Steppenrasen bei Ladendorf

= Blütenpflanzen
Benutzeravatar
Stefan Lefnaer
Beiträge: 634
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 21:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Steppenrasen bei Ladendorf

Beitragvon Stefan Lefnaer » Montag 21. Mai 2018, 22:48

Bei Ladendorf (Bezirk Mistelbach) sah ich heute diesen wundervollen sandigen Steppenrasen mit viel Stipa pennata ss. orig., Festuca rupicola...

20180521_103432.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180521_103432.jpg (1.01 MiB) 310 mal betrachtet
20180521_104256.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180521_104256.jpg (936.88 KiB) 310 mal betrachtet
20180521_111246.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180521_111246.jpg (1.04 MiB) 310 mal betrachtet
20180521_111850.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180521_111850.jpg (1004.49 KiB) 310 mal betrachtet
20180521_103250.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180521_103250.jpg (374.98 KiB) 310 mal betrachtet

...Melica transsilvanica (subsp. transsilvanica)...

20180521_094718.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180521_094718.jpg (597.53 KiB) 310 mal betrachtet

...und Koeleria macrantha.
20180521_112011.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180521_112011.jpg (563.73 KiB) 310 mal betrachtet
20180521_112321.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180521_112321.jpg (1.14 MiB) 310 mal betrachtet

Benutzeravatar
Stefan Lefnaer
Beiträge: 634
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 21:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Steppenrasen bei Ladendorf

Beitragvon Stefan Lefnaer » Freitag 19. Oktober 2018, 20:34

Heute war ich wieder dort in der näheren Umgebung und konnte trotz der späten Jahreszeit so einiges finden. Massenhaft Kali tragus, tlw. als Steppenroller:

20181019_094520.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20181019_094520.jpg (1.07 MiB) 186 mal betrachtet
20181019_094608.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20181019_094608.jpg (284.13 KiB) 186 mal betrachtet
20181019_100452.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20181019_100452.jpg (1.05 MiB) 186 mal betrachtet

In einem Bach einen großen Bestand Nasturtium officinale (s. str.):

20181019_103143.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20181019_103143.jpg (783.01 KiB) 186 mal betrachtet
20181019_103434.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20181019_103434.jpg (223.79 KiB) 186 mal betrachtet
20181019_104121.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20181019_104121.jpg (698.42 KiB) 186 mal betrachtet

An einem Waldrand Rosa gallica:

20181019_110754.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20181019_110754.jpg (493.55 KiB) 186 mal betrachtet
20181019_111217.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20181019_111217.jpg (627.67 KiB) 186 mal betrachtet
20181019_112449.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20181019_112449.jpg (855.07 KiB) 186 mal betrachtet

Auf einem Halbtrockenrasen ein Individuum von Linum hirsutum (subsp. hirsutum)...

20181019_114749.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20181019_114749.jpg (254.12 KiB) 186 mal betrachtet
20181019_114910.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20181019_114910.jpg (425.72 KiB) 186 mal betrachtet

...sowie Prunella grandiflora:

20181019_115453.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20181019_115453.jpg (385.71 KiB) 186 mal betrachtet

Auf einer Ackerböschung Sideritis montana:

20181019_120454.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20181019_120454.jpg (440.6 KiB) 186 mal betrachtet
20181019_120513.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20181019_120513.jpg (322.54 KiB) 186 mal betrachtet

Schöne Grüße
Stefan

Benutzeravatar
Jürgen Baldinger
Beiträge: 1197
Registriert: Montag 19. September 2016, 19:47
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Steppenrasen bei Ladendorf

Beitragvon Jürgen Baldinger » Samstag 20. Oktober 2018, 21:08

Schöner Platz. Welche glücklichen Umstände ermöglichen ihm bislang ein Überleben?

Ad Nasturtium officinale s. str.: Im Oberdorfer heißt es ja, dass gleichmäßig kühles Wasser bevorzugt werde. Interessant, dass auch Bäche in sommerwarmem Gebiet in größeren Beständen besiedelt werden. Vor fünf Tagen habe ich die Art massenhaft in einer lokalen Ausleitung des Leithakanals bei Trautmannsdorf gesehen, teilweise noch blühend.

Bei dieser Gelegenheit eine andere Frage: Kommt Dir im Weinviertel Montia fontana agg. unter? Ich habe sie gestern in einem Bach in Regelsbrunn gefunden. Nasse Äcker, ihr zweiter Standort, sind ja mit der Lupe zu suchen in Weinviertel und Marchfeld. Muss mich nächstes Jahr diesbezüglich in der Feuchten Ebene umsehen.
"(...) gib ihnen noch zwei südlichere Tage (...)"

Benutzeravatar
Stefan Lefnaer
Beiträge: 634
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 21:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Steppenrasen bei Ladendorf

Beitragvon Stefan Lefnaer » Samstag 20. Oktober 2018, 21:36

Nein, Montia fontana agg. ist mir bisher nich untergekommen. Wird auch bei Jurasky nicht angegeben.

Schöne Grüße
Stefan

Benutzeravatar
Stefan Lefnaer
Beiträge: 634
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 21:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Steppenrasen bei Ladendorf

Beitragvon Stefan Lefnaer » Samstag 20. Oktober 2018, 21:48

Ad "schöner Platz": es sind ja mehrere. Ackerböschungen, die zwischen Intensiväckern stehen, der Bach ist ein ganz grauslich reguliertes Gerinne und der Halbtrockenrasen war früher wahrscheinlich eine Weide oder ein Weingarten und verbuscht langsam aber stetig.


Zurück zu „Spermatophyta (Samenpflanzen)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast