Pflegeeinsatz am Galgenberg

Wie das Kostbare erhalten? Gefährdungen, Schutzmaßnahmen und Interviews
Benutzeravatar
Stefan Lefnaer
Beiträge: 634
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 21:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Pflegeeinsatz am Galgenberg

Beitragvon Stefan Lefnaer » Sonntag 28. Oktober 2018, 18:05

Liebe Leute,

heute fand wieder der alljährliche Pflegeeinsatz des Naturschutzbunds NÖ am Galgenberg bei Oberstinkenbrunn statt. Das Wetter war ideal: aufgrund der Temperaturen wollten sich alle ständig bewegen und keiner kam auf die Idee zu laschieren. :-)

Da seit kurzem dort keine Schafe mehr weiden, sah es ziemlich arg aus. Daher mussten wir Menschen die Schafe ersetzen, so gut es halt geht. Die Plateaufläche wurde großteils mit dem Balkenmäher gemäht:

20181028_141735.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20181028_141735.jpg (884.49 KiB) 201 mal betrachtet
20181028_152025.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20181028_152025.jpg (840.84 KiB) 201 mal betrachtet

Unten, wo früher Robinien standen die dann abgestockt wurden, war es schon ziemlich verbuscht. Wegen der Baumstümpfe mussten wir mit Motorsensen arbeiten:

20181028_141859.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20181028_141859.jpg (845.75 KiB) 201 mal betrachtet

Hier mäht die Chefin selber:

20181028_142848.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20181028_142848.jpg (1 MiB) 201 mal betrachtet

Weiche, Satan!

20181028_142941.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20181028_142941.jpg (1.03 MiB) 201 mal betrachtet

Floristisch gab es noch ein wenig zu sehen, so einen verspäteten Dictamnus albus. Aufgrund des schlechten Lichts habe ich aber sonst nichts fotografiert.

20181028_152357.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20181028_152357.jpg (634.76 KiB) 201 mal betrachtet

Schöne Grüße
Stefan

Benutzeravatar
Stefan Lefnaer
Beiträge: 634
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 21:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Pflegeeinsatz am Galgenberg

Beitragvon Stefan Lefnaer » Sonntag 4. November 2018, 21:12

Heute fand ein zweiter Pflegetermin statt, da beim ersten nicht alles erledigt werden konnte. In der Früh lag dichter Nebel über dem Land, nur die Härtesten wagten sich auf den Galgenberg... Am Vormittag hob sich dann der Nebel und es war ein erhebendes Gefühl, als die Sonnenstrahlen durchbrachen.

20181104_105756.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20181104_105756.jpg (911.54 KiB) 166 mal betrachtet
20181104_142237.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20181104_142237.jpg (847.71 KiB) 166 mal betrachtet

Mit einer Kraftanstrengung konnten wir die fehlenden Flächen mähen und somit ist das Naturdenkmal nun frisch "gepflegt" für die nächste Vegetationsperiode vorbereitet!

Schöne Grüße
Stefan

Benutzeravatar
Jürgen Baldinger
Beiträge: 1197
Registriert: Montag 19. September 2016, 19:47
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Pflegeeinsatz am Galgenberg

Beitragvon Jürgen Baldinger » Montag 5. November 2018, 09:18

Gute Sache, Stefan!
"(...) gib ihnen noch zwei südlichere Tage (...)"

Benutzeravatar
Norbert Sauberer
Beiträge: 121
Registriert: Samstag 1. April 2017, 21:22

Re: Pflegeeinsatz am Galgenberg

Beitragvon Norbert Sauberer » Montag 5. November 2018, 21:30

So ein Galgenberg im Nebel hat schon was unheimliches.....


Zurück zu „Naturschutz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast