Pflegeeinsatz Fehhaube

Wie das Kostbare erhalten? Gefährdungen, Schutzmaßnahmen und Interviews
Benutzeravatar
Stefan Lefnaer
Beiträge: 2530
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 21:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Pflegeeinsatz Fehhaube

Beitragvon Stefan Lefnaer » Samstag 26. Oktober 2019, 18:09

Liebe Leute,

heute fand bei herrlichem, ruhigem Herbstwetter der Pflegeeinsatz des Naturschutzbund NÖ im NSG Kogelsteine-Fehhaube statt. Wir haben den Trockenrasen bei der Fehhaube gemäht und ein kleines, feines Gemetzel unter den Robinien angerichtet.

20191026_101810.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20191026_101810.jpg (811.73 KiB) 2850 mal betrachtet
20191026_112101.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20191026_112101.jpg (995.43 KiB) 2850 mal betrachtet
20191026_112145.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20191026_112145.jpg (1.09 MiB) 2850 mal betrachtet
20191026_112207.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20191026_112207.jpg (995.58 KiB) 2850 mal betrachtet
20191026_133728.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20191026_133728.jpg (894.17 KiB) 2850 mal betrachtet
20191026_135125.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20191026_135125.jpg (992.17 KiB) 2850 mal betrachtet
20191026_135256.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20191026_135256.jpg (1.02 MiB) 2850 mal betrachtet
20191026_135732.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20191026_135732.jpg (1.18 MiB) 2850 mal betrachtet
20191026_140231.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20191026_140231.jpg (1.04 MiB) 2850 mal betrachtet

Morgen arbeiten wir übrigens am Dernberg! Falls also jemand noch nicht weiß was er morgen machen soll und etwas für die Natur tun will, dann kann sie oder er gerne zu uns stoßen.

Schöne Grüße
Stefan

Benutzeravatar
Stefan Lefnaer
Beiträge: 2530
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 21:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Pflegeeinsatz Dernberg

Beitragvon Stefan Lefnaer » Sonntag 27. Oktober 2019, 17:45

Heute fand, wie schon angekündigt, der Pflegeeinsatz am Dernberg statt. Das Wetter war herrlich, fast schon zu warm zum Arbeiten. Zuvörderst waren am Südhang wieder Robinien abzuschneiden, die, obwohl schon geringelt und oben abgestorben, heuer wieder unten massiv ausgetrieben und anscheinend auch aus Samenanflug gekeimt hatten.

20191027_103608.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20191027_103608.jpg (976.37 KiB) 2810 mal betrachtet
20191027_103618.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20191027_103618.jpg (442.29 KiB) 2810 mal betrachtet
20191027_103639.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20191027_103639.jpg (978.93 KiB) 2810 mal betrachtet
20191027_103659.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20191027_103659.jpg (493.1 KiB) 2810 mal betrachtet

Sieht doch gleich viel besser aus!

20191027_114536.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20191027_114536.jpg (988.47 KiB) 2810 mal betrachtet
20191027_114603.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20191027_114603.jpg (1.15 MiB) 2810 mal betrachtet
20191027_114620.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20191027_114620.jpg (486.23 KiB) 2810 mal betrachtet
20191027_114632.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20191027_114632.jpg (461.19 KiB) 2810 mal betrachtet

Zudem haben wir eine große Fläche am Westhang, wo daneben u.a. viel Echinops ritro (subsp. ruthenicus) vorkommt, entbuscht. Es wird interessant sein zu beobachten, wie sich die Fläche in den nächsten Jahren entwickelt und ob sich hier auch die Kugeldistel ansiedelt.

20191027_135909.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20191027_135909.jpg (1.09 MiB) 2810 mal betrachtet
20191027_135927.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20191027_135927.jpg (1.11 MiB) 2810 mal betrachtet
20191027_135954.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20191027_135954.jpg (1.13 MiB) 2810 mal betrachtet

Zum Schluss noch Fotos vom Südhang in der Abendsonne:

20191027_160244.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20191027_160244.jpg (994.6 KiB) 2810 mal betrachtet
20191027_160318.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20191027_160318.jpg (850.99 KiB) 2810 mal betrachtet

Benutzeravatar
Norbert Sauberer
Beiträge: 514
Registriert: Samstag 1. April 2017, 21:22

Re: Pflegeeinsatz Fehhaube und Dernberg

Beitragvon Norbert Sauberer » Sonntag 27. Oktober 2019, 17:54

Am 14. September 2019 erstrahlte der Südhang des Dernbergs in gelblichem Glanze von abertausenden blühenden Goldschopf-Astern!
Dateianhänge
Dernberg NOENB_20190914_03.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Dernberg NOENB_20190914_03.jpg (340.82 KiB) 2807 mal betrachtet
Dernberg NOENB_20190914_07.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Dernberg NOENB_20190914_07.jpg (477.4 KiB) 2807 mal betrachtet
Dernberg NOENB_20190914_14.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Dernberg NOENB_20190914_14.jpg (535.75 KiB) 2807 mal betrachtet
Dernberg NOENB_20190914_29.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Dernberg NOENB_20190914_29.jpg (207.54 KiB) 2807 mal betrachtet
Dernberg NOENB_20190914_36.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Dernberg NOENB_20190914_36.jpg (478.03 KiB) 2807 mal betrachtet

Benutzeravatar
Stefan Lefnaer
Beiträge: 2530
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 21:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Pflegeeinsatz Fehhaube-Kogelsteine

Beitragvon Stefan Lefnaer » Samstag 31. Oktober 2020, 17:31

Heute haben wir bei den Kogelsteinen die Biodiversitätskrise bekämpft und wild drauf los gemäht, entbuscht etc. Das Wetter war im Vergleich zu den letzten Pflegeeinsätzen recht passabel:

20201031_132122.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20201031_132122.jpg (516.42 KiB) 1273 mal betrachtet
20201031_132158.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20201031_132158.jpg (371.08 KiB) 1273 mal betrachtet
20201031_132203.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20201031_132203.jpg (399.25 KiB) 1273 mal betrachtet

Ein paar Spätblüher gab es auch noch zu sehen, z.B. Petrorhagia saxifraga...

20201031_131749.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20201031_131749.jpg (739.63 KiB) 1273 mal betrachtet
20201031_131807.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20201031_131807.jpg (315.29 KiB) 1273 mal betrachtet

...Potentilla incana...

20201031_132102.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20201031_132102.jpg (647.24 KiB) 1273 mal betrachtet

...und Cytisus procumbens  EN  der sich nicht an Fischer et al. (2008) hält und eigentlich "April–Juni(September)" blühen sollte:

20201031_132012.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20201031_132012.jpg (232.35 KiB) 1273 mal betrachtet

Scotiella
Beiträge: 98
Registriert: Dienstag 12. Februar 2019, 22:56

Re: Pflegeeinsatz Fehhaube

Beitragvon Scotiella » Sonntag 1. November 2020, 13:37

Solche Einsätze sind absolut wichtig und sehr, sehr lobenswert! Die Natur sagt Danke! :-)

LG Daniel


Zurück zu „Naturschutz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast