Bedienbarkeit

Botanisches, das andernorts im Forum nicht recht passt, kann hier veröffentlicht werden, Terminankündigungen ebenso wie Beiträge über Phytopathogene oder anderes mehr.
Benutzeravatar
Stefan Lefnaer
Beiträge: 1078
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 21:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Bedienbarkeit

Beitragvon Stefan Lefnaer » Sonntag 18. August 2019, 22:23

Und dann wollte ich mich noch dafür entschuldigen, dass ich diese Forumssoftware ausgesucht habe. Aber ich war halt nicht gescheiter und vielleicht gibt es auch nichts besseres, zumindest als Open-Source. Nicht nur, dass man z.B. Bilder händisch drehen muss, obwohl sie Windows korrekt aufrecht darstellt, ist ja auch die sonstige Bedienungen unter jeder Sau, z.B. wenn man viele Fotos hochlädt und mühsam einzeln anhand der Dateinamen einfügen muss. Warum man das nicht besser hingekommen hat und z.B. die Fotos per Maus "reinziehen" kann, erschließt sich mir nicht.

Benutzeravatar
Jürgen Baldinger
Beiträge: 1633
Registriert: Montag 19. September 2016, 19:47
Wohnort: Wien

Re: Bedienbarkeit

Beitragvon Jürgen Baldinger » Sonntag 18. August 2019, 22:51

Dieses Mal sei Dir noch verziehen. :-)

Ach was, wir kommen zurecht. So schlecht läuft es ja gar nicht.
"(...) gib ihnen noch zwei südlichere Tage (...)"

Benutzeravatar
Norbert Sauberer
Beiträge: 250
Registriert: Samstag 1. April 2017, 21:22

Re: Bedienbarkeit

Beitragvon Norbert Sauberer » Montag 19. August 2019, 09:55

Ich finde eigentlich die Bedienung durchaus als angenehm. Und v.a. habe ich noch nie einen Absturz erlebt, d.h. es funktioniert einwandfrei.

kurt nadler
Beiträge: 500
Registriert: Samstag 10. November 2018, 13:26
Wohnort: prellenkirchen,breitenbrunn,wien

Re: Bedienbarkeit

Beitragvon kurt nadler » Montag 19. August 2019, 14:49

also für einen technikmuffel wie mich ist das mehr als gut genug.
dass man bilder extra dafür abspecken muss, zeigt mir wenigstens im archiv an, dass ich solche modifizierten bilder im forum deponiert hab.

das wichtigste ist aber, dass ich mich im gegensatz zum orni-forum, wo ich trotz interesse niemals beitreten würd, nicht bis aufs letzte unterhemd entblößen muss, um teilnehmen zu können. wenn hier im botanikforum meine daten von "dunklen kapitalistischen mächten" abgegriffen werden, dann merk ich wenigstens nichts davon und hab dies bei der anmeldung nicht gutheißen müssen. tröstet auch.

bleiben wir doch dabei und gratulieren zu deiner guten wahl, oder?

Benutzeravatar
Hermann Falkner
Beiträge: 836
Registriert: Sonntag 23. Oktober 2016, 20:16
Wohnort: Wien

Re: Bedienbarkeit

Beitragvon Hermann Falkner » Montag 19. August 2019, 17:30

Gegen das Lepiforum ist das hier herrlich :-) - und trotz seiner Altertümlichkeit funktioniert auch das Lepiforum gut :-)
Zuletzt geändert von Hermann Falkner am Montag 19. August 2019, 19:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Pablito
Beiträge: 197
Registriert: Dienstag 27. März 2018, 08:42
Wohnort: Wien

Re: Bedienbarkeit

Beitragvon Pablito » Montag 19. August 2019, 18:42

Ich finde unser Forum voll super!
Bin Moderator beim gipfeltreffen.at.
Da ist die Bedienbarkeit eine totale Katastrophe. Nur der Softwarebetreuer rührt keinen Finger, damit sich irgendetwas ändert :-(
LG Reini BR

Benutzeravatar
Stefan Lefnaer
Beiträge: 1078
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 21:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Bedienbarkeit

Beitragvon Stefan Lefnaer » Montag 19. August 2019, 18:45

Es freut mich, dass es euch gefällt! Vielleicht lerne ich ja auch noch damit umzugehen bzw. meine hohen Erwartungen zu reduzieren. :-)

Oliver Stöhr
Beiträge: 1181
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Kontaktdaten:

Re: Bedienbarkeit

Beitragvon Oliver Stöhr » Montag 19. August 2019, 20:50

Alles Bestens, danke wieder einmal an Stefan und Jürgen für das Engagement!
LG
Oliver


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste