Orobanche bartlingii nun auch in Nordtirol

= Blütenpflanzen
Oliver Stöhr
Beiträge: 581
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Kontaktdaten:

Orobanche bartlingii nun auch in Nordtirol

Beitragvon Oliver Stöhr » Montag 8. Januar 2018, 21:20

Liebe alle,

bei der Durchsicht meiner Fotos ist mir ein Bild einer Sommerwurz untergekommen, das ich Ende Mai 2015 am Eingang des Ötztales aufgenommen habe. Das Bild zeigt die Heilwurz-Sommerwurz (Orobanche bartlingii), die - nomen est omen - auf Heilwurz (Seseli libanotis) parasitiert.

Nach Einsicht der aktuellen Literatur ist dieser Nachweis der erste für Nordtirol, nachdem die Art zuletzt mehrfach in OÖ, Salzburg, Osttirol (vgl. http://www.nago-osttirol.at/index.php/b ... sommerwurz) und Kärnten (vgl. http://www.nago-osttirol.at/attachments ... 4rnten.pdf) gefunden wurde.

Anbei ein Bild dieser prächtigen, dennoch nach wie vor seltenen Art, die u.a. durch gelbe Narben und kahle Griffel sowie im Mittelbereich gerade Blütenrücken (u.a. Unterschied zur nah verwandten O. alsatica) gekennzeichnet ist.

Viele Grüße
Oliver
Dateianhänge
P1070005-2.jpg
Orobanche bartlingii (Eingang Ötztal, Mai 2015); Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
P1070005-2.jpg (1.85 MiB) 286 mal betrachtet

Zurück zu „Spermatophyta (Samenpflanzen)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast