Syntopie: sie kamen sich nahe

Beispielsweise Lokalfloren, Taxonomie, Sippen- und Gebietsdiskussionen, Fachexkursionen
Benutzeravatar
Jürgen Baldinger
Beiträge: 2164
Registriert: Montag 19. September 2016, 19:47
Wohnort: Wien

Re: Syntopie: sie kamen sich nahe

Beitragvon Jürgen Baldinger » Samstag 4. Juli 2020, 23:11

Erneut ein Hattrick: Sambucus ebulus (hinten links), S. nigra (rechts hinten), S. racemosa im Vordergrund. Jetzt wird's langsam Zeit für einen Vierfach-Treffer.
sambucus ebulus li hinten sambucus nigra rechts hinten sambucus racemosa vorne schneeberg_20200704_100106.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
sambucus ebulus li hinten sambucus nigra rechts hinten sambucus racemosa vorne schneeberg_20200704_100106.jpg (1.89 MiB) 251 mal betrachtet
"(...) gib ihnen noch zwei südlichere Tage (...)"

Benutzeravatar
Carnifex
Beiträge: 193
Registriert: Freitag 21. Oktober 2016, 22:02
Wohnort: 1180 Wien
Kontaktdaten:

Re: Syntopie: sie kamen sich nahe

Beitragvon Carnifex » Dienstag 7. Juli 2020, 22:10

Klasse!

Benutzeravatar
2045
Beiträge: 631
Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2016, 19:05
Wohnort: NÖ, Breitenfurt

Re: Syntopie: sie kamen sich nahe

Beitragvon 2045 » Dienstag 14. Juli 2020, 12:07

Am 10.07.2020 am Göller, Bez. Lilienfeld, NÖ.

Nigritella bicolor - Zweifarben-Kohlröschen und Nigritella widderi - Widder-Kohlröschen

LG Markus
Dateianhänge
Göller-10072020-(181) -  - Nigritella bicolor - Zweifarben-Kohlröschen und Nigritella widderi - Widder-Kohlröschen.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Göller-10072020-(181) - - Nigritella bicolor - Zweifarben-Kohlröschen und Nigritella widderi - Widder-Kohlröschen.JPG (879.91 KiB) 199 mal betrachtet

Benutzeravatar
2045
Beiträge: 631
Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2016, 19:05
Wohnort: NÖ, Breitenfurt

Re: Syntopie: sie kamen sich nahe

Beitragvon 2045 » Sonntag 19. Juli 2020, 08:17

Ein altes Bild vom Jahr 2008, heute bei einer Suche nach etwas anderem zufällig gefunden.
Lilium martagon und Lilium carniolicum im Vellachtal, Kärnten, am 04.07.2008
LG Markus
Dateianhänge
0708_212_Vellachtal__Lilium martagon und Lilium carniolicum - 04072008.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0708_212_Vellachtal__Lilium martagon und Lilium carniolicum - 04072008.JPG (241.15 KiB) 162 mal betrachtet

Benutzeravatar
Jürgen Baldinger
Beiträge: 2164
Registriert: Montag 19. September 2016, 19:47
Wohnort: Wien

Re: Syntopie: sie kamen sich nahe

Beitragvon Jürgen Baldinger » Sonntag 19. Juli 2020, 12:34

Wunderbar.
"(...) gib ihnen noch zwei südlichere Tage (...)"

Benutzeravatar
2045
Beiträge: 631
Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2016, 19:05
Wohnort: NÖ, Breitenfurt

Re: Syntopie: sie kamen sich nahe

Beitragvon 2045 » Sonntag 19. Juli 2020, 16:25

Das Plätzchen war wirklich wunderbar.
Unmengen an Lilium martagon und sehr viele Lilium carniolicum, Großteils leicht getrennt, aber zumindest an der einen Stelle auch miteinander.
Und unter all den Pflanzen dann noch ein Lilium martagon Alba.

Wäre eigentlich interessant, ob es da einen Hybrid gibt, und wenn wie der aussehen würde?
LG Markus

kurt nadler
Beiträge: 1538
Registriert: Samstag 10. November 2018, 13:26
Wohnort: prellenkirchen,breitenbrunn,wien
Kontaktdaten:

Re: Syntopie: sie kamen sich nahe

Beitragvon kurt nadler » Mittwoch 22. Juli 2020, 16:47

für einen lilienliebhaber, der ich seit der kindheit bin, wär dein fotoplatzl ein kleines paradies ...
die verschiedenen gelben und roten "türkenbunde" gehören (neben dem gelben enzian) zu meinen absoluten lieblingspflanzen. bloß war ich noch nie in ihren vorkommen in europa und asien.

Benutzeravatar
Josef
Beiträge: 124
Registriert: Montag 15. Juli 2019, 18:31
Wohnort: 3180 Lilienfeld, NÖ

Re: Syntopie: sie kamen sich nahe

Beitragvon Josef » Freitag 24. Juli 2020, 16:50

Gestern an einer Forststraße vom Sabel zur Pichleralpe/Annaberg: Epipactis atrorubens (Braunrote Stendelwurz) und Epipactis helleborine (Breitblättrige St.) nebeneinander!
LG Josef
Dateianhänge
IMG_0104  Epipactis atrorubens + helleborine, Bichleralpe.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
IMG_0104 Epipactis atrorubens + helleborine, Bichleralpe.JPG (829.79 KiB) 112 mal betrachtet

Oliver Stöhr
Beiträge: 1749
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Wohnort: Nussdorf-Debant
Kontaktdaten:

Re: Syntopie: sie kamen sich nahe

Beitragvon Oliver Stöhr » Sonntag 26. Juli 2020, 19:43

Heute Melampyrum sylvaticum und M. pratense zusammen nahe Görtschach (Osttirol)
LG
Oliver
Dateianhänge
0Y0A8599.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A8599.jpg (887.84 KiB) 89 mal betrachtet

Benutzeravatar
Carnifex
Beiträge: 193
Registriert: Freitag 21. Oktober 2016, 22:02
Wohnort: 1180 Wien
Kontaktdaten:

Re: Syntopie: sie kamen sich nahe

Beitragvon Carnifex » Sonntag 2. August 2020, 12:20

Malva sylvestris neben Malva (Lavatera) thuringiaca am Fuße des Hundsheimer Bergs

Bild


Zurück zu „Konkrete botanische Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste