Stammersdorfer Zentralfriedhof

Was beeindruckt
(Hinweis: Informative Themen zu selteneren Arten bitte im Forum "Interessante Funde" eröffnen)
Benutzeravatar
Stefan Lefnaer
Beiträge: 529
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 21:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Stammersdorfer Zentralfriedhof

Beitragvon Stefan Lefnaer » Dienstag 24. April 2018, 21:26

Auch Friedhöfe haben einiges zu bieten. Heute am Stammersdorfer Zentralfriedhof:

Carex tomentosa:

20180424_180310.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180424_180310.jpg (486.62 KiB) 149 mal betrachtet
20180424_180543.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180424_180543.jpg (253.83 KiB) 149 mal betrachtet

Ornithogalum kochii (s. lat.):

20180424_182244.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180424_182244.jpg (883.55 KiB) 149 mal betrachtet
20180424_182538.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180424_182538.jpg (482.99 KiB) 149 mal betrachtet
20180424_183015.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180424_183015.jpg (938.21 KiB) 149 mal betrachtet

In den Kunstrasen massenhaft Ficaria calthifolia, hier fruchtend:

20180424_183240.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180424_183240.jpg (1.12 MiB) 149 mal betrachtet

Carex praecox, laut Exkursionsflora zstr bis slt, in Wirklichkeit aber recht häufig, wie mir scheint:

20180424_185308.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180424_185308.jpg (544.41 KiB) 149 mal betrachtet

Glechoma hirsuta:

20180424_190003.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180424_190003.jpg (388.71 KiB) 149 mal betrachtet

Letztes Jahr fand ich Prunella laciniata, unter gepflanzten Schwarz-Föhren auf einem kurzrasierten Kunstrasen am sowjetischen Soldatenfriedhof. Schon seltsam, was da alles wächst.

Benutzeravatar
Stefan Lefnaer
Beiträge: 529
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 21:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Stammersdorfer Zentralfriedhof

Beitragvon Stefan Lefnaer » Montag 4. Juni 2018, 21:58

Heute konnte ich Prunella laciniata am Sowjetischen Soldatenfriedhof fotografieren. Sie wächst dort in Kunstrasen und auch direkt am Weg.

20180604_184213.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180604_184213.jpg (765.71 KiB) 90 mal betrachtet
20180604_184340.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180604_184340.jpg (504.18 KiB) 90 mal betrachtet

Thesium ramosum gibt es dort auch:

20180604_181407.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180604_181407.jpg (390.17 KiB) 90 mal betrachtet

Zum Schluß mein Geranium molle-Beleg. Die Art ist zwar sicher seltener als Geranium pusillum, aber man findet sie doch immer wieder. Kunstrasen in Parks und auf Friedhöfen sind da immer erfolgversprechend. Geht es den anderen Forenteilnehmern auch so?

20180604_194012.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180604_194012.jpg (872.7 KiB) 90 mal betrachtet


Zurück zu „Schönheit der Natur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast