel, so überhaupt wer mitmacht, werden aber an der Koelreuteria eher scheitern ... für die müssten sie...

Zur erweiterten Suche