Moos (?)bestimmung

Hornmoose, Lebermoose, Laubmoose sowie Flechten; Bestimmungsfragen
Benutzeravatar
2045
Beiträge: 784
Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2016, 19:05
Wohnort: NÖ, Breitenfurt
Kontaktdaten:

Moos (?)bestimmung

Beitragvon 2045 » Donnerstag 25. Februar 2021, 11:55

Am 24.02.2021 wurde dieser flächige Moos(?)polster auf einem kleinen Felsen im Trockenrasen der Perchtoldsdorfer Heide gesehen.
Besteht hier eine Bestimmungsmöglichkeit?

Danke, LG Markus
Dateianhänge
Perchtoldsdorf - (7) - kleine Heide - 24022021 - Moos unbestimmt.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Perchtoldsdorf - (7) - kleine Heide - 24022021 - Moos unbestimmt.JPG (229.64 KiB) 1677 mal betrachtet
Perchtoldsdorf - (8) - kleine Heide - 24022021 - Moos unbestimmt.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Perchtoldsdorf - (8) - kleine Heide - 24022021 - Moos unbestimmt.JPG (384.47 KiB) 1677 mal betrachtet
Perchtoldsdorf - (9) - kleine Heide - 24022021 - Moos unbestimmt.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Perchtoldsdorf - (9) - kleine Heide - 24022021 - Moos unbestimmt.JPG (185.89 KiB) 1677 mal betrachtet

Patrick Hacker
Beiträge: 92
Registriert: Freitag 1. November 2019, 18:46
Wohnort: Pannonikum
Kontaktdaten:

Re: Moos (?)bestimmung

Beitragvon Patrick Hacker » Donnerstag 25. Februar 2021, 15:11

Hallo Markus,

das ist Grimmia pulvinata.

Lg
Patrick

ellaR
Beiträge: 20
Registriert: Dienstag 13. April 2021, 16:11

Re: Moos (?)bestimmung

Beitragvon ellaR » Freitag 16. April 2021, 14:28

Ich bin ganz enverstanden, dass es Grimmia pulvinata ist. Die Blätter von dieser Pfanze sind meist lanzettlich mit einer Mittelrippe. Es ist auch interessant, dass bei vielen Arten die Blätter aus zwei Zellschichten bestehen.


Zurück zu „Moose und Flechten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast