Scabiosa triandra am Mittelstreifen der A10 bei Hallein

= Blütenpflanzen
Oliver Stöhr
Beiträge: 2505
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Wohnort: Nussdorf-Debant
Kontaktdaten:

Scabiosa triandra am Mittelstreifen der A10 bei Hallein

Beitragvon Oliver Stöhr » Montag 13. September 2021, 18:37

Jedes Ding hat zwei Seiten - so auch ein Stau auf der A10, den ich am Samstag live und ungekürzt „genießen“ durfte. Denn auf Höhe Hallein (Bruderloch) konnte ich einen Trupp von Scabiosa triandra erspähen, den man sonst mit 130 Sachen sonst nicht wirklich sehen würde. Die Art ist lt. RLÖ-Atlas in Salzburg nur von wenigen Fundpunkten im Lungau bekannt, es dürfte sich also um einen Neufund für den Tennengau handeln. (das Handy-Foto ist nur rascher Beleg, denn die Auto-Kolonne bewegte sich dann schneller weiter...)
Lg
Oliver
Dateianhänge
67802143-428C-40DE-BD4B-465958D43889.jpeg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
67802143-428C-40DE-BD4B-465958D43889.jpeg (1.44 MiB) 141 mal betrachtet

Scotiella
Beiträge: 97
Registriert: Dienstag 12. Februar 2019, 22:56

Re: Scabiosa triandra am Mittelstreifen der A10 bei Hallein

Beitragvon Scotiella » Montag 13. September 2021, 23:08

Scabiosa triandra kann sich halbruderal offensichtlich durchaus behaupten (auch in OÖ). Und so ein warmer September ist natürlich ideal für sie.


Zurück zu „Spermatophyta (Samenpflanzen)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste