Kurzimpressionen vom Kirchenpark Bad Deutsch-Altenburg

Beispielsweise Lokalfloren, Taxonomie, Sippen- und Gebietsdiskussionen, Fachexkursionen
kurt nadler
Beiträge: 1396
Registriert: Samstag 10. November 2018, 13:26
Wohnort: prellenkirchen,breitenbrunn,wien
Kontaktdaten:

Kurzimpressionen vom Kirchenpark Bad Deutsch-Altenburg

Beitragvon kurt nadler » Dienstag 21. April 2020, 08:57

Bei der attraktiven Altenburger Kirche befindet sich ein von uns leider immer nur zur spektakulären Traubenhyazinthenblüte je kurz auf der Durchreise besuchter Park mit Halbtrockenrasenunterwuchs; offenbar kein allzu strenger "Scherrasen", da mit Bromus erectus und Polygonatum latifolium, die eine Vielfachmahd nicht überdauern könnten. Fotos vom 18.4.2020; Taxonnamen im Dateinamen (beachte einen Korrekturtext).
Teil 1
Dateianhänge
DSC08778 bda taraxacum laevigatum agg..JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08778 bda taraxacum laevigatum agg..JPG (1.16 MiB) 315 mal betrachtet
DSC08779 bda taraxacum laevigatum agg..JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08779 bda taraxacum laevigatum agg..JPG (607.38 KiB) 315 mal betrachtet
DSC08780 bda muscari neglectum.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08780 bda muscari neglectum.JPG (1.12 MiB) 315 mal betrachtet
DSC08781 bda potentilla incana.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08781 bda potentilla incana.JPG (945.83 KiB) 315 mal betrachtet
DSC08785 bda ranunculus bulbosus, stellaria pallida.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08785 bda ranunculus bulbosus, stellaria pallida.JPG (844.7 KiB) 315 mal betrachtet
DSC08786 bda bromus erectus, muscari neglectum, potentilla incana.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08786 bda bromus erectus, muscari neglectum, potentilla incana.JPG (1.43 MiB) 315 mal betrachtet
DSC08792 bda muscari neglectum.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08792 bda muscari neglectum.JPG (1.18 MiB) 315 mal betrachtet
DSC08806 bda taraxacum sp., muscari neglectum.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08806 bda taraxacum sp., muscari neglectum.JPG (755.18 KiB) 315 mal betrachtet
DSC08812 bda cerastium pumilum agg., holosteum umbellatum.JPG
KORREKTUR 21.4.2020: Breiter Zymen-TB-Rand=>semidecandrum statt pumilum! Siehe Anm. Lefnaer. Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08812 bda cerastium pumilum agg., holosteum umbellatum.JPG (861.81 KiB) 315 mal betrachtet
DSC08814 bda ranunculus bulbosus, muscari neglectum.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08814 bda ranunculus bulbosus, muscari neglectum.JPG (816.14 KiB) 315 mal betrachtet
Zuletzt geändert von kurt nadler am Dienstag 21. April 2020, 17:04, insgesamt 1-mal geändert.

kurt nadler
Beiträge: 1396
Registriert: Samstag 10. November 2018, 13:26
Wohnort: prellenkirchen,breitenbrunn,wien
Kontaktdaten:

Re: Kurzimpressionen vom Kirchenpark Bad Deutsch-Altenburg

Beitragvon kurt nadler » Dienstag 21. April 2020, 08:59

Teil 2
Dateianhänge
DSC08815 bda muscari neglectum, cerinthe minor, bellis perennis, ornithogalum kochii.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08815 bda muscari neglectum, cerinthe minor, bellis perennis, ornithogalum kochii.JPG (901.86 KiB) 314 mal betrachtet
DSC08817 bda honorius nutans (cf. x boucheanus).JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08817 bda honorius nutans (cf. x boucheanus).JPG (1.13 MiB) 314 mal betrachtet
DSC08827 bda muscari neglectum, teucrium chamaedrys.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08827 bda muscari neglectum, teucrium chamaedrys.JPG (1001.71 KiB) 314 mal betrachtet
DSC08834 bda muscari neglectum, potentilla incana, salvia pratensis.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08834 bda muscari neglectum, potentilla incana, salvia pratensis.JPG (1.04 MiB) 314 mal betrachtet
DSC08837 bda thymus sp..JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08837 bda thymus sp..JPG (1.07 MiB) 314 mal betrachtet
DSC08838 bda polygonatum latifolium.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08838 bda polygonatum latifolium.JPG (1.31 MiB) 314 mal betrachtet
DSC08839 bda potentilla incana, clinopodium acinos, senecio jacobaea, plantago media.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08839 bda potentilla incana, clinopodium acinos, senecio jacobaea, plantago media.JPG (1.39 MiB) 314 mal betrachtet
DSC08841 bda ranunculus bulbosus, muscari neglectum.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08841 bda ranunculus bulbosus, muscari neglectum.JPG (907.21 KiB) 314 mal betrachtet
DSC08842 bda muscari neglectum, ornithogalum kochii, poa angustifolia.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08842 bda muscari neglectum, ornithogalum kochii, poa angustifolia.JPG (1.26 MiB) 314 mal betrachtet
DSC08843 bda ornithogalum kochii.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08843 bda ornithogalum kochii.JPG (609.08 KiB) 314 mal betrachtet

kurt nadler
Beiträge: 1396
Registriert: Samstag 10. November 2018, 13:26
Wohnort: prellenkirchen,breitenbrunn,wien
Kontaktdaten:

Re: Kurzimpressionen vom Kirchenpark Bad Deutsch-Altenburg

Beitragvon kurt nadler » Dienstag 21. April 2020, 09:00

Teil 3
Dateianhänge
DSC08844 bda ficaria calthifolia.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08844 bda ficaria calthifolia.JPG (851.79 KiB) 314 mal betrachtet
DSC08847 bda corydalis pumila.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08847 bda corydalis pumila.JPG (1.05 MiB) 314 mal betrachtet
DSC08871 bda corydalis pumila.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08871 bda corydalis pumila.JPG (491.75 KiB) 314 mal betrachtet

Benutzeravatar
Stefan Lefnaer
Beiträge: 1655
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 21:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Kurzimpressionen vom Kirchenpark Bad Deutsch-Altenburg

Beitragvon Stefan Lefnaer » Dienstag 21. April 2020, 09:52

Na kurz ist anders. :-)

Das "cerastium pumilum agg." ist C. semidecandrum. Da sieht man schön den Hautrand an den Tragblättern.

kurt nadler
Beiträge: 1396
Registriert: Samstag 10. November 2018, 13:26
Wohnort: prellenkirchen,breitenbrunn,wien
Kontaktdaten:

Re: Kurzimpressionen vom Kirchenpark Bad Deutsch-Altenburg

Beitragvon kurt nadler » Dienstag 21. April 2020, 14:03

vielen dank! siehst du sonst noch ein offenkundiges differenzmerkmal?
zwischen hautrand und nicht-hautrand kann ich derweil offfenbar nicht unterscheiden. aber mit der zeit kommt wohl der aha-effekt.
herzliche grüße
k

Benutzeravatar
Stefan Lefnaer
Beiträge: 1655
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 21:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Kurzimpressionen vom Kirchenpark Bad Deutsch-Altenburg

Beitragvon Stefan Lefnaer » Dienstag 21. April 2020, 15:46

Ich finde die Hautränder (rote Pfeile) schon sehr prominent, v.a. wenn sie so "überhängen". Die jungen Fruchtstiele stehen auch steil nach unten, wie sie es bei der Art sollen (gelbe Pfeile).

DSC08812 bda cerastium pumilum agg., holosteum umbellatum.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08812 bda cerastium pumilum agg., holosteum umbellatum.JPG (164.52 KiB) 293 mal betrachtet

kurt nadler
Beiträge: 1396
Registriert: Samstag 10. November 2018, 13:26
Wohnort: prellenkirchen,breitenbrunn,wien
Kontaktdaten:

Re: Kurzimpressionen vom Kirchenpark Bad Deutsch-Altenburg

Beitragvon kurt nadler » Dienstag 21. April 2020, 16:36

vielen dank auch hier!! ich hab mich zu wenig konkret und damit missverständlich ausgedrückt. sehr wohl seh ich sie bei den zymen-tb., aber nicht (??) bei den kelch-b.
betreffend runterragende junge fruchtstiele muss ich mich noch einschaun, schräg runterstehende bei schrägem pumilum kann vordergründig zu ähnlichem ergebnis wie senkrecht runterstehende bei semid. führen. der winkel ist offenbar bei semid. durchschnittlich noch wesentlich steiler als bei pum.
wahrsch. wirst du mir auch meine folgene ?sisymbriumfrage beantworten können. derzeit lässt michs forum zwar schreiben, aber keine bilder hochladen (odr ists der pc) - hab ich schon gahabt, vergeht aber wieder.

Benutzeravatar
Stefan Lefnaer
Beiträge: 1655
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 21:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Kurzimpressionen vom Kirchenpark Bad Deutsch-Altenburg

Beitragvon Stefan Lefnaer » Dienstag 21. April 2020, 16:41

Bei den KB ist es da schwer, weil man naturgemäß weißliche Hautränder vor weißen KroB schwer sehen kann. Ich bilde mir zwar ein auch da Hautränder zu sehen, aber das ist nicht wirklich greifbar.


Zurück zu „Konkrete botanische Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste