Die Suche ergab 2063 Treffer

von Oliver Stöhr
Freitag 7. Juli 2017, 21:45
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: "Phyteuma spicatum ssp. coeruleum" im Virgental
Antworten: 7
Zugriffe: 3316

"Phyteuma spicatum ssp. coeruleum" im Virgental

Liebe alle, hier noch ein kurzer kritischer Beitrag zu bläulich blühenden " Phyteuma spicatum "-Formen, die ich vorgestern in der hochmontanen Stufe im Virgental (Osttirol) am Aufstieg zur Bergersee-Hütte recht zahlreich in lichten Nadelwäldern angetroffen habe. Diese werden in der EFÖLS a...
von Oliver Stöhr
Freitag 7. Juli 2017, 21:06
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: x Pseuditella micrantha im Defereggental
Antworten: 0
Zugriffe: 1227

x Pseuditella micrantha im Defereggental

Liebes Forum, bei der gestrigen Wanderung zum Gritzer See am Südabfall der Lasörlinggruppe (Defereggental, Osttirol) fanden wir die Hybride aus Pseudorchis albida mit Nigritella rhellicani (= x Pseuditella micrantha ) in zwei Exemplaren inmitten der dort reich blühenden Elternarten. Es handelt sich ...
von Oliver Stöhr
Mittwoch 5. Juli 2017, 21:52
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Galega officinalis und Carex pseudocyperus in der Tullner Au
Antworten: 2
Zugriffe: 1719

Re: Galega officinalis und Carex pseudocyperus in der Tullner Au

Hallo nochmals,
Carex pseudocyperus wird jedenfalls desöfteren auch an Teichen bzw. an "Gartenbiotopen" kultiviert und im Fachhandel angeboten - ob das in diesem Fall auch so ist, kann ich aber nichts sagen ...
Viele Grüße
Oliver
von Oliver Stöhr
Mittwoch 5. Juli 2017, 21:46
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Dipsacus pilosus cf und Ononis arvensis cf im Merkmals-check
Antworten: 4
Zugriffe: 2508

Re: Dipsacus pilosus cf und Ononis arvensis cf im Merkmals-check

Hallo und willkommen im Forum! Dipsacus pilosus stimmt, ich hänge mal ein Bild des D. strigosus aus Bag Vigaun (Bez. Hallein, Salzburg) an, bei dem ganz gut zu erkennen ist, dass die Spreuschuppen an der Spitze nicht behaart sind. Die Ononis ist keine arvensis , sondern wie vermutet die ssp. austria...
von Oliver Stöhr
Montag 3. Juli 2017, 21:19
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Sisyrinchium montanum - Rax Gebiet, NÖ
Antworten: 1
Zugriffe: 1282

Re: Sisyrinchium montanum - Rax Gebiet, NÖ

Hallo Markus, bei uns in Westösterreich ist diese hübsche Art in Ausbreitung, ich selbst habe z.B. einige unveröffentlichte, neue Nachweise aus Osttirol. Die Vorkommen finden sich oft an Weg- oder Straßenrändern (Bankettenbereich), sodass eine Verschleppung mit Fahrzeugen oder Ansaatmischungen nahel...
von Oliver Stöhr
Montag 3. Juli 2017, 21:11
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Zannichellia palustris cf. subsp. pedicellata
Antworten: 4
Zugriffe: 2312

Re: Zannichellia palustris cf. subsp. pedicellata

Hallo Jürgen, die bei uns im Westen vorkommende ssp. palustris hat in der Regel kürzere Griffel und Fruchtstiele, so dass ich bei deiner Aufsammlung auch eher die ssp. pedicellata vermute, obwohl das in EFÖLS 2008 angeführte Verhältnis von Griffel zu Frucht bei deinem Material im Grenzbereich liegt....
von Oliver Stöhr
Samstag 1. Juli 2017, 21:44
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Digitalis - Kaltenleutgeben, NÖ
Antworten: 6
Zugriffe: 2728

Re: Digitalis - Kaltenleutgeben, NÖ

Hallo Jürgen,
einfache Eingabe in google: digitalis lutea niederösterreich ;-)
LG
Oliver
von Oliver Stöhr
Samstag 1. Juli 2017, 19:53
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Hornungia pauciflora in Österreich
Antworten: 0
Zugriffe: 1411

Hornungia pauciflora in Österreich

Liebe alle, das Wenigblüten-Zartschötchen ( Hornungia pauciflora , syn: Hymenolobus pauciflorus ) ist ein zwergiger, äußerst unscheinbarer Vertreter der Kreuzblütler mit montan-subalpiner Höhenamplitude und sehr speziellen Standortsansprüchen: Es ist als kalk- und stickstoffliebende Art auf wildläge...
von Oliver Stöhr
Samstag 1. Juli 2017, 17:48
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Pasterzenvorfeld, spätes Stadium
Antworten: 6
Zugriffe: 2779

Re: Pasterzenvorfeld, spätes Stadium

Lieber Hermann, lieber Nobert! Danke für eure Anmerkungen! Und danke Norbert für das Bild der ssp. exaltatum von Hedysarum hedysaroides . Bei dieser Gattung scheint dann jedenfalls der Schlüssel in EFÖLS 2008 tw. nicht zu stimmen; die Fiederanzahl ist offenbar kein Kriterium. Ich werde Manfred Fisch...
von Oliver Stöhr
Donnerstag 29. Juni 2017, 21:39
Forum: Spermatophyta (Samenpflanzen)
Thema: Zwei seltene Glockenblumen im oberen Mölltal (Kärnten)
Antworten: 0
Zugriffe: 1085

Zwei seltene Glockenblumen im oberen Mölltal (Kärnten)

Hallo zusammen, als zweiten (und letzten) Beitrag für heute möchte ich zwei eindrucksvolle Glockenblumen-Arten anführen, die ich heute bei Autofahrt zum Pasterzenvorfeld/Glocknerhaus sozusagen im Vorbeifahren nachgewiesen habe. Es handelt sich beide Male um recht auffällige Arten, die eben schon vom...

Zur erweiterten Suche