Klimts Buchen- oder doch Birkenwald?

Botanisches, das andernorts im Forum nicht recht passt, kann hier veröffentlicht werden, Terminankündigungen ebenso wie Beiträge über Phytopathogene oder anderes mehr.
Benutzeravatar
Hermann Falkner
Beiträge: 1573
Registriert: Sonntag 23. Oktober 2016, 20:16
Wohnort: Wien

Klimts Buchen- oder doch Birkenwald?

Beitragvon Hermann Falkner » Donnerstag 10. November 2022, 20:09

Geistert grade durch die Medien, manche titulieren es als Buchenwald, andere als Birkenwald:
https://orf.at/stories/3293174/
Es dürfte tatsächlich einen "Doppelnamen" haben.

Buchen sehe ich hier allerdings nicht - Birken schon ;-)

Benutzeravatar
Stefan Lefnaer
Beiträge: 3085
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 21:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Klimts Buchen- oder doch Birkenwald?

Beitragvon Stefan Lefnaer » Donnerstag 10. November 2022, 20:23

Die Frage ist, ob es dort wo Klimt war, d.h. am Attersee, reine Birkenwälder gibt. Noch dazu mit so stattlichen Stammumfängen. Die Flecken an den Stämmen könnten Flechten sein. Die Buchenwälder im Salzkammergut sehen tatsächlich so ähnlich aus wie bei Klimt.

Zu klären ist zudem noch die Pflanze am rechten unteren Bildrand. Campanula trachelium?

Benutzeravatar
Hermann Falkner
Beiträge: 1573
Registriert: Sonntag 23. Oktober 2016, 20:16
Wohnort: Wien

Re: Klimts Buchen- oder doch Birkenwald?

Beitragvon Hermann Falkner » Donnerstag 10. November 2022, 22:09

Stimmt, hast recht! Das Salzkammergut ist ein feuchtes Eck und üppiger Flechtenbewuchs gut vorstellbar, Buchen mit Flechten kann passen.
Und Campanula trachelum wär ein guter Tipp.

Doch Buchenwald mit hohem Birkenwald ist schon eher ungewöhnlich. Mag es aber immer wieder mal geben.

Grössere Birkenbestände gibt es in Schlagfluren - ist das hier ja nicht - und sonst eigentlich nur in Mooren, hätte ich gesagt - Buchen + Moor passt aber nicht. Aldo halt ein Buchenwald mit ungewöhnlich hohem Birkenanteil - oder der Künstler hat sich die Freiheit genommen und nicht ganz naturalistisch gemalt.


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast