"Verbänderung"

= Blütenpflanzen
Benutzeravatar
Norbert Griebl
Beiträge: 481
Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2016, 16:59

Re: "Verbänderung"

Beitragvon Norbert Griebl » Montag 1. Juli 2019, 19:58

Liebe Leute!

Tolle Sache, aber seid ihr euch bei der Bestimmung als Typha minima sicher?
Norbert

Oliver Stöhr
Beiträge: 1654
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Wohnort: Nussdorf-Debant
Kontaktdaten:

Re: "Verbänderung"

Beitragvon Oliver Stöhr » Dienstag 2. Juli 2019, 20:30

Das ist ganz sicher keine Typha minima! Kurt wird uns sicher aufklären ...
LG
Oliver

Benutzeravatar
Norbert Griebl
Beiträge: 481
Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2016, 16:59

Re: Mastexemplare

Beitragvon Norbert Griebl » Mittwoch 3. Juli 2019, 12:27

.....hab zwar keine so tolle Feuer-Lilie, aber verbänderte Krainer Lilie und Türkenbund-Lilie, Bilder u. a. von Walter Kussegg und Peter Hubert.
LG
Norbert
Dateianhänge
Lilium.martagon.verbändert.T-Lucknerhüt.WK.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Lilium.martagon.verbändert.T-Lucknerhüt.WK.jpg (776.23 KiB) 1393 mal betrachtet
Lilium.carniolicum.Mont. Verzegnis. Karnische.Alpen.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Lilium.carniolicum.Mont. Verzegnis. Karnische.Alpen.jpg (803.92 KiB) 1393 mal betrachtet
Lilium.martagon.verbändert. PH.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Lilium.martagon.verbändert. PH.JPG (713.57 KiB) 1393 mal betrachtet

Benutzeravatar
Jürgen Baldinger
Beiträge: 2093
Registriert: Montag 19. September 2016, 19:47
Wohnort: Wien

Re: Mastexemplare

Beitragvon Jürgen Baldinger » Mittwoch 3. Juli 2019, 18:39

Ich bin pedantisch: Diesen letzten Fall könnten wir wieder in das Verbänderungsthema stellen, Norbert.
"(...) gib ihnen noch zwei südlichere Tage (...)"

kurt nadler
Beiträge: 1401
Registriert: Samstag 10. November 2018, 13:26
Wohnort: prellenkirchen,breitenbrunn,wien
Kontaktdaten:

Re: "Verbänderung"

Beitragvon kurt nadler » Donnerstag 4. Juli 2019, 13:08

danke für eure herzigen "proteste".
hab das im beitrag korrigiert und mit hirnversagen begründet, hoffentlich wars nur die hitz´.

übrigens: das nie vorher bemerkte phänomen der "doppelstöckigkeit" bei typha angustifolia hab ich heuer auch im prellenkirchner garten!
also 2 klone 40 oder 50 km auseinand. was da wohl der auslöser ist????? (i sogs glei, i woas need.)

kurt nadler
Beiträge: 1401
Registriert: Samstag 10. November 2018, 13:26
Wohnort: prellenkirchen,breitenbrunn,wien
Kontaktdaten:

Re: "Verbänderung"

Beitragvon kurt nadler » Sonntag 14. Juli 2019, 21:16

hätte wieder einen beitrag: von z´haus, diesmal breitenbrunn, ortskern:
Dateianhänge
DSC00219_kopie.JPG
malva sylvestris, verbändert, 14.7.2019, breitenbrunn, hof im ortskern. Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC00219_kopie.JPG (237.15 KiB) 1338 mal betrachtet

Benutzeravatar
Jürgen Baldinger
Beiträge: 2093
Registriert: Montag 19. September 2016, 19:47
Wohnort: Wien

Re: "Verbänderung"

Beitragvon Jürgen Baldinger » Freitag 19. Juli 2019, 20:43

Erigeron canadensis, heute mehrfach verbändert am Bhf Götzendorf/Leitha
Dateianhänge
erigeron canadensis verbänderung bhf götzendorf_20190719_074629.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
erigeron canadensis verbänderung bhf götzendorf_20190719_074629.jpg (1.93 MiB) 1319 mal betrachtet
"(...) gib ihnen noch zwei südlichere Tage (...)"

Oliver Stöhr
Beiträge: 1654
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Wohnort: Nussdorf-Debant
Kontaktdaten:

Re: "Verbänderung"

Beitragvon Oliver Stöhr » Donnerstag 22. August 2019, 20:28

Hier wieder einmal drei gelbblühende Verbänderungen vom Iseltal vom letzten Wochenende und zwar (von oben nach unten) Oenothera biennis agg., Solidago canadensis (nebst normaler Form) und Hieracium umbellatum.
Beste Grüße
Oliver
Dateianhänge
0Y0A4382.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A4382.jpg (710.29 KiB) 1238 mal betrachtet
0Y0A4392.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A4392.jpg (723.18 KiB) 1238 mal betrachtet
0Y0A4511.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A4511.jpg (674.9 KiB) 1238 mal betrachtet

Benutzeravatar
Norbert Griebl
Beiträge: 481
Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2016, 16:59

Re: "Verbänderung"

Beitragvon Norbert Griebl » Donnerstag 19. Dezember 2019, 08:33

Hallo Jürgen, den klassen verbänderten Spitz-Wegerich, den du bei Mödling gefunden hast, der wurde sogar beschrieben, nämlich als Plantago lanceolata fo. polystachya.
LG Norbert

Benutzeravatar
Jürgen Baldinger
Beiträge: 2093
Registriert: Montag 19. September 2016, 19:47
Wohnort: Wien

Re: "Verbänderung"

Beitragvon Jürgen Baldinger » Donnerstag 19. Dezember 2019, 12:24

Interessant – danke, Norbert.
"(...) gib ihnen noch zwei südlichere Tage (...)"


Zurück zu „Spermatophyta (Samenpflanzen)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste