Naturdenkmal Kuhschellenwiese

Was beeindruckt.
(Hinweis: Informative Themen zu selteneren Arten bitte im Forum "Interessante Funde" eröffnen)
Benutzeravatar
Norbert Sauberer
Beiträge: 264
Registriert: Samstag 1. April 2017, 21:22

Naturdenkmal Kuhschellenwiese

Beitragvon Norbert Sauberer » Samstag 30. März 2019, 22:22

430 m östlich der Südautobahn knapp WSW vom Rastplatz Triestingtal liegt auf dem Gemeindegebiet Enzesfeld-Lindabrunn eine kleine Felsklippe, die als Naturdenkmal ausgewiesen wurde, mit einem unglaublich dichten und reichen Vorkommen der Großen Kuhschelle (Pulsatilla grandis). Aber auch Adonis vernalis kommt mit mehr als 300 Individuen vor. Hier ein paar Bilder vom 29.3.2019.
Dateianhänge
ND Kuhschellenwiese Enzesfeld_20190329_06.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
ND Kuhschellenwiese Enzesfeld_20190329_06.jpg (557.65 KiB) 276 mal betrachtet
ND Kuhschellenwiese Enzesfeld_20190329_18.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
ND Kuhschellenwiese Enzesfeld_20190329_18.jpg (499.7 KiB) 276 mal betrachtet
ND Kuhschellenwiese Enzesfeld_20190329_22.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
ND Kuhschellenwiese Enzesfeld_20190329_22.jpg (521.13 KiB) 276 mal betrachtet
Pulsatilla grandis ND Kuhschellenwiese Enzesfeld_20190329_03.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Pulsatilla grandis ND Kuhschellenwiese Enzesfeld_20190329_03.jpg (225.86 KiB) 271 mal betrachtet

Zurück zu „Schönheit der Natur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast