Flora der Seealpen und der Riviera

Vielleicht künftig für die heimische Pflanzenwelt relevant: die Flora der Nachbarländer
Benutzeravatar
Jürgen Baldinger
Beiträge: 2765
Registriert: Montag 19. September 2016, 19:47
Wohnort: Wien

Re: Flora der Seealpen

Beitragvon Jürgen Baldinger » Mittwoch 18. August 2021, 07:44

Ergänzung zur Litoralflora: Bei Limonium sei für das Departement nur das endemische L. cordatum bekannt, wie ich in Erfahrung bringen konnte. – Den Titel des Themas habe ich der Küstenflora wegen um die Riviera erweitert.
"(...) gib ihnen noch zwei südlichere Tage (...)"


Zurück zu „Blick über die Grenzen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast