Galeopsis-Workshop

Beispielsweise Lokalfloren, Taxonomie, Sippen- und Gebietsdiskussionen, Fachexkursionen
kurt nadler
Beiträge: 2284
Registriert: Samstag 10. November 2018, 13:26
Wohnort: prellenkirchen,breitenbrunn,wien
Kontaktdaten:

Re: Galeopsis-Workshop

Beitragvon kurt nadler » Samstag 5. September 2020, 00:26

hier hundsordinäres g. pubescens "subsp." pubescens aus prellenkirchen. ich dachte schon, unsre sommertrocken-pannonische schotterplatten-ortschaft sei galeopsis-frei, aber da gibts aubereiche entlang der hirschländerrinne, unsrem ortsbach.
wie so oft knoten kaum verdickt, man würd sich in so manchem schlüssel gleich verfahren.
Dateianhänge
DSC05768 prell-SO Galeopsis p. pubescens.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC05768 prell-SO Galeopsis p. pubescens.JPG (698.21 KiB) 607 mal betrachtet
DSC05778 prell-SO Galeopsis p. pubescens.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC05778 prell-SO Galeopsis p. pubescens.JPG (367.38 KiB) 607 mal betrachtet
DSC05779 prell-SO Galeopsis p. pubescens.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC05779 prell-SO Galeopsis p. pubescens.JPG (357.9 KiB) 607 mal betrachtet
DSC05781 prell-SO Galeopsis p. pubescens.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC05781 prell-SO Galeopsis p. pubescens.JPG (407.31 KiB) 607 mal betrachtet

Benutzeravatar
Norbert Griebl
Beiträge: 596
Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2016, 16:59

Re: Galeopsis-Workshop

Beitragvon Norbert Griebl » Samstag 3. Oktober 2020, 13:50

Liebe Leute,
dieses Galeopsis fand ich vor gut 14 Tagen in Drasendorf bei Klagenfurt nahe von Galeopsis tetrahit und Galeopsis speciosa.
Könnte das Galeopsis speciosa × G. tetrahit (= Galeopsis ×pernhofferi) sein?
Dateianhänge
Galeopsis    K-Drasendorf.bei.Klagenfurt.15.09.20.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Galeopsis K-Drasendorf.bei.Klagenfurt.15.09.20.JPG (364.81 KiB) 541 mal betrachtet


Zurück zu „Konkrete botanische Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste