Arnomodon?

Hornmoose, Lebermoose, Laubmoose sowie Flechten; Bestimmungsfragen
Johann Brandner
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 14. Februar 2018, 19:48

Arnomodon?

Beitragvon Johann Brandner » Freitag 16. Februar 2018, 13:30

Hallo,
dieses Laubmoos habe ich am 14.2. an einer Waldwegböschung in Unterfahrenbach, Stmk. gefunden. Die Blättchen sind etwa 0,75mm lang und vorn abgerundet. Im trockenen Zustand sind sie dachziegelförmig an die Stämmchen angelegt. Ich vermute Anomodon sp.
Bitte um Bestimmung.

Beste Grüße
Johann



ev Arnomodon Bild 1.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
ev Arnomodon Bild 1.jpg (77.27 KiB) 727 mal betrachtet


ev Arnomodon Bild 2.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
ev Arnomodon Bild 2.jpg (83.42 KiB) 727 mal betrachtet

Christian Schröck
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2016, 20:47

Re: Arnomodon?

Beitragvon Christian Schröck » Freitag 16. Februar 2018, 20:13

Hi,

das ist Anomodon viticulosus, eine weit verbreite Art in den Kalkgebieten. Findet man an Felsen, Böschungen und auch epiphytisch. A. attenuatus wäre stärker verzweigt und hat grob gezähnte Blattspitzen.

Liebe Grüße
Christian

Benutzeravatar
Jürgen Baldinger
Beiträge: 1161
Registriert: Montag 19. September 2016, 19:47
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Arnomodon?

Beitragvon Jürgen Baldinger » Freitag 16. Februar 2018, 21:30

Moos-Expertise, sehr gut. - Ich habe für diese erste Moos-Frage ein eigenes Unterforum erstellt und den Beitrag dahin verschoben.
"(...) gib ihnen noch zwei südlichere Tage (...)"

Johann Brandner
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 14. Februar 2018, 19:48

Re: Arnomodon?

Beitragvon Johann Brandner » Freitag 16. Februar 2018, 22:08

Vielen Dank und beste Grüße
Johann


Zurück zu „Moose und Flechten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast