Schutt- und Bachuferfluren im Großen Niltal (OT)

Was beeindruckt. Ästhetische Themen ohne tiefere fachliche Einbettung
(Hinweis: Informative Themen zu selteneren Arten bitte im Forum "Interessante Funde" eröffnen)
Oliver Stöhr
Beiträge: 1938
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Wohnort: Nussdorf-Debant
Kontaktdaten:

Schutt- und Bachuferfluren im Großen Niltal (OT)

Beitragvon Oliver Stöhr » Donnerstag 13. August 2020, 19:57

Liebe alle,

hier noch ein paar Eindrücke der schönen und derzeit recht blütenreichen, alpinen Schutt- und Bachuferfluren im Großen Niltal am Südabfall der Venedigergruppe (2600 msm, Gem. Virgen, Osttirol). Die hybride Cirsium ersitihales x spinosissimum sowie die seltene Arenaria marschlinsii habe ich ja schon vor einigen Tagen im Forum gepostet. Aus Zeitgründen stelle ich die Arten ohne Begleittext dar ... Fragen etc. aber gerne erwünscht :-)

Viel Spass beim Anschauen!

Viele Grüße
Oliver
Dateianhänge
0Y0A9492.jpg
Saussurea alpina; Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A9492.jpg (1.35 MiB) 722 mal betrachtet
0Y0A9495.jpg
Carex parviflora; Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A9495.jpg (1.3 MiB) 722 mal betrachtet
0Y0A9497.jpg
Leontodon montanus; Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A9497.jpg (890.45 KiB) 722 mal betrachtet
0Y0A9500.jpg
Arenaria ciliata; Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A9500.jpg (1.09 MiB) 722 mal betrachtet
0Y0A9501.jpg
Achillea atrata; Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A9501.jpg (1.29 MiB) 722 mal betrachtet
0Y0A9503.jpg
Artemisia mutellina; Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A9503.jpg (845.56 KiB) 722 mal betrachtet
0Y0A9505.jpg
Cerastium uniflorum und Saxifraga aizoides; Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A9505.jpg (1.33 MiB) 722 mal betrachtet
0Y0A9506.jpg
Alchemilla fissa; Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A9506.jpg (1.43 MiB) 722 mal betrachtet
0Y0A9508.jpg
Salix foetida; Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A9508.jpg (968.58 KiB) 722 mal betrachtet
0Y0A9510.jpg
Gentiana bavarica; Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A9510.jpg (932.08 KiB) 722 mal betrachtet

Oliver Stöhr
Beiträge: 1938
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Wohnort: Nussdorf-Debant
Kontaktdaten:

Re: Schutt- und Bachuferfluren im Großen Niltal (OT)

Beitragvon Oliver Stöhr » Donnerstag 13. August 2020, 20:00

Hier noch der zweite und letzte Teil.
LG
Oliver
Dateianhänge
0Y0A9515.jpg
Doronicum glaciale; Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A9515.jpg (1.49 MiB) 721 mal betrachtet
0Y0A9516.jpg
Gnaphalium hoppeanum; Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A9516.jpg (800.79 KiB) 721 mal betrachtet
0Y0A9517.jpg
Antennaria carpatica; Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A9517.jpg (784.86 KiB) 721 mal betrachtet
0Y0A9518.jpg
Artemisia genipi; Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A9518.jpg (910.62 KiB) 721 mal betrachtet
0Y0A9522.jpg
Senecio carniolicus; Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A9522.jpg (1.21 MiB) 721 mal betrachtet
0Y0A9523.jpg
Geum reptans; Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A9523.jpg (859.47 KiB) 721 mal betrachtet
0Y0A9525.jpg
Cardamine alpina; Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A9525.jpg (855.84 KiB) 721 mal betrachtet
0Y0A9526.jpg
Leontopodium alpinum; Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A9526.jpg (936.83 KiB) 721 mal betrachtet
0Y0A9532.jpg
Salix hastata; Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A9532.jpg (895.73 KiB) 721 mal betrachtet
0Y0A9463.jpg
Parnassius phoebus auf Arnica montana; Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A9463.jpg (1.1 MiB) 721 mal betrachtet

Benutzeravatar
Josef
Beiträge: 141
Registriert: Montag 15. Juli 2019, 18:31
Wohnort: 3180 Lilienfeld, NÖ

Re: Schutt- und Bachuferfluren im Großen Niltal (OT)

Beitragvon Josef » Freitag 14. August 2020, 19:04

Hallo, Oliver!
Tolle Funde und schöne Aufnahmen! Bei Geum reptans fällt mir nur auf, dass die Blätter doch deutlich anders aussehen (länger und bis zu 9-teilig) wie bei meiner Pflanze, die mir kürzlich im Forum als G. reptans bestätigt wurde - vielleicht doch eine andere Art?
LG Josef


Zurück zu „Schönheit der Natur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste