heimische Orchideen 2017

= Blütenpflanzen
Benutzeravatar
2045
Beiträge: 656
Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2016, 19:05
Wohnort: NÖ, Breitenfurt

Re: heimische Orchideen 2017

Beitragvon 2045 » Freitag 30. März 2018, 08:23

Lieber Pablito!

Herzlichen Dank für Deine schönen Bilder der sehr seltenen Orchideenarten von Österreich.
Allerdings wäre der Titel des Beitrages - heimische Orchideen 2017 .
Deine historischen Bilder passen nicht ganz zum Jahr 2017.
Den Titel will ich nicht ändern, es wäre eigentlich angedacht für 2018 einen eigenen Beitrag zu eröffnen.
LG Markus

Benutzeravatar
Jürgen Baldinger
Beiträge: 2425
Registriert: Montag 19. September 2016, 19:47
Wohnort: Wien

Re: heimische Orchideen 2017

Beitragvon Jürgen Baldinger » Freitag 30. März 2018, 10:29

Willst Du einen Beitrag "Orchideen bis 2017" eröffnen und Deine wunderbaren Fotos dort hinein stellen, Pablito?
"(...) gib ihnen noch zwei südlichere Tage (...)"

Benutzeravatar
Jürgen Baldinger
Beiträge: 2425
Registriert: Montag 19. September 2016, 19:47
Wohnort: Wien

Re: heimische Orchideen 2017

Beitragvon Jürgen Baldinger » Freitag 30. März 2018, 14:48

Wie in der PN gebeten, habe ich für Deine Beiträge ein neues Thema "Orchideen bis 2017" eröffnet und sie dorthin verschoben, Reini.
"(...) gib ihnen noch zwei südlichere Tage (...)"


Zurück zu „Spermatophyta (Samenpflanzen)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste