25.10.2020 Pflegeeinsatz am Dernberg

Wie das Kostbare erhalten? Gefährdungen, Schutzmaßnahmen und Interviews
Benutzeravatar
Pablito
Beiträge: 349
Registriert: Dienstag 27. März 2018, 08:42
Wohnort: Wien

25.10.2020 Pflegeeinsatz am Dernberg

Beitragvon Pablito » Montag 2. November 2020, 23:10

Wie schon am Vortag reise ich wieder mit Stefan an und diesmal ist auch Thomas H. dabei :-)
Diesmal sind wir zu 12. Das ist gerade noch erlaubt in Corona-Zeiten :-)
Das Wetter bleibt den ganzen Tag bewölkt und etwas nebelig und frisch, das spürt man aber bei der Arbeit nicht.
Während ein Teil der Gruppe mit Motorsensen arbeitet, machen Stefan, Thomas und ich uns über einen steileren Hang voller Schlehen-Gebüsche, Weißdorn u.a. her. Thomas und ich schneiden mit einer großen Astschere während Stefan, wie ein richtiger Holzfäller mit Axt und Krumsäbel dem größeren Gesträuch zu Leibe rückt.
Nach einer wohlverdienten Mittagsrast geht es dem Gesträuch wieder an den Kragen und am späteren Nachmittag sind wir richtig stolz was wir geschaffen haben: links gerodet, rechts noch das ursprüngliche Gestrüpp:
k-rechts Gestrüpp - links freigeschnitten.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
k-rechts Gestrüpp - links freigeschnitten.jpg (172.96 KiB) 349 mal betrachtet

Margit und ein Helfer
k-nach getaner Arbeit.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
k-nach getaner Arbeit.jpg (198.04 KiB) 349 mal betrachtet

Thomas unermüdlich im Einsatz, wenn er nicht gerade in interessantes Pflänzchen entdeckt hat...
Thomas im Einsatz.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Thomas im Einsatz.jpg (483.08 KiB) 349 mal betrachtet

Weitere Fotos alle von Gabi P.
so sehen erfolgreiche Pflegeinsatzleute aus - Magda
Magda.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Magda.JPG (141.05 KiB) 349 mal betrachtet

Thomas
Thomas H.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Thomas H.JPG (154.54 KiB) 349 mal betrachtet

Stefan
Stefan L..JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Stefan L..JPG (145.97 KiB) 349 mal betrachtet

und ich
Re.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Re.JPG (54.2 KiB) 349 mal betrachtet
LG Reini BR

Benutzeravatar
Stefan Lefnaer
Beiträge: 2036
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 21:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: 25.10.2020 Pflegeeinsatz am Dernberg

Beitragvon Stefan Lefnaer » Dienstag 3. November 2020, 07:25

Weitere Informationen über den Dernberg findet man übrigens hier.

Der Berg ist in zahlreiche ganz schmale Parzellen gegliedert. Möglicherweise handelte es sich früher um eine Gemeindeweide, die dann aufgeteilt wurde. V.a. am Südhang würde früher Weinbau betrieben, wie man im Franziszeischen Kataster sehen kann:

Dernberg3.jpg
Lizenz: gemeinfrei
Dernberg3.jpg (568.34 KiB) 336 mal betrachtet

Hier ein aktuelles Lufbild des Dernberg mit der Grundstückseinteilung:

Dernberg1.jpg
Lizenz: (c) NÖ-Atlas
Dernberg1.jpg (240.48 KiB) 336 mal betrachtet

Und hier grob eingezeichnet die Fläche, die wir entbuscht haben. Obwohl die Fläche schon recht dicht mit aufkommenden Sträuchern bewachsen war, kam beim Entbuschen ein schöner Trockenrasen mit zahlreichen seltenen Arten (u.a. Echinops ritro) zum Vorschein. In ein paar Jahren wäre dieser Trockenrasen wohl komplett überwuchert und zerstört gewesen. In den kommenden Jahren wollen wir weitere Flächen "freilegen".

Dernberg2.jpg
Lizenz: (c) NÖ-Atlas
Dernberg2.jpg (189.29 KiB) 336 mal betrachtet

Benutzeravatar
Jürgen Baldinger
Beiträge: 2428
Registriert: Montag 19. September 2016, 19:47
Wohnort: Wien

Re: 25.10.2020 Pflegeeinsatz am Dernberg

Beitragvon Jürgen Baldinger » Dienstag 3. November 2020, 08:07

Hier noch Fotos vom Naturschutzbund NÖ: https://naturschutzbund.at/newsreader-3 ... ertel.html
"(...) gib ihnen noch zwei südlichere Tage (...)"


Zurück zu „Naturschutz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast