Silybum marianum nahe Aguntum (OT)

= Blütenpflanzen
Oliver Stöhr
Beiträge: 828
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Kontaktdaten:

Silybum marianum nahe Aguntum (OT)

Beitragvon Oliver Stöhr » Sonntag 4. November 2018, 20:40

Liebe alle,

kurz noch ein Fund von heute und zwar von Silybum marianum, der Mariendistel. Diese Art, deren grün-weiß marmorierten Blätter unwechselbar sind - stammt ja bekanntermaßen aus dem Mittelmeerraum und ist bei uns in Österreich ein seltener "Adventivling".

Heute habe ich die Art vegetativ in zwei Blattrosetten nahe der römischen Ausgrabung "Aguntum" bei Lienz an einem ruderalen Waldrand angetroffen (der Konnex "Rom" und "Mittelmeerpflanze" ist zwar lustig, aber nur ein Zufall ;-)).

In Osttirol habe ich die Art zuvor erst einmal gesehen und zwar in einer trockenen, frischen Ruderalflur in Nussdorf-Debant - dort ist die Art seit ein paar Jahren schon wieder verschwunden. Die Mariendistel ist im Bezirk Lienz im Moment (noch) kein etablierter Neophyt.

Viele Grüße
Oliver
Dateianhänge
0Y0A8548.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A8548.jpg (1.75 MiB) 467 mal betrachtet
0Y0A8550.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A8550.jpg (1.83 MiB) 467 mal betrachtet

Zurück zu „Spermatophyta (Samenpflanzen)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast