MaurerWald und Michelberg im Frühling

Was beeindruckt
(Hinweis: Informative Themen zu selteneren Arten bitte im Forum "Interessante Funde" eröffnen)
Maria Zacherl
Beiträge: 152
Registriert: Mittwoch 12. April 2017, 14:44

MaurerWald und Michelberg im Frühling

Beitragvon Maria Zacherl » Freitag 6. April 2018, 11:11

Hallo,

ich weiß schon - das ist nichts besonderes, aber mir kommt vor dass die Frühlingsblumen Heuer besonders üppig blühen, vll. auf Grund des spät und pötzlich einsetzenden Frühlings. Im Maurerwald, bei meinem 4. Besuch dort in kurzer Folge (am 04 04 bei Schönwetter) war u. A. der Hohle Lerchensporn (endlich) teppichartig in Vollblüte zu bestaunen. Was dann auch div. Hummelarten nutzten, am Pappelteich waren die Erdkröten im Paarungsrausch...!
00P1550698 Lerchensporn.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
00P1550698 Lerchensporn.JPG (527.64 KiB) 131 mal betrachtet

00P1550744 Anemone nemorosa-BuschwindR weiss.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
00P1550744 Anemone nemorosa-BuschwindR weiss.JPG (643.81 KiB) 131 mal betrachtet

00P1550746 Hepatica nobilis-Leberbl.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
00P1550746 Hepatica nobilis-Leberbl.JPG (502.95 KiB) 131 mal betrachtet

Am Michelberg Gestern (Bewölkt und Regnerisch) beim Übergang vom Waschberg zum Michelberg (nach der grossen Wiese) sehr viele Muschelblümchen, erstaunlicher Weise nur an einer Stelle aber da verbreitet, ich schätze über 100 Pflanzen.
Die Leberblümchen auch hier sehr üppig und strahlend im noch braunen Wald.

VG Maria

Ergänzung: Kuschellen am Michelberg nur ganz wenige unten in Parkplatznähe, noch keine Adonisröschen.
Dateianhänge
0P1550837-1-40 muschelblümchen.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0P1550837-1-40 muschelblümchen.JPG (647.28 KiB) 131 mal betrachtet
0P1550837-39.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0P1550837-39.JPG (537.99 KiB) 131 mal betrachtet
0P1550829 leberbl.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0P1550829 leberbl.JPG (1.56 MiB) 131 mal betrachtet
0P1550846 gelb-windröschen-Anemone ranunculoides.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0P1550846 gelb-windröschen-Anemone ranunculoides.JPG (370.46 KiB) 131 mal betrachtet

Zurück zu „Schönheit der Natur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast