Exkursion zum Pappernigmoos am Iselsberg

= Blütenpflanzen
Oliver Stöhr
Beiträge: 489
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Kontaktdaten:

Exkursion zum Pappernigmoos am Iselsberg

Beitragvon Oliver Stöhr » Samstag 19. Mai 2018, 22:01

Liebes Forum,

ich darf die Gelegenheit nutzen, auf die bevorstehene NAGO-Exkursion am nächsten Samstag hinzuweisen, die Eva Benedikt und ich ins sogenannte Pappernigmoos am Iselsberg (Osttirol) führen. Die Ankündigung auf diese botanisch-entomologische Halbtagesexkursion ist wie folgt zu finden:
http://www.nago-osttirol.at/index.php/1 ... -iselsberg

Was hat das alles mit dem Unterforum "Interessante Funde" zu tun? Ich habe gestern eine Vorexkursion in dieses Gebiet gemacht und konnte schon vorab einige floristische Highligths dieses spannenden Gebietes antreffen. So unter anderem die sehr seltene Hartmans-Segge (Carex hartmanii), die ich aus der Umgebung des Iselsberges schon von anderer Stelle kannte. Auch der einzig hier in Osttirol vorkommende Lungen-Enzian (Gentiana pneumonanthe) war - für mich unerwartet früh - schon im Knospenstadium zu beobachten. Und auch wer ein einmal Equisetum pratense in einem Trollius-Bestand sehen will, ist herzlich zu dieser Exkursion eingeladen - die restliche Feinheiten werden jetzt nicht verraten, denn sonst ja keiner mehr zur Exkursion ;-) ...

Viele Grüße
Oliver
Dateianhänge
0Y0A9548.jpg
Carex hartmanii; Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A9548.jpg (1.54 MiB) 57 mal betrachtet
0Y0A9586.jpg
Equisetum pratense und Trollius europaeus; Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A9586.jpg (1.73 MiB) 57 mal betrachtet

Zurück zu „Spermatophyta (Samenpflanzen)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast