Winterblüher

Was beeindruckt
(Hinweis: Informative Themen zu selteneren Arten bitte im Forum "Interessante Funde" eröffnen)
Benutzeravatar
Hermann Falkner
Beiträge: 501
Registriert: Sonntag 23. Oktober 2016, 20:16
Wohnort: Wien

Re: Winterblüher

Beitragvon Hermann Falkner » Freitag 2. Februar 2018, 19:31

Austreibenden Holler hab ich auch schon gesehen - sogar schon mit viel längeren Trieben als deinem! Mahonie und Lorbeer-Seidelbast blühend ist mir neu, aber ich komm erst wieder am Wochenende in die Natur raus und versäume dann natürlich so manches, was schon unter der Woche zu blühen begonnen hat.

Ja, Jürgen, ich fürchte auch, dass das heuer ein extrem fliessender Übergang von "Vollwinter" in "Vorfrühling" wird.

Benutzeravatar
2045
Beiträge: 359
Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2016, 19:05
Wohnort: NÖ, Breitenfurt
Kontaktdaten:

Re: Winterblüher

Beitragvon 2045 » Sonntag 4. Februar 2018, 15:55

War heute kurz beim in der Nähe befindlichen Standort vom Winterling - Eranthis hyemalis bei uns in Breitenfurt.
Der hat seine Blüten noch nicht geöffnet.
Ein kurzes Sonnenfenster erwischt zwischen den zahllosen Schneegestöbern heute.

LG Markus
Dateianhänge
Breitenfurt-Eranthis hyemalis-Winterling-04022018-(1).JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Breitenfurt-Eranthis hyemalis-Winterling-04022018-(1).JPG (1.07 MiB) 478 mal betrachtet
Breitenfurt-Eranthis hyemalis-Winterling-04022018-(2).JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Breitenfurt-Eranthis hyemalis-Winterling-04022018-(2).JPG (688.63 KiB) 478 mal betrachtet
Breitenfurt-Eranthis hyemalis-Winterling-04022018-(3).JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Breitenfurt-Eranthis hyemalis-Winterling-04022018-(3).JPG (658.42 KiB) 478 mal betrachtet

Benutzeravatar
2045
Beiträge: 359
Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2016, 19:05
Wohnort: NÖ, Breitenfurt
Kontaktdaten:

Re: Winterblüher

Beitragvon 2045 » Sonntag 11. Februar 2018, 11:45

Heute habe ich wieder einen Kurzbesuch bei nahegelegenen Standort vom Winterling gemacht. Heute gibt es seit längerem wieder einmal Sonnenschein bei uns. Der Schnee, der vor einigen Tagen gefallen ist, liegt aber immer noch.
Dementsprechend wenig Fortschritte gibt es beim Blühstadium, ganz im Gegenteil, bin eigentlich der Meinung, das die Blüten mehr geschlossen und kleiner sind als vor einer Woche.
Daphne laureola -Loorbeer-Seidelbast - Blüten sind auch noch ganz geschlossen.
Dafür aber heute schon die ersten Blätter von Arum cylindraceum - Südost-Aronstab aus dem Schnee heraus schauend gesehen.

LG Markus
Dateianhänge
Bft_Gernbergstrasse Wegbeginn zum Golfplatz -11022018-Eranthis hyemalis-Winterling-(3).JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Bft_Gernbergstrasse Wegbeginn zum Golfplatz -11022018-Eranthis hyemalis-Winterling-(3).JPG (655.33 KiB) 465 mal betrachtet
Bft_Gernbergstrasse Wegbeginn zum Golfplatz -11022018-Eranthis hyemalis-Winterling-(2).JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Bft_Gernbergstrasse Wegbeginn zum Golfplatz -11022018-Eranthis hyemalis-Winterling-(2).JPG (409.13 KiB) 465 mal betrachtet
Breitenfurt-11022018-Verbindungsweg zum Forstweg Festenberg-Daphne laureola-Loorbeer-Seidelbast-(1).JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Breitenfurt-11022018-Verbindungsweg zum Forstweg Festenberg-Daphne laureola-Loorbeer-Seidelbast-(1).JPG (635.66 KiB) 465 mal betrachtet
Breitenfurt-11022018-Verbindungsweg zum Forstweg Festenberg-Daphne laureola-Loorbeer-Seidelbast-(2).JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Breitenfurt-11022018-Verbindungsweg zum Forstweg Festenberg-Daphne laureola-Loorbeer-Seidelbast-(2).JPG (375.64 KiB) 465 mal betrachtet
Breitenfurt-11022018-Verbindungsweg zum Forstweg Festenberg-Arum cylindraceum-Südost-Aronstab.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Breitenfurt-11022018-Verbindungsweg zum Forstweg Festenberg-Arum cylindraceum-Südost-Aronstab.JPG (563.63 KiB) 465 mal betrachtet

Benutzeravatar
Stefan Lefnaer
Beiträge: 533
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 21:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Winterblüher

Beitragvon Stefan Lefnaer » Sonntag 11. Februar 2018, 17:58

Hier ein segetaler Winterblüher, Sherardia arvensis, heute aufgenommen am Westrand des Korneuburger Beckens in einem Acker:

20180211_091001.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180211_091001.jpg (881.82 KiB) 459 mal betrachtet

An der Abbauwand einer nahegelegenen ehemaligen Sandgrube genießt ein Insekt die Sonnenstrahlen:

20180211_094443.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180211_094443.jpg (910.45 KiB) 459 mal betrachtet
20180211_094528.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180211_094528.jpg (1.08 MiB) 459 mal betrachtet

Die Osteokolle schauen starr in die Landschaft und lassen sich weder von Kälte noch Hitze beeindrucken:

20180211_094356.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180211_094356.jpg (898.92 KiB) 459 mal betrachtet

Phleum phleoides hingegen wartet den Sommer ab:

20180211_094053.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180211_094053.jpg (692.98 KiB) 459 mal betrachtet

Schöne Grüße
Stefan

Benutzeravatar
Jürgen Baldinger
Beiträge: 997
Registriert: Montag 19. September 2016, 19:47
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Winterblüher

Beitragvon Jürgen Baldinger » Sonntag 11. Februar 2018, 21:48

Heute, Hauptbahnhof Wien, Bahntrassenböschung, Tussilago farfara, schöne gelbe Farbflecken.
hauptbahnhof wien tussilago farfara_20180211_161736.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
hauptbahnhof wien tussilago farfara_20180211_161736.jpg (1.99 MiB) 451 mal betrachtet
hauptbahnhof wien tussilago farfara_20180211_161841.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
hauptbahnhof wien tussilago farfara_20180211_161841.jpg (1.96 MiB) 451 mal betrachtet
Vereinzelt natürlich noch Senecio inaequidens blühend. Im Schwarzföhrenwald bei der Goldenen Stiege in Mödling heute schon mehr blühende Polygala chamaebuxus als vor zwei Wochen. Bei Noccaea montana habe ich keinen Fortschritt beobachten können. - Am 2. Februar wie gesagt Daphne laureola blühend am Laaerberg, Markus, hast Du ja sicher gesehen hier im Forum. Erste Arum cylindraceum-Spreiten auch im Prater beim Krebsenwasser.

Nachtrag: Bei der Goldenen Stiege übrigens auch eine anachronistische, blühende Bupleurum falcatum.
"(...) gib ihnen noch zwei südlichere Tage (...)"

Benutzeravatar
2045
Beiträge: 359
Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2016, 19:05
Wohnort: NÖ, Breitenfurt
Kontaktdaten:

Re: Winterblüher

Beitragvon 2045 » Freitag 16. Februar 2018, 17:47

Heute, 16.02.2018 habe ich bei der Heimfahrt von Wien bei uns im Ort in Breitenfurt, NÖ am bekannten Standort neben der Liesingbachböschung beim "Roten Stadl" einen Kurzbesuch gemacht.

1 blühendes Exemplar von Scilla vindobonensis - Wien Blaustern konnte gefunden werden. Einige weitere wenige mit sichtbaren Knospen.
Der überwiegende Teil nur Blätter bzw. Blattspitzen.

An 2 Stellen, derzeit gut sichtbar weil nahezu kein "Grün" vorhanden, zahlreiche Exemplare einer Mahonie. Ob es sich um Mahonia aquifolium oder einen Hybrid handelt kann ich nicht feststellen. Die sichtbaren Blütenknospen dürften sich noch längere Zeit nicht öffnen.

Erfreulicherweise wurde die Stelle mit Dipsacus strigosus-Schlanke Karde nicht "gärtnerisch bearbeitet". Die Blütenstände vom Vorjahr sind noch vorhanden, was hoffentlich reichlich Nachwuchs bringen wird.

LG Markus
Dateianhänge
Bft-Roter Stadl-Liesingbachbachböschung-16022018-(2)-Scilla  vindobonensis - Wien Blaustern.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Bft-Roter Stadl-Liesingbachbachböschung-16022018-(2)-Scilla vindobonensis - Wien Blaustern.JPG (582.44 KiB) 419 mal betrachtet
Bft-Roter Stadl-Liesingbachbachböschung-16022018-(1)-Scilla  vindobonensis - Wien Blaustern.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Bft-Roter Stadl-Liesingbachbachböschung-16022018-(1)-Scilla vindobonensis - Wien Blaustern.JPG (956.48 KiB) 419 mal betrachtet
Bft-Roter Stadl-Liesingbachbachböschung-16022018-(9)-Scilla  vindobonensis - Wien Blaustern.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Bft-Roter Stadl-Liesingbachbachböschung-16022018-(9)-Scilla vindobonensis - Wien Blaustern.JPG (770.38 KiB) 419 mal betrachtet
Bft-Roter Stadl-Liesingbachbachböschung-16022018-(3)-Mahonia sp.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Bft-Roter Stadl-Liesingbachbachböschung-16022018-(3)-Mahonia sp.JPG (1.25 MiB) 419 mal betrachtet
Bft-Roter Stadl-Liesingbachbachböschung-16022018-(4)-Mahonia sp.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Bft-Roter Stadl-Liesingbachbachböschung-16022018-(4)-Mahonia sp.JPG (586.94 KiB) 419 mal betrachtet
Bft-Roter Stadl-Liesingbachbachböschung-16022018-(5)-Mahonia sp.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Bft-Roter Stadl-Liesingbachbachböschung-16022018-(5)-Mahonia sp.JPG (562.17 KiB) 419 mal betrachtet
Bft-Roter Stadl-Liesingbachbachböschung-16022018-(6)-Mahonia sp..JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Bft-Roter Stadl-Liesingbachbachböschung-16022018-(6)-Mahonia sp..JPG (951.9 KiB) 419 mal betrachtet
Bft-Roter Stadl-Liesingbachbachböschung-16022018-(11)-Dipsacus strigosus-Schlanke Karde-Blütenstand vom Jahr 2017.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Bft-Roter Stadl-Liesingbachbachböschung-16022018-(11)-Dipsacus strigosus-Schlanke Karde-Blütenstand vom Jahr 2017.JPG (1.32 MiB) 419 mal betrachtet


Zurück zu „Schönheit der Natur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast