Böschungen

= Blütenpflanzen
Benutzeravatar
Stefan Lefnaer
Beiträge: 589
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 21:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Böschungen

Beitragvon Stefan Lefnaer » Dienstag 8. Mai 2018, 21:35

Straßen-, Weg- und Ackerböschungen stellen in unserer intensiv genützen Kulturlandschaft einen Rückzugsort für selten(er) gewordene Arten dar, speziell für Segetalarten, die in den Äckern heute mit Herbiziden ausradiert werden. Gestern in der Nähe des Pankratzbergs bei Breitenwaida sah ich eine wunderschöne Böschung u.a. mit Neslia paniculata s. str., ein inzwischen seltenes Ackerbeikraut:

20180507_160744.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180507_160744.jpg (431.16 KiB) 247 mal betrachtet

Heute dann bei Grafensulz diese wunderbare Wegböschung u.a. mit Adonis aestivalis, Anthemis austriaca, Fumaria officinalis, Consolida regalis und Papaver rhoeas. Im unteren Bereich massenhaft der Neubürger Bunias orientalis.

20180508_090900.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180508_090900.jpg (1.08 MiB) 247 mal betrachtet
20180508_091135.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180508_091135.jpg (686.61 KiB) 247 mal betrachtet
20180508_091217.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180508_091217.jpg (628.75 KiB) 247 mal betrachtet
20180508_091610.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180508_091610.jpg (747.93 KiB) 247 mal betrachtet

Adonis aestivalis ist wohl seltener als früher, man sieht es aber doch recht häufig. Weil es so schön ist, hier trotzdem noch zwei Fotos:

20180508_091903.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180508_091903.jpg (1.05 MiB) 247 mal betrachtet
20180508_091916.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180508_091916.jpg (585.07 KiB) 247 mal betrachtet

Benutzeravatar
Stefan Lefnaer
Beiträge: 589
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 21:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Böschungen

Beitragvon Stefan Lefnaer » Mittwoch 9. Mai 2018, 22:16

Hier noch eine reizvolle Adonis aestivalis-Anthemis austriaca-Böschung, aufgenommen neben der von Niederhollabrunn nach Karnabrunn führenden Straße:

20180509_165327.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180509_165327.jpg (591.17 KiB) 232 mal betrachtet
20180509_165453.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180509_165453.jpg (557.3 KiB) 232 mal betrachtet
20180509_165639.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180509_165639.jpg (538.38 KiB) 232 mal betrachtet
20180509_165929.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180509_165929.jpg (324.01 KiB) 232 mal betrachtet

Benutzeravatar
Stefan Lefnaer
Beiträge: 589
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 21:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Sandige Böschung südlich Ladendorf

Beitragvon Stefan Lefnaer » Montag 21. Mai 2018, 22:41

Südlich Ladendorf (Bezirk Mistelbach) sah ich heute diese Böschung mit viel Bromus tectorum und u.a. Consolida regalis, Cyanus segetum und Papaver rhoeas:

20180521_102438.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180521_102438.jpg (1.12 MiB) 195 mal betrachtet
20180521_102644.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180521_102644.jpg (572.19 KiB) 195 mal betrachtet

Zahlreich Anchusa arvensis subsp. arvensis:

20180521_100029.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180521_100029.jpg (1 MiB) 195 mal betrachtet
20180521_101736.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180521_101736.jpg (1.08 MiB) 195 mal betrachtet

Und am Fuß der Böschung im sandigen Acker Kali tragus:

20180521_095844.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180521_095844.jpg (906.04 KiB) 195 mal betrachtet

Obwohl es erst Mitte Mai ist, erweckt die Vegetation teilweise bereits einen hochsommerlichen Eindruck.

Benutzeravatar
Pablito
Beiträge: 124
Registriert: Dienstag 27. März 2018, 08:42
Wohnort: Wien

Re: Böschungen

Beitragvon Pablito » Dienstag 22. Mai 2018, 09:49

Super, daß es noch solche fantastische Böschungen, vor allem mit Adonis aestivalis(ist meist auch ein Acker-Randkraut!)
LG Reini BR


Zurück zu „Spermatophyta (Samenpflanzen)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste